Ergebnis der Lovinja.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Lovinja.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Lovinja.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Lovinja.com Erfahrungen

    Die Online Dating Webseite Lovinja.com wirbt mit kostenloser Anmeldung und dem Versprechen, dass man hier Frauen für gelegentliche Treffen finden kann. Wir melden uns probeweise an und lesen uns die AGB der Seite durch. Zwar können wir in den AGB keine Hinweise auf den Einsatz von Moderatoren finden, jedoch deutet alles darauf hin, dass genau das der Fall ist. Bei Lovinja.com spricht also einiges dafür, dass es sich um eine Abzocke handelt.

    Der Betreiber von Lovinja.com ist die Otok Insel j.d.o.o. aus dem kroatischen Lukoran. Im Netz können wir leider so gut wie nichts über diese Firma finden und auch zu Lovinja.com gibt es nur sehr wenige Informationen. Wir finden den Standort der Firma allerdings nicht sehr vertrauenserweckend und auch die AGB wirken sehr unseriös. Da die Seite also einen sehr zweifelhaften Eindruck hinterlässt und die angebotenen Dienste sehr teuer sind, raten wir von einer Anmeldung ab.

    Wenn du ebenfalls schon mit Lovinja.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Lovinja.com

    Die Startseite von Lovinja.com wirkt nicht sonderlich professionell, allerdings werden durchaus reizvolle Versprechungen gemacht. Ob man auf der Suche nach festen Beziehungen oder nach unverbindlichen Dates ist, spielt keine Rolle. Angeblich findet man auf Lovinja.com genau den Wunschpartner, nach dem man sucht. Außerdem wirbt die Seite mit kostenloser Anmeldung und einem gratis Testguthaben. Das klingt alles sehr verlockend, wir haben dennoch unsere Zweifel.

    Ein Blick in die AGB

    Die AGB der Webseite sind extrem kurz und wirken ziemlich unprofessionell. Da wir allerdings keine Hinweise auf einen moderierten Chat finden können, melden wir uns an. Mit dem kostenlosen Testguthaben kann man fünf Mitteilungen verschicken. Der neue Nutzer wird auch direkt von einer attraktiven jungen Dame kontaktiert, die sofort einen Flirt initiiert und einige Fragen stellt. Die fünf Mitteilungen sind natürlich sehr schnell aufgebraucht. Wenn man also den verheißungsvollen Chat fortführen möchte, muss man erst das Mitteilungsguthaben wieder aufladen. Hierzu werden drei verschiedene Pakete angeboten. Alle sind extrem teuer, je nachdem welches Paket man wählt, kostet eine Mitteilung zwischen 1,24 Euro und 1,94 Euro. Ob sich das lohnt?

    Verdacht auf Moderatoren im Chat

    Vieles deutet darauf hin, dass es sich bei Lovinja.com um einen Fake Chat handelt. Die angeblichen Mitglieder, die uns empfohlen werden, zeigen sehr viel nackte Haut und wirken insgesamt unecht. Dahinter stecken unserer Erfahrung nach vom Betreiber angestellte Moderatoren, deren Aufgabe darin besteht, die Nutzer in Unterhaltungen zu verwickeln, um so viele Mitteilungen wie möglich zu generieren. Da jede Mitteilung, die der Nutzer versendet, sehr viel Geld kostet, versuchen die Moderatoren alle Unterhaltungen bewusst in die Länge zu ziehen. Dazu sind ihnen alle Mittel recht. Häufig verwickeln sie den Nutzer in heiße und erotische Flirts, oder sie stellen baldige Dates in Aussicht, welche selbstverständlich letztendlich niemals zustande kommen. Mit dieser Masche wird dem Nutzer arglistig sehr viel Geld aus der Tasche gezogen.

    Betreiber mit merkwürdigem Standort

    Der Betreiber von Lovinja.com ist die Otok Insel j.d.o.o. aus Lukoran in Kroatien. Unsere bisherigen Erfahrungen mit diesem Betreiber deuten alle auf eine Abzocke mit Fake Chat hin. Der Standort der Firma ist für uns ein weiterer Hinweis darauf, dass es sich um eine unseriöse Webseite handelt, von der man besser die Finger lassen sollte.

    Fazit der Lovinja.com Erfahrungen

    Bei der Online Dating Plattform Lovinja.com handelt es sich um einen Fake Chat. Jede versendete Nachricht kostet den Nutzer sehr viel Geld und es besteht zu keinem Zeitpunkt die Chance auf ein echtes Date. Die AGB der Webseite sind extrem kurz und wirken unprofessionell und unvollständig. Obwohl der Betreiber keine fiktiven Profile erwähnt, halten wir den gesamten Chat für eine Abzocke und raten deshalb von einer Anmeldung ab.

    Teile uns ebenfalls deine Lovinja.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite