Ergebnis der LiebeÜ50.de Erfahrungen: Der Praxistest zu LiebeÜ50.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

LiebeÜ50.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: LiebeÜ50.de Erfahrungen

    Die Landingpage der Dating-Seite LiebeÜ50.de kommt uns auf Anhieb bekannt vor. Nach einem kurzen Blick ins Impressum finden wir auch den Grund. Mit dem Seitenbetreiber, der Alpha Internet Services GmbH aus Innsbruck in Österreich, haben wir bereits mehrfach negative Erfahrungen gemacht. Die Seite verspricht seriöses Dating mit hoher Erfolgschance. Wir vertiefen unsere Recherche und sind uns schnell sicher, dass es sich hier um eine Abzocke handelt.

    Um alle Funktionen des Portals ohne Einschränkungen nutzen zu können, muss der User eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft in Form eines Abos abschließen. Ohne diese ist auf der Seite kaum eine Aktion möglich. Laut Erfahrungen ehemaliger User ist es jedoch extrem schwierig, aus dem Abo wieder heraus zu kommen. Zusätzlich finden wir heraus, dass auf dem Portal fiktive Profile eingesetzt werden, welche den User ins Gespräch verwickeln. So soll der Nutzer überzeugt werden, das teure Premium-Abo zu erwerben.

    Wenn du ebenfalls schon mit LiebeÜ50.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu LiebeÜ50.de

    LiebeÜ50.de wirkt auf den ersten Blick wie ein seriöses Dating-Portal für Menschen ab 50. Hier soll nach kostenloser Anmeldung seriöses Dating mit hohem Erfolg möglich sein. Uns kommt die Seite jedoch direkt bekannt vor. Der Seitenbetreiber, die Alpha Internet Services GmbH aus Innsbruck in Österreich, unterhält weitere Portale im selben Design. Da wir mit dem Betreiber bisher nur negative Erfahrung gesammelt haben, wissen wir sofort, wo wir suchen müssen. Schnell steht fest, dass es sich auch bei diesem Portal um eine fiese Abzocke handelt.

    Abo-Falle

    Kurz nach der Anmeldung wird klar, dass der User ein teures Premium-Abo benötigt. Ohne dieses sind die Funktionen des Portals extrem eingeschränkt und nicht sinnvoll nutzbar. Aus Erfahrungen ehemaliger Nutzer geht hervor, dass es dem User extrem erschwert wird, dieses Abo zu kündigen. Schwer einzuhaltende Kündigungsfristen und eine Kündigung, welche ausschließlich per Fax erfolgen darf, ziehen den Nutzer in die Abo-Falle. Wird das Abo nicht fristgerecht gekündigt, verlängert es sich automatisch. Diese fiese Abo-Abzocke setzt der Betreiber auf mehreren Portalen ein. Zusätzlich werden fiktive Profile eingesetzt.

    Folgendes fanden wir hierzu in den AGB

    Dem Nutzer/Mitglied ist auch bekannt, dass LiebeÜ50 sogenannte Animateure einsetzt, um Nutzer/Mitglieder zur interaktiven Kommunikation zu motivieren. Hierbei handelt es sich um reale Personen. Dem Nutzer/Mitglied ist allerdings bewusst, dass er die eingesetzten Animateure nicht im realen Leben treffen kann. Sowohl Nutzer als auch Mitglieder können jederzeit mit den Animateuren in Kontakt treten, sie entweder selbst anschreiben oder von diesen angeschrieben werden und mit diesen über das Portal kommunizieren. Dem Nutzer/Mitglied ist darüber hinaus bekannt, dass eine Kontaktaufnahme durch den Animateur aufgrund der geringen Anzahl an bereits existierenden Kontakten insbesondere im Rahmen der ersten Besuche erfolgt.

    Animateure

    Die fiktiven Profile werden von sogenannten Animateuren erstellt und gesteuert. Sie werden dazu genutzt, den neuen User ins Gespräch zu verwickelt und ihm heiße Flirts und mehr in Aussicht zu stellen. Der User wird dadurch motiviert, das teure Premium-Abo abzuschließen und landet in der Falle. Animateure geben sich weder als solche zu erkennen, noch sind sie besonders gekennzeichnet. Der User denkt also, er schreibt mit einem echten Mitglied, wird aber leider fies hinters Licht geführt. Die Irreführung des Users ist der Profit des Portals.

    Sowohl wir als auch zahlreiche ehemalige User haben ausschließlich schlechte Erfahrungen mit dem Betreiber gesammelt und raten dringend von der Nutzung des Portals ab. Da der Mitgliederbereich fast ausschließlich aus Fake-Profilen besteht, gibt es hier keine Chance auf echte Dates.

    Fazit der LiebeÜ50.de Erfahrungen

    Leider haben wir auf LiebeÜ50.de ausschließlich schlechte Erfahrungen gesammelt. Durch den Einsatz von Fake-Profilen zieht der Betreiber die Nutzer in eine fiese Abo-Abzocke. Ohne teures Premium-Abo kann kaum eine Funktion der Seite sinnvoll genutzt werden. Die Kündigung des Abos wird seitens des Betreibers allerdings massiv erschwert, sodass es ein Kampf ist, jemals wieder aus der Abo-Falle herauszukommen. Wir raten dringend von der Nutzung ab.

    Teile uns ebenfalls deine LiebeÜ50.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite