Lovers-App.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Lovers-App.com Erfahrungen

    Unser Praxistest über Lovers-App.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite Lovers-App.com wirbt mit vielen aktiven Mitgliedern, spannenden Funktionen und zahlreichen Möglichkeiten, die große Liebe fürs Leben kennenzulernen. Des Weiteren wird mit einer kostenlosen Anmeldung auf der Startseite geworben. Das klingt zwar gut, allerdings stellt sich bei unseren Recherchen über die Seite heraus, dass Lovers-App.com eine Abzocke ist und Kunden das Geld aus der Tasche zieht.

    Lovers-App.com ist ein moderierter Chat, in den AGB werden sogenannte Operatoren genannt, welche die Kommunikation mit dem Kunden übernehmen. Das geschieht alles, ohne, dass dieser davon Kenntnis nehmen kann oder darüber berichtigt wird, versteht sich. Des Weiteren ist Lovers-App.com laut Erfahrungsberichten im Netz eine Abo Abzocke der Easy Connection PTE. LTD.

    Wenn du ebenfalls schon mit Lovers-App.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Lovers-App.com

    Die Startseite von Lovers-App.com sieht etwas veraltet aus, soll aber trotzdem über einen überaus großen Mitgliederbereich verfügen. Zudem wird angegeben, dass der Anteil von Frauen und Männern auf der Seite sehr ausgeglichen sein soll. Laut den Erfahrungsberichten im Netz stimmen diese Angaben aber nicht. Denn Lovers-App.com ist ein moderierter Chat, das ist auch in den AGB zu lesen. Die sogenannten Operatoren übernehmen die Kommunikation mit dem User über Fake Profile.

    Hier der passende Auszug aus den AGB:

    „Der Teilnehmer des Dienstes erkennt auch an, dass sich im System Männer als Frauen und Frauen als Männer ausgeben können… Ein Dialogpartner kann also ein/e Betreuer/in sein, der sich unter einer anderen Identität im System befinden kann.(Operator-Chat)“

    Demnach sind die Mitglieder auf der Dating Seite nicht echt, so stimmen auch die angegeben Mitgliederzahlen nicht und die auf der Startseite angezeigten Profilbilder anderer User sind scheinbar auch ein Fake. Das deutet klar auf eine Abzocke hin, denn der Kunde wird über die Operatoren und Fake Profile nicht direkt in Kenntnis gesetzt. Die Fake Profile der Operatoren sind von normalen Profilen nicht zu unterscheiden und sie geben sich auf nicht als fiktive Person zu erkennen.

    Eine Abzocke ist Lovers-App.com deswegen, weil die Seite nicht kostenlos ist und der Kunde in die Irre geführt wird. Dieser ist der Annahme, er schreibt mit einer realen Person. Allerdings ist laut Erfahrungsberichten das Finden einer echten Person im Chatroom sehr schwer, ein Treffen im realen Leben scheint unmöglich. Dafür, dass der Kunde sinn- und ziellose Nachrichten mit einer fiktiven Person schreibt, zahlt er auch noch Geld. Bei unseren Recherchen sind wir im Netz auf Erfahrungsberichte gestoßen, welche die sehr hohen Kosten für eine Nachricht in Kritik stellt. Diese ist auch völlig berechtig, da die Unterhaltungen ausschließlich mit Operatoren geführt werden

    Kosten fallen auf Lovers-App.com über eine Mitgliedschaft im Zusammenspiel mit einem Abo an. Die Abzocke geschieht also nicht mit kostenpflichtigen Nachrichten und Coins, sondern einer monatlichen Gebühr. Die Moderatoren sollen die Kunden bei Laune halten und zum Verweilen auf der Seite animieren, sodass diese ihr Abo abschließen, beziehungsweise verlängern. Lovers-App.com ist demnach eine Abo Abzocke, da der Kunde eine Premium-Mitgliedschaft abschließen muss, um aktiv zu werden sowie Zugang zu Premium Fotos und Premium Bilder von anderen Usern sehen zu können. Da die anderen User aber wieder die Fake Profile der Operatoren sind und die Bilder mit hoher Wahrscheinlichkeit auch, findet auf Lovers-App.com eine Abzocke auf zwei Wegen statt. Das Angebot an Bildern und der Chat ist kostenpflichtig und basiert auf Fake Profilen. Der Betreiber der Seite ist die Easy Connection PTE. LTD aus Singapur. Ein Betreiber aus Asien für eine deutsche Dating Seite ist ein Anzeichen für eine unseriöse Seite.

    Fazit der Lovers-App.com Erfahrungen

    Lovers-App.com setzt Operatoren für die Unterhaltung mit dem Kunden ein, welche für diese kostenpflichtig ist. Des Weiteren werden erotische Inhalte angeboten, welche ebenfalls von Fake Profilen stammen. Der Kunde zahlt übermäßig viel Geld für Inhalte, welche von fiktiven Personen stammen. Die Seite ist nicht zu empfehlen und wir warnen ausdrücklich vor der Abzocke.

    Teile uns ebenfalls deine Lovers-App.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite