Ergebnis der MeetEy.app Erfahrungen: Der Praxistest zu MeetEy.app ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

MeetEy.app Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: MeetEy.app Erfahrungen

    Die Startseite von MeetEy.app ist eher überschaubar gestaltet. Wir sehen lediglich einen Anmeldebereich und daneben eine Frau, welche Huckepack auf dem Rücken eines Mannes reitet. Erfahrungsgemäß sind Portal, die so wenig Informationen für neue Nutzer bereithalten, weniger seriös und tendieren dazu, Abzocke-Seiten zu sein.

    Dieses Portal wird von der Adx Consulting DSO-IFZA aus Dubai betrieben. Und wie vermutet handelt es sich hierbei um Abzocke. Die Preise für Coins sind übertrieben hoch, allerdings sind diese zwingend notwendig, wenn der User den Chat des Portals nutzen möchte. Chatten kann man hier allerdings nur mit Fake-Profilen von Animateuren, wie wir herausfinden. Im Auftrag des Betreibers entlocken diese dem Nutzer möglichst viele kostenpflichtige Nachrichten, um den Umsatz des Portals zu steigern.

    Wenn du ebenfalls schon mit MeetEy.app Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu MeetEy.app

    Für die Anmeldung auf MeetEy.app per E-Mail-Adresse benötigen wir einen Benutzernamen, Wohnort, Geburtsdatum, Geschlecht, wonach wir suchen, E-Mail-Adresse und ein Passwort. Damit haben wir die Anmeldung auch schon erfolgreich abgeschlossen. Alternativ hätten wir uns hier auch mit einem Facebook-Konto registrieren können. Das Layout des Portals wirkt übersichtlich gestaltet.

    Am linken Bildschirmrand finden wir alle wichtigen Funktionen und auch die Filter für die Suchfunktion. Auf der rechten Seite haben wir ein Fenster, in dem Neuigkeiten erscheinen, und darüber finden wir unser Guthaben und unser Profil samt Einstellungen. Mit der Anmeldung haben wir auch ein kleines Startguthaben geschenkt bekommen, zum Testen der Funktionen.

    Fake-Profile überall

    Schauen wir uns etwas in der Suchfunktion um, so entdecken wir größtenteils seriöse Profilbilder für eine Dating-Seite wie diese. Nur hin und wieder schleicht sich auch mal ein zweideutiger Name oder ein halb nacktes Bild dazwischen. Doch die Liste der Nutzerinnen, die uns hier vorgeschlagen werden, will einfach nicht enden. Erfahrungsgemäß ist so ein übertrieben großes Angebot selten der Fall. Und auch werden wir von den ersten Profilen direkt nach der Anmeldung angeschrieben. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei um Fake-Profile von Animateuren. In den AGB konnten wir auch einen entsprechenden Beweis finden, um unsere These zu stützen.

    Beweis aus den AGB

    Meetey setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Es sind mit diesen Operatoren keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.

    Hohe Kosten für Nachrichten

    Wer auf diesem Portal mehr als nur 2 oder 3 Nachrichten mit den geschenkten Coins von der Anmeldung verschicken will, muss neue Coins erwerben. Hierbei handelt es sich um eine digitale Währung, welche auf dem Portal für Echtgeld erstanden werden kann und für Nachrichten abgerechnet wird. 10 Coins pro Nachricht oder zuzwinkern und nach oben offene Beträge für das Freischalten von Bildern auf den Profilen sind schon teuer. Vor allem, wenn man sich dann auch noch anschaut, was die Adx Consulting DSO-IFZA aus Dubai für ihre Coins verlangt. 14 € für 90 Coins also 9 Nachrichten sind hier der Einstiegspreis.

    Fazit der MeetEy.app Erfahrungen

    Unserer Erfahrung nach handelt es sich bei MeetEy.app um eine Abzocke-Webseite. Der Betreiber verlangt hohe Preise für seine Währung auf diesem Portal. Coins werden benötigt, um auf unterschiedliche Weisen mit anderen Profilen zu interagieren. Allerdings haben wir auch herausgefunden, dass es sich bei den Profilen hier um Fake-Profile von Animateuren handelt. Es handelt sich also um eine klassische Abzocke und reale Treffen kommen hier erfahrungsgemäß auch nicht zustande.

    Teile uns ebenfalls deine MeetEy.app Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite