Ergebnis der LustvollesParadies.de Erfahrungen: Der Praxistest zu LustvollesParadies.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

LustvollesParadies.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: LustvollesParadies.de Erfahrungen

    Die Domain LustvollesParadies.de kommt mit einem schlichten Design daher. Auf der Startseite finden wir keine Informationen, was uns auf diesem Portal erwartet. Lediglich der Anmeldebutton sticht hervor. Vertrieben wird dieses Portal von der Huba Network UG mit Sitz in Hamburg, Deutschland. Da wir bereits negative Erfahrungen mit diesem Betreiber gemacht haben, rechnen wir auch hier wieder mit der Abzocke des Nutzers.

    Nach der Anmeldung bekommen wir die erste Nachricht von einem moderierten Profil. Nach einem Blick in die AGB sind wir uns sicher. Dort steht, dass solche Profile mit einem Herz dahinter markiert werden. Schaut man über die Suchfunktion nach Profilen ohne Herz, wird man kaum fündig. Möchte man eine Nachricht an ein Profil schicken oder sich Fotos anschauen, so werden Credits fällig. Wenn man sich also nicht informiert, kann man leicht auf diese moderierten Profile hereinfallen und viel Geld in Credits investieren, ohne eine Chance auf ein Treffen.

    Wenn du ebenfalls schon mit LustvollesParadies.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu LustvollesParadies.de

    Auf der Startseite von LustvollesParadies.de finden wir eine Silhouette einer nackten Frau. Dazu befindet sich in der Mitte des Bildschirms hervorgehoben der Anmeldebutton. Bevor wir uns schnell und unkompliziert anmelden können, müssen wir zusätzlich zu den AGB zustimmen, dass unser Profil für Werbezwecke auf anderen Seiten verwendet werden darf.

    Ohne diese Zustimmung ist keine Anmeldung möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten wir direkt erste Nachrichten mit freizügigen Fotos. Doch bevor wir darauf eingehen, finden wir im Impressum den Betreiber des Portals. Die Huba Network UG aus Hamburg, Deutschland ist uns kein Unbekannter, konnten wir doch schon zahlreiche negative Erfahrungen mit deren Portalen sammeln.

    Kaum echte Nutzer

    Zurück zu den angesprochenen Nachrichten. Diese haben wir Sekunden nach der Anmeldung erhalten. Schauen wir uns die Profile hinter den Nachrichten an, stellen wir fest, dass diese mit einem Herz markiert sind. Man findet mit der Suchfunktion nur eine Handvoll Nutzer ohne Herzen. Ob hier tatsächlich reale Treffen zustande kommen, halten wir unserer Erfahrung nach für sehr unwahrscheinlich.

    Auszug aus den AGB

    Die professionellen Chat-Partner sind im Chatdialog nicht dazu verpflichtet, offen zulegen, dass sie professionelle Chat-Partner und die Profile fiktiv sind. Fiktive Profile, die von professionellen Chat-Partnern zu Unterhaltungszwecken entworfen wurden, sind auf der Plattform mit folgendem Symbol gekennzeichnet: [Herz]

    Unkosten durch Credits

    Abgesehen von der Erwähnung in den AGB erhält der Nutzer keine Informationen über diese professionellen Chat-Partner. So kann es leicht passieren, dass man auf diese Profile hereinfällt. In der Erwartung, ein reales Treffen vereinbaren zu können, wird man immer wieder zum Kauf von Credits animiert.

    Wirft man einen Blick auf die Bezahlseite, so stellt man schnell fest, dass es sich hier nur um Abzocke handeln kann. Das teuerste Paket mit 1500 Credits wird hier für 799,99 € angeboten. Dies ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Auch findet man nirgendwo eine Angabe dazu, wie viel Credits die unterschiedlichen Aktionen genau kosten. Wie weit man also mit den 1500 Credits tatsächlich kommt, können wir nach unserem Test leider nicht sagen.

    Fazit der LustvollesParadies.de Erfahrungen

    Nach unserem Test können wir sagen, dass das Ziel von LustvollesParadies.de ist, dem Nutzer sein Geld aus der Tasche zu ziehen. Echte Nutzerprofile sind selten. Und selbst bei den wenigen, konnten wir nicht mit Sicherheit sagen, ob da tatsächlich echte Nutzer hinter stehen. Der Betreiber bestätigt hier wieder die negativen Erfahrungen, mit einem weiteren Abzocke-Portal. Für uns reine Zeit- und Geldverschwendung.

    Teile uns ebenfalls deine LustvollesParadies.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite