Ergebnis der MeinFlirtChat.de Erfahrungen: Der Praxistest zu MeinFlirtChat.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

MeinFlirtChat.de Erfahrungen Abzocke
  • Kostenloser Gruppenchat

  • Betreiber mit guter Reputation

  • Sehr wenig Aktivität im Portal

  • Viel und nervige Werbung

Kurztest: MeinFlirtChat.de Erfahrungen

Die Webseite MeinFlirtChat.de wirbt damit, dass man ohne Anmeldung und völlig kostenlos flirten und chatten kann. Wir stellen fest, dass man tatsächlich lediglich einen Benutzernamen wählen und das Geschlecht angeben muss. Die Unterhaltungen im Chat sind etwas belanglos und von flirten kann überhaupt keine Rede sein. Dies mag natürlich auch nur eine kurze Momentaufnahme sein, schließlich sind zum Zeitpunkt unseres Chats nur relativ wenige Mitglieder online. Wir können uns gut vorstellen, dass es zu einem anderen Zeitpunkt etwas interessanter im Chat zugehen kann. Allerdings bezweifeln wir, dass es sich um einen geeigneten Ort handelt um echte Dates oder aufregende Flirts zu finden.

Betreiber der Webseite ist die Ponderosa Software UG aus Halle. Wir können bei unserer Recherche im Netz nichts Negatives zu dieser Firma finden und haben auch in der Vergangenheit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Es scheint sich also um ein seriöses Unternehmen und zu handeln, auf eine Abzocke deutet jedenfalls nichts hin.

Wenn du ebenfalls schon mit MeinFlirtChat.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Details zu MeinFlirtChat.de

Die Startseite von MeinFlirtChat.de wirkt etwas veraltet und verstaubt. Das Design scheint schon seit einigen Jahren nicht mehr überarbeitet worden zu sein und es erinnert uns ein wenig an die Anfangszeiten des Chat-Zeitalters. Das ist allerdings reine Geschmackssache und wir wollen die Qualität der Seite nicht wegen des veralteten Designs in Frage stellen. Die Anmeldung auf MeinFlirtChat.de ist kostenlos und wir benötigen dafür lediglich einen Benutzernamen und müssen unser Geschlecht angeben. Schon können wir den Gruppenchat nutzen.

Wenig Aktivität

Zum Zeitpunkt unseres Tests sind, mit gerade einmal 18 Nutzern, relativ wenige Teilnehmer im Chat aktiv. Es sind auffällig viele männliche und nur sehr wenige weibliche Nutzer. Inhaltlich ist der Chat relativ unspektakulär. Es wird ein bisschen geplaudert und gescherzt. Das kann unter Umständen natürlich sehr unterhaltsam sein und wir können uns gut vorstellen, dass das chatten auf MeinFlirtChat.de auch richtig Spaß machen kann. Wer allerdings auf der Suche nach Flirts ist, was der Name der Webseite ja schließlich verspricht, könnte möglicherweise etwas enttäuscht sein.

Der Betreiber hinter dem Portal

Der Betreiber der Seite ist die Ponderosa Software UG, welche ihren Sitz in Halle hat. Auf MeinFlirtChat.de gibt es klare Chat-Regeln und Nutzer haben die Möglichkeit eventuelle Verstöße gegen diese Regeln zu melden. Des Weiteren gibt es Informationen zum Jugendschutz und zum Datenschutz. Alles wirkt also vertrauenserweckend und seriös. Wir können nicht beurteilen inwiefern die Moderatoren und Admins der Seite tatsächlich eingreifen, falls gegen die Chat-Regeln verstoßen wird. Zum Zeitpunkt unseres Tests geht es jedenfalls sehr gesittet und nett zu, sodass ein Eingreifen nicht notwendig ist.

Popup Fenster mit fragwürdigen Inhalten

Das Einzige, das uns auf MeinFlirtChat.de wirklich negativ auffällt, sind die dauernden Pop-up Fenster mit angeblichen privaten Nachrichten. Hier werden wir ständig gefragt, ob wir Interesse haben, uns Videos von masturbierenden Teens anzusehen. Diese Nachricht taucht schließlich auch im Gruppenchat auf und einige Nutzer reagieren genervt und beschweren sich. Es handelt sich dabei eindeutig um automatisierte Nachrichten, leider scheinen die Admins und Moderatoren hier nicht einzugreifen, schade.

Fazit der MeinFlirtChat.de Erfahrungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich bei MeinFlirtChat.de um einen kostenlosen Gruppenchat handelt. Es gibt keine versteckten Kosten und man muss keine persönlichen Daten angeben, um den Chat nutzen zu können. Wir bezweifeln allerdings, dass die Seite ein geeigneter Ort ist um erotische Flirts oder echte Dates zu finden. Wer Lust auf einen ungezwungenen Gruppenchat hat, kann sich hier aber bedenkenlos anmelden, es gibt auf MeinFlirtChat.de keine Abzocke zu befürchten.

Teile uns ebenfalls deine MeinFlirtChat.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


  • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Logo Parship

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


  • keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite