Ergebnis der LokalFick.com Erfahrungen: Der Praxistest zu LokalFick.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

LokalFick.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: LokalFick.com Erfahrungen

    LokalFick.com verspricht heiße Sex-Dates und sexy Chats. Nachdem wir uns kostenlos angemeldet haben, wollen wir schauen, wer sich hier tummelt und wie die Atmosphäre ist. Jeder neue User erhält 2 Gratis-Credits, was äquivalent mit 2 Chat-Nachrichten ist. Prompt schreiben wir zwei Damen an, warten aber vergebens auf eine Antwort. Nun muss das Guthaben nachgeladen werden, welches in verschiedenen Paketen verfügbar ist. Erst in den AGB erfahren wir, dass sich unter den Mitgliedern einige Animateure verbergen. Sie sollen lediglich für Umsatz sorgen, indem der User ausgiebig mit ihnen schreibt und dann Credits dazu kaufen muss.

    Hinter dieser Abzocke steckt das niederländische Unternehmen Trafficshare BV aus Den Haag. Online finden sich viele negative Berichte und User klagen über ihre schlechten Erfahrungen.

    Wenn du ebenfalls schon mit LokalFick.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu LokalFick.com

    Die Sex-Dating-Plattform LokalFick.com macht einen aufregenden und durchaus seriösen ersten Eindruck. Auf der Startseite werden viele Damen vorgestellt, die hier wohl anzutreffen sind. Die Seite richtet sich an Männer und Frauen, die auf der Suche nach Affären beziehungsweise Sex-Dates sind. Es wird damit geworben, dass diese Seite und die Nutzer, die sich hier anmelden, wissen, was sie wollen: nämlich lokale Treffen, um zu „ficken“. Wer auf der Suche nach genau solch einer Seite ist, könnte hier richtig sein. Zuvor wollen wir aber testen, ob es sich hier nicht doch um eine billige Abzocke handelt.

    Fake-Chat Abzocke

    Die Anmeldung auf LokalFick.com ist kostenfrei und unkompliziert. Positiv zu bewerten ist, dass man schnell und mit wenigen Handgriffen sein Äußeres, sowie sexuelle Vorlieben angeben kann. Jedoch ist alles Weitere kostenpflichtig. LokalFick.com nutzt auch sogenannte „Credits“, um zu chatten, Partner zu suchen oder alle Profilbilder anderer Nutzer anschauen zu können. Die Pakete, die man erwerben kann, kosten von 12,99 € (10 Credits) bis 179,99 € (150 Credits). Man erhält jedoch 2 Credits nach Anmeldung gratis, was zwei Nachrichten entspricht.

    In den AGB lesen wir, dass hier Animateure für Unterhaltung sorgen. Diese sind vom Seitenbetreiber beauftragte Personen, die ein oder sogar mehrere fiktive Profile erstellen. Sie sind weder kenntlich gemacht, noch kann man sie auf sonstige Weise enttarnen. Wie bereits erwähnt agieren sie lediglich unterhaltend und echte Treffen mit ihnen sind schlicht nicht möglich. Diese Abzocke ist nur in den AGB zu lesen, obwohl auf der Seite stets mit realen Treffen geworben wird.

    Folgender Auszug ist aus den AGB

    Trafficshare B.V. behält sich vor, eigene Nutzerprofile anzulegen und zu verwalten. Hierbei handelt es sich um fiktive Nutzerprofile, die von Animateuren verwaltet werden und mit denen keine physische Verabredung möglich ist.

    Bekannter Betreiber sorgt für negative Erfahrungen

    Betrieben wird die Seite von Trafficshare BV aus dem niederländischen Den Haag. Das Unternehmen befasst sich eigentlich mit digitalen Lösungen und Zahlungsverkehr. Zu ihrem Portfolio gehören aber auch eine Vielzahl an dubiosen Abzocke-Seiten, die alle für negative Erfahrungen sorgen.

    Fazit der LokalFick.com Erfahrungen

    Nach einem vielversprechenden ersten Eindruck müssen wir sagen, dass uns die Sex-Dating-Plattform LokalFick.com enttäuscht hat. Eine kostenlose Anmeldung und ein kleines gratis Guthaben lassen nicht darüber hinwegsehen, dass hier vom Betreiber engagierte Animateure den User prellen. Dieser wird vorsätzlich in anregende Sex-Chats gelockt, zumal die Seite mit realen Treffen wirbt. In diesem Glauben glühen die Tasten und der Credit-Verbrauch. Hier wird der treue User abgezockt.

    Teile uns ebenfalls deine LokalFick.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite