Ergebnis der LoveAholics.com Erfahrungen: Der Praxistest zu LoveAholics.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

LoveAholics.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: LoveAholics.com Erfahrungen

    Die Online Dating Seite LoveAholics.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und echten Flirts mit echten Menschen. Die Formulierung ist bewusst so gewählt, sie schließt einen moderierten Dienst nicht aus. Moderatoren sind ebenso echte Menschen, sie handeln jedoch unter falschem Namen und tricksen die Nutzer somit aus.

    Aus Erfahrung wissen wir, dass Abzocke Seiten wie diese oft mit professionell wirkenden Startseiten die Nutzer in die Irre führen. Nach der Anmeldung soll ein Premium-Abo abgeschlossen werden, welches das Chatten möglich macht. Das günstigere Probe-Abo soll den Anfang machen. Es kann nicht fristgerecht gekündigt werden und wandelt sich in ein reguläres Premium-Abo um. Der Betreiber der Seite mit der Abofalle ist die Together Networks Limited aus St. Julian’s.

    Wenn du ebenfalls schon mit LoveAholics.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden

    Details zu LoveAholics.com

    Die Startseite ist voll von Versprechungen, angeblich ist LoveAholics.com eine Dating Seite für Leute mit gehobenen Ansprüchen. Nach etwas Recherche sind wir der Meinung, dass selbst Leute mit sehr niedrigen Ansprüchen von LoveAholics.com nur enttäuscht werden können. Des Weiteren sollen fast alle Funktionen kostenlos sein, dazu zählt auch das Antworten und Flirten. Hier wirbt man mit irreführenden Falschangaben, nur mit einer Premium-Mitgliedschaft kann man auf der Seite überhaupt etwas anstellen.

    Schnell landen die ersten Nachrichten im Postfach der Nutzer. Komischerweise scheint es dabei egal zu sein, ob man sich mit Profilbild präsentiert oder nicht. Auf LoveAholics.com muss man erstmal ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen, bevor man den Chat nutzen kann. Die Nutzer freuen sich über die zahlreichen Nachrichten im Postfach und wollen ihr Glück versuchen, das Abo erscheint als eine gute Lösung. Anscheinend arbeitet der Betreiber mit getarnten Moderatoren, die mit ihren Nachrichten ihren Teil dazu beitragen.

    Ein unkündbares Probe-Abo

    Das Premium-Abo ermöglicht die Nutzung des Chats, leider ist es nicht gerade günstig. Das Probe-Abo hingegen ist preisbillig und hat eine kürzere Laufzeit. Drei Tage lang ist das kürzeste Probe-Abo, es wird den Nutzern als gute Alternative präsentiert. In den AGB lesen wir jedoch, dass jegliches Abonnement auf LoveAholics.com mindestens 72 Stunden vor Ablauf gekündigt werden soll. Da 72 Stunden und drei Tage gleich lang sind, kann die Kündigungsfrist nur verpasst werden, worauf das Abonnement sich automatisch verlängert und teurer wird.

    Tückische Abofalle!

    LoveAholics.com kann nicht nur von deutschsprachigen Nutzern genutzt werden, Leute aus den verschiedensten Ländern haben sich auf der Dating Seite angemeldet. Es ist also auch kein Wunder, dass sich der eine oder andere über LoveAholics.com im Netz schon zu Wort gemeldet hat. Was wir hier lesen, überrascht uns nicht. Viele ehemalige Nutzer beschweren sich über die tückische Abofalle mittels des Probe-Abos und der zahlreichen fiktiven Profile.

    Über den Betreiber wundern wir uns ebenso wenig. Die Together Networks Limited ist uns bekannt. Die Firma aus St. Julian’s, in Malta, betreibt ein größeres Netzwerk an Abzocke Seiten.

    Fazit der LoveAholics.com Erfahrungen

    Die Aussagen auf der Startseite von LoveAholics.com sind irreführend, leider ist die Dating Seite eine Abo Abzocke. Die Nutzer glauben mit dem Abschluss des kurzen Probe-Abos die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Schließt man das Abo ab, sitzt man bereits in der teuren Abofalle. Zudem arbeitet man hier mit moderierten Fake Profilen, die den Nutzern ihr Interesse nur vorgaukeln.

    Teile uns ebenfalls deine LoveAholics.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden