Ergebnis der Liluve.net Erfahrungen: Der Praxistest zu Liluve.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Liluve.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Liluve.net Erfahrungen

    Bei Liluve.net handelt es sich um eine Online-Dating Plattform, auf der man angeblich ganz einfach zahlreiche Mitglieder finden kann, die nach Flirts, Verabredungen, Freundschaften und Liebe suchen. Da die Startseite leider keinerlei nützliche Informationen bietet, versuchen wir etwas mehr über das Portal in Erfahrung zu bringen, indem wir uns probeweise anmelden und die AGB durchlesen. Leider stellen wir dabei fest, dass es sich bei der Seite um eine Fake Chat Abzocke handelt.

    Um mit anderen Mitgliedern kommunizieren zu können, muss man tief in die Tasche greifen. Doch hinter den Mitgliederprofilen befinden sich keine echten Singles, sondern beauftragte Chat-Moderatoren. Dementsprechend sind echte Dates von vornherein ausgeschlossen und alle Chat-Konversationen ziemlich sinnlos. Leider werden die Nutzer nicht zufriedenstellend auf diesen Umstand hingewiesen. Der Betreiber des Portals ist die KM Media UG aus der Nähe von Flensburg.

    Wenn du ebenfalls schon mit Liluve.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Liluve.net

    Die Online-Dating Plattform Liluve.net lockt mit einer verführerischen Aufmachung und einer kostenlosen Anmeldung. Eigenen Angaben zufolge kann man hier viele interessante Mitglieder kennenlernen, die auf der Suche nach Flirts, Dates, Freundschaften und der großen Liebe sind. Bedauerlicherweise mangelt es auf der Startseite derart an Informationen, dass man auf den ersten Blick nicht einmal ansatzweise erkennen kann, worum es hier genau geht. Erst als wir uns die FAQs durchlesen, sind wir ein wenig schlauer.

    Die traurige Wahrheit

    Um mehr über die Seite und ihre Funktionsweise in Erfahrung zu bringen, betreiben wir etwas Recherche im Internet und studieren die AGB. Dabei stellen wir schnell fest, dass das Portal lediglich Unterhaltungszwecken dient und die Nutzer hier bewusst getäuscht werden, um ihnen möglichst viel Geld aus den Taschen ziehen zu können. Es handelt sich nämlich um einen kostenpflichtigen, moderierten Dienst, auf dem es äußerst unwahrscheinlich ist, echte Treffen verabreden zu können. Dementsprechend muss man hier von einer Abzocke sprechen.

    In den AGB finden wir Folgendes

    Wichtiger Hinweis: Flirten ist ein Vergnügen für Ihn und Sie, weshalb wir jedem Flirtwilligen die Möglichkeit geben wollen jederzeit in angenehme Interaktion mit anderen Menschen zu treten. Aus diesem Grund haben wir eine Gruppe an wortgewandten Flirtpartnern engagiert, welche immer dann zum Einsatz kommen, wenn ein Flirtwilliger ansonsten ohne Partner dastehen würde. So können wir jederzeit sicherstellen, dass immer eine Gelegenheit für eine nette Unterhaltung oder frecher Flirt zur Verfügung steht. Bei dem Portal des Betreibers handelt es sich somit um einen moderierten Dienst.

    Hinter den Mitgliederprofilen befinden sich also keine echten Singles, sondern beauftragte Chat-Moderatoren, die für ihre Dienste entlohnt werden. Da die Nutzer für jede einzelne versendete Nachricht viel Geld bezahlen sollen, aber völlig unzureichend auf die Moderation aufmerksam gemacht werden, sind schlechte Erfahrungen und unerfüllte Erwartungen gewissermaßen vorprogrammiert.

    Eine sehr kostspielige Angelegenheit

    Um mit anderen „Mitgliedern“ kommunizieren zu können, muss man sich erst einmal sogenannte „Flirties“ kaufen. Sie dienen als eine Art seiteninterne Währungseinheit, mit der man für das Versenden von Nachrichten, Fotos, virtuellen Geschenken und Freundschaftsanfragen bezahlen kann. Je länger eine Chat-Konversation andauert, desto teurer wird der ganze Spaß. Erfahrene Moderatoren nutzen diesen Umstand gnadenlos aus und verwickeln die Nutzer in möglichst ausgiebige Unterhaltungen, um somit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen.

    Da die Fake Profile nicht gesondert gekennzeichnet werden, können sie nicht als solche identifiziert werden. Eine dreiste Abzocke also. Der Betreiber, der hinter dieser Masche steckt, ist die KM Media UG aus Leck, bei Flensburg.

    Fazit der Liluve.net Erfahrungen

    Leider handelt es sich bei Liluve.net um eine Fake Chat Abzocke. Hinter den Mitgliederprofilen befinden sich keine echten Singles, sondern beauftragte Chat-Moderatoren. Selbstverständlich können keine echten Dates mit diesen Fake Profilen verabredet werden. Bedauerlicherweise werden die Nutzer nicht ausreichend über die Moderation informiert, müssen aber viel Geld für die Nutzung des Chats bezahlen. Auf eine Anmeldung sollte man also besser verzichten.

    Teile uns ebenfalls deine Liluve.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite