LovingTrain.com Erfahrungen

6. März 2024 Ergebnis der LovingTrain.com Erfahrungen: Der Praxistest zu LovingTrain.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
LovingTrain.com Erfahrungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: LovingTrain.com Erfahrungen

LovingTrain.com positioniert sich als Online-Dating-Plattform, die sich an Singles richtet, die auf der Suche nach Flirts, Liebe oder Abenteuern sind. Jedoch wirft ein Blick in die AGB ernsthafte Bedenken auf: Der Betrieb durch Multi Pro Service LTD aus England und die explizite Erwähnung von fiktiven Profilen deuten darauf hin, dass es sich hierbei um eine Plattform mit moderiertem Dienst handelt. Nutzer interagieren nicht mit realen Personen, sondern mit Profilen, die von Mitarbeitern des Betreibers gesteuert werden.

Diese Praxis schmälert die Chancen auf echte Kontakte erheblich und wirft Fragen bezüglich Datenschutz und Transparenz auf, insbesondere da schon auf der Startseite Profilbilder präsentiert werden. Die schnelle Anmeldung und die Notwendigkeit, für Kommunikation zu bezahlen (mittels einer Online-Währung namens Flirtpunkte), bestärken den Eindruck einer Plattform, die mehr auf Profit als auf echte Verbindungen ausgerichtet ist. Da es sich hier unserer Erfahrung nach um eine reine Abzocke handelt, raten wir von einer Anmeldung dringend ab.

Wenn du ebenfalls schon mit LovingTrain.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu LovingTrain.com

LovingTrain.com macht den Einstieg leicht: Die Anmeldung erfolgt schnell und unkompliziert, was zunächst positiv erscheint. Allerdings werden kaum relevante Informationen über die Funktionsweise der Seite oder über den Datenschutz auf der Startseite preisgegeben. Dieses Manko an Transparenz ist bedenklich, vor allem in Kombination mit der Präsentation von Profilbildern direkt auf der Startseite, was Datenschutzbedenken aufwirft.

Auszug aus den AGB (Stand: 06.03.2024)

lovingtrain.com und Teilnehmer sind sich ausdrücklich darüber einig, dass es sich bei lovingtrain.com um einen moderierten Dienst handelt. Diese Moderationsleistung umfasst den Einsatz von Controller/innen, welche im gesamten Chat unter mehreren Identitäten Dialoge führen können und somit unter anonymen Schein Accounts am Nachrichtensystem teilnehmen und innerhalb der gesamten Community mit verschiedenen Aktionen, Nachrichten und Funktionen unter vorher, angelegten Profilen tätig werden.

Fiktive Profile und die Moderation

Die AGB von LovingTrain.com legen offen, dass der Dienst moderiert wird und dass Nutzer mit fiktiven Profilen interagieren, die von Angestellten des Betreibers verwaltet werden. Diese Praxis ist ein klares Zeichen für eine Abzocke, da echte Kontakte so gut wie unmöglich sind. Die Nutzer kaufen Flirtpunkte, um Nachrichten senden zu können, ohne zu wissen, dass ihre Chancen auf eine reale Begegnung gleich null sind. Diese Geschäftspraxis führt zu Enttäuschungen und finanziellen Aufwendungen ohne realen Gegenwert.

Unserer Erfahrung nach ist davon auszugehen, dass echte Kontakte nahezu unmöglich sind. Der Mitgliederbereich besteht zu großen Teilen aus Fake-Profilen. Diese geben sich zudem weder als solche zu erkennen, noch tragen sie eine besondere Kennzeichnung. Der User wird hier klar in die Irre geführt.

Funktionen und Mitgliederbereich

Während die Seite verschiedene Kommunikationsfunktionen bietet, ist ihre Nutzung durch die erforderlichen Flirtpunkte begrenzt. Diese Online-Währung muss erworben werden, was die Nutzung der Plattform schnell kostspielig macht. Die Erfahrungen zeigen, dass der Mitgliederbereich überwiegend aus Fake-Profilen besteht, was die Chance auf echte Kontakte stark mindert.

Empfehlung

Angesichts der moderierten Dienste, der Verwendung von fiktiven Profilen und der fehlenden Transparenz ist es schwer, LovingTrain.com zu empfehlen. Interessenten sollten bedenken, dass ihre Investition in Zeit und Geld wahrscheinlich keinen realen Gegenwert erbringen wird. Der Betreiber hinter LovingTrain.com, Multi Pro Service LTD aus England, sollte bei Nutzern für zusätzliche Vorsicht sorgen. Die Praktiken des Unternehmens, insbesondere der Einsatz von fiktiven Profilen, stehen im Widerspruch zu den Erwartungen vieler Nutzer an eine Dating-Plattform.

Da es sich hier um eine reine Abzocke handelt, möchten wir von einer Anmeldung dringend abraten. Außer Abzocke ist hier nichts zu holen, erst recht keine realen Kontakte oder gar Dates.

Fazit der LovingTrain.com Erfahrungen

LovingTrain.com, betrieben von Multi Pro Service LTD, entpuppt sich als Plattform, die mit fiktiven Profilen arbeitet und wenig Chancen auf echte Kontakte bietet. Die schnelle Anmeldung und die scheinbar vielfältigen Funktionen können nicht über die grundlegenden Probleme hinwegtäuschen: mangelnde Transparenz, Datenschutzbedenken und eine Geschäftspraxis, die Nutzer eher zur Kasse bittet, als echte Verbindungen zu fördern. Angesichts dieser Umstände ist von einer Nutzung abzuraten. Interessierte sollten sich nach seriöseren Alternativen umsehen, die echte Interaktionen und Begegnungen ermöglichen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma Multi Pro Service LTD gehören.

Wenn auch Du schon mit LovingTrain.com Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment