Loomin.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Loomin.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu Loomin.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite Loomin.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einer Vielzahl von attraktiven Profilen im Mitgliederbereich. Um mehr Einzelheiten über Loomin.de zu erfahren, durchsuchen wir das Internet nach Erfahrungsberichten. Dabei stellt sich raus, dass Loomin.de eine teure Dating Seite ist, auf der man zudem versucht die Nutzer in eine Abofalle laufen zu lassen.

    Der Betreiber von der Online Dating Seite Loomin.de ist die dateyard AG Hünenberg. In der Vergangenheit haben wir schon über etliche Abzocke Seiten der Firma berichtet. Die Kündigungsfrist der Abonnements ist vielen Nutzern nicht bekannt. Auch das Probe-Abo hat eine Kündigungsfrist. Wird diese verpasst, verlängert sich das Abo automatisch weiter, und zwar direkt für eine lange Zeit.

    Wenn du ebenfalls schon mit Loomin.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Loomin.de

    Loomin.de hat uns nicht gerade mit einer seriös erscheinenden Startseite überzeugt. Wie für Dating Seiten üblich, wirbt man hier mit einer kostenlosen Anmeldung und vielen geprüften Mitgliedern. Tatsächlich sind auf Loomin.de nur wenige Mitglieder aktiv, den richtigen Partner findet man so kaum. Trotzdem soll man für die Dienste der Seite sehr viel Geld zahlen.

    Für die Nutzung der Nachrichtenfunktion, aber auch für viele der anderen Optionen, ist der Abschluss eines Premium-Abonnements erforderlich. Nach der kostenlosen Anmeldung wird schnell klar, dass die Seite seinen nicht zahlenden Mitgliedern so gut wie keine Freiheiten gewährt. Nachrichten, die man erhält, können nicht gelesen werden. Anfragen an die anderen Mitglieder kann man aber bereits kostenlos verschicken. Das macht für den Betreiber der Dating Seite durchaus Sinn. Mehr Anfragen bedeuten meist mehr Rückmeldungen. Die Rückmeldungen nimmt man als Nutzer zwar zur Kenntnis, lesen kann man die Nachrichten aber wie bereits erwähnt nicht. Da erachtet man den Abschluss eines Premium-Abonnements als umso sinnvoller.

    Die Nutzer haben die Wahl zwischen verschiedenen Premium-Abos. Diese unterscheiden sich inhaltlich nicht, nur die Laufzeit ist jeweils eine andere.

    Dabei ist die Kündigungsfrist immer gleich:

    ,,Selbstverständlich kannst du mit einer Frist von 14 Tagen vor Ablauf der Vertragszeit kündigen.

    Diesen wichtigen Satz haben wir fast überlesen. Er ist sehr klein geschrieben, offensichtlich will der Betreiber nicht, dass die Nutzer über die zwei Wochen lange Kündigungsfrist Bescheid wissen.

    Eine Alternative zu den längeren Premium-Abonnements soll das Probe-Abo sein. Der Preis ist gering, das Probe-Abo läuft nach einer Woche aus. So scheint es zumindest, in der Tat verlängert sich auch das Probe-Abo bei Nichteinhaltung der Frist automatisch weiter. Die Premium-Abonnements verlängern sich automatisch um ihre jeweilige Laufzeit weiter. Dreist ist, dass das Probe-Abo mit einer Laufzeit von nur sieben Tagen sich direkt nach Ablauf in eine drei Monate lange und teure Premium-Mitgliedschaft umwandelt.

    Liest man sich im Netz durch, was andere Nutzer bereits für Erfahrungen auf Loomin.de gemacht haben, erhält man ein ähnliches Bild. Viele mussten für eine lange Mitgliedschaft zahlen, ohne sich dessen bewusst zu sein. Zudem folgen schnelle Mahnungen, auch die Kündigung wird von dem Betreiber bewusst erschwert. Loomin.de ist eine Abo Abzocke.

    Der Betreiber der Dating Seite ist die bekannte dateyard AG aus Hünenberg in der Schweiz. Die Schweiz ist Steuerparadies und beliebter Standort von Abzocke Firmen.

    Fazit der Loomin.de Erfahrungen

    Loomin.de ist eine Online Dating Seite, die schon einige Nutzer um viel Geld ärmer gemacht hat. Als kostenloses Basis-Mitglied hat man kaum Rechte auf der Seite, die Premium-Mitgliedschaft hingegen ist sehr teuer. Die Kündigungsfrist für die Abonnements wird dabei nur beiläufig erwähnt und ist kaum zu finden. Problematisch ist auch das Probe-Abo, das sich als Abofalle entpuppt und nach Ablauf um ein Vielfaches verlängert.

    Teile uns ebenfalls deine Loomin.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite