MeinChat.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MeinChat.net Erfahrungen

    Der Praxistest zu MeinChat.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite MeinChat.net wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und mit echten Frauen und Männern im Mitgliederbereich. Wir werfen einen Blick in das Impressum und stoßen auf einen Betreiber, mit dem wir es schon etliche Male zu tun haben. Immer wieder kommt bei den Dating Seiten der Paidwings AG aus Cham der Vorwurf von Fake Profilen auf.

    Die grundsätzliche Abzocke bei MeinChat.net erfolgt jedoch über eine Abofalle. Man versucht den Nutzern der Seite ein kostenpflichtiges Abonnement anzudrehen, welches das Chatten erst ermöglicht. Besonders reizvoll erscheint ein günstiges Probe-Abo, das allerdings Teil der Abo Abzocke ist. Ausgestattet ist das Probe-Abo mit einer Kündigungsfrist, die sich nicht einhalten lässt. Die Folgen für den Nutzer sind verheerend.

    Wenn du ebenfalls schon mit MeinChat.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MeinChat.net

    Das Anmeldeformular springt einem auf der Startseite von MeinChat.net direkt ins Gesicht. Weiter unten gibt es einige Profilbilder zu sehen, die anscheinend Mitglieder zeigen. Die Startseite von MeinChat.net weckt bei uns Erinnerungen an unzählige andere Dating Seiten der Paidwings AG aus Cham in der Schweiz, des Betreibers der Seite. Als wir den Namen der Firma dann auch im Impressum lesen, liegt der Verdacht der Abzocke nah.

    Die Masche sieht bei den Seiten der Paidwings AG immer wie folgt aus:

    Der Nutzer erfährt vor der Anmeldung kaum Einzelheiten über das, was ihn später erwartet. Immerhin ist diese kostenlos und unkompliziert, dann sieht man schon einmal gerne über die fehlenden Informationen hinweg. Hat man sich erfolgreich registriert, wird man in der Tat schlauer und stellt fest: Nur ein kostenpflichtiges Abonnement erlaubt die Nutzung des Chatsystems und der anderen Funktionen der Dating Seite. Weiterhin lesen wir uns für die Recherche im Internet durch, was andere Nutzer schon für Erfahrungen mit MeinChat.net gemacht haben.

    Hat man dem Betreiber von MeinChat.net noch keinen Cent abgetreten, ist man nur Basis-Mitglied. Als Basis-Mitglied erhält man bereits Nachrichten von anderen Nutzern, mit diesen lässt sich aber nicht wirklich etwas anfangen. Wer nicht zahlt, kann Nachrichten weder lesen noch versenden. Des Weiteren werden die Bilder der Profile nur verschwommen angezeigt. Auffällig viele Nachrichten erhält man nach der Anmeldung von den verschiedensten Nutzern. Hinter diesen Nachrichten vermuten viele Nutzer Moderatoren. Es scheint so, als wolle man mit den vielen, noch nicht lesbaren Nachrichten, den Abschluss eines Premium-Abos nahelegen. Wir möchten allerdings betonen, dass es keinen endgültigen Beweis gibt, um die Anschuldigungen zu stützen.

    Wesentlich attraktiver als das Premium-Abo ist das Probe-Abo. Das Problem bei dem Premium-Abo ist der hohe Preis, im Gegensatz dazu ist das zwei Wochen lange Probe-Abo sehr günstig. Diese Tatsache soll den Nutzer anlocken, damit er sich für einen kostenpflichtigen Vertrag entscheidet und dem Betreiber seine Zahlungsinformationen mitteilt. Die Kündigungsfristen für die kostenpflichtigen Abonnements der Seite betragen 14 Tage, diese Frist wird bei dem Probe-Abo folglich direkt verpasst. Als Folge ist der Nutzer an einer regelmäßigen Zahlung als Premium-Mitglied an die Seite gebunden, wobei der Preis höher ausfällt als gedacht.

    Teile uns ebenfalls deine MeinChat.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite