Die Wahrheit über Love-Point.net im Jahr 2024: Insider-Berichte und Bewertungen

3. Mai 2024 (Update) Ergebnis der Love-Point.net Erfahrungen: Der Praxistest zu Love-Point.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Die Wahrheit über Love-Point.net im Jahr 2024: Insider-Berichte und Bewertungen
  • Abo Abzocke

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Schlechte Erfahrungen

  • Sehr teuer

Kurztest: Love-Point.net Erfahrungen

Auf der Startseite von Love-Point.net werden wir von einer Blondine in roter Unterwäsche und Perlenkette begrüßt. Des Weiteren finden wir hier noch den Anmeldebereich. Mehr Inhalt hat die Startseite allerdings nicht zu bieten. Unserer Erfahrung nach ist das ein erstes schlechtes Zeichen und es deutet auf eine Abzocke-Seite hin.

Nach einem Blick in das Impressum sind wir uns auch ziemlich sicher, dass es sich um ein Abzocke-Portal handelt. Hier ist die Date4Friend AG aus Zug in der Schweiz als Betreiber eingetragen. Dieses Unternehmen war in der Vergangenheit schon des Öfteren Gast bei unseren Tests. So bestätigen sich auch hier die zuvor gesammelten Erfahrungen und wir haben es wieder mit einer Abzocke durch Abo-Falle zu tun.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von Love-Point.net zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Love-Point.net

Für die Anmeldung auf Love-Point.net geben wir zunächst unser Geschlecht an, bevor wir nach unseren Vorlieben gefragt werden. Danach machen wir noch ein paar Angaben zu unserem Äußeren und legen unseren Wohnort fest. In den letzten Schritten geben wir Geburtsdatum, Beziehungsstatus, E-Mail-Adresse und Benutzernamen an. Nun müssen wir nur noch unsere E-Mail-Adresse bestätigen und uns noch einmal durch ein paar Fragen klicken, ehe wir tatsächlich Zugang zu der Webseite erhalten. Zu den Fragen gehört, ob wir rauchen, trinken oder Körperschmuck tragen, wir eine persönliche Nachricht für andere Mitglieder verfassen wollen und ob wir ein Foto hochladen möchten.

Altbekanntes Bild

Haben wir die Anmeldung abgeschlossen und schauen wir uns im Mitgliederbereich um, so stellen wir fest, dass dieser absolut leer zu sein scheint. Wie bei der Date4Friend AG aus Zug in der Schweiz üblich, wird bei der Anmeldung gefragt, ob das eigene Profil auch in anderen Netzwerken angezeigt werden darf, um die Chance auf ein Date zu erhöhen. Verneint man dies, stellt man fest, dass wir auf dieser Seite hier absolut tote Hose herrscht. Wir erhalten nicht ein Kontaktvorschlag und auch die Liste mit den aktiven Mitgliedern bleibt leer. Leider konnten wir in den AGB keinen Hinweis auf Animateure finden.

Gratis keine Funktionen

Mit der Anmeldung schließt man wie üblich eine kostenfreie Basis-Mitgliedschaft ab. Die kann man jederzeit wieder kündigen, indem man sein Profil löscht. Allerdings hat man mit dieser Basis-Mitgliedschaft keinen Zugriff auf irgendeine der hier angebotenen Funktionen. Dafür ist eine VIP-Mitgliedschaft erforderlich. Und die lässt sich der Betreiber ordentlich bezahlen. Die VIP-Mitgliedschaft ist ein Abo-Modell. Der Nutzer wird hier zwar über die Preise informiert, nicht jedoch über die Kündigungsbedingungen und Fristen. Unserer Erfahrung nach sind die Fristen möglichst knapp gesetzt, sodass eine rechtzeitige Kündigung kaum durchführbar ist. Es ist also eine Abzocke durch Abo-Falle.

Fazit der Love-Point.net Erfahrungen

Love-Point.net ist alles andere als ein seriöses Angebot. Unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei lediglich um ein weiteres Abzocke-Portal aus dem mittlerweile riesigen Netzwerk des Betreibers. Und sofern man nicht der Verwendung des eigenen Profils für die anderen Netzwerke zustimmt, stellt man auch schnell fest, wie leer so ein Portal für sich alleine sein kann. Während unseres Tests haben wir keine Kontaktvorschläge erhalten. Des Weiteren muss der Nutzer hier aufpassen, nicht in die gemeine Abo-Falle zu stolpern. Denn aus dieser kommt man nur beschwerlich wieder heraus.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment