Ergebnis der LiebeÜ50.at Erfahrungen: Der Praxistest zu LiebeÜ50.at ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

LiebeÜ50.at Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: LiebeÜ50.at Erfahrungen

    LiebeÜ50.at überzeugt auf den ersten Blick mit einem ansprechenden Design. Das Portal wirbt mit kostenfreier Anmeldung und verspricht Singles über 50 Erfolg bei der Suche nach Flirts, Dates und Partnerschaften. Als wir beginnen, die Seite genauer unter die Lupe zu nehmen, fällt uns direkt auf, dass es sich um ein Portal mit Fake-Chat und Abzocke-Masche handelt. Daher raten wir dringend von der Nutzung des Portals ab.

    Mit der Alpha Internet Services GmbH, welche ihren Sitz in Innsbruck hat, haben wir bereits schlechte Erfahrung gemacht. Schon nach kurzer Recherche wird auch in diesem Fall klar, dass auf dem Portal Moderatoren eingesetzt werden. Diese verwickeln den User in spannende Gespräche, geben sich jedoch nicht als Moderatoren zu erkennen. So wird der Nutzer dazu animiert, ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen, da der Chat ansonsten nur eingeschränkt genutzt werden kann. Die Kündigung dieses kostspieligen Abos wird durch absurde Kündigungsbedingungen deutlich erschwert.

    Wenn du ebenfalls schon mit LiebeÜ50.at Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu LiebeÜ50.at

    Man sollte sich keinesfalls von der ansprechend gestalteten Startseite von LiebeÜ50.at täuschen lassen. Das Portal spricht vor allem Singles über 50 an und stellt ihnen Flirts und die Chance auf eine neue Partnerschaft in Aussicht. Nach kurzer Recherche wird allerdings klar, dass sich LiebeÜ50.at leider absolut nicht zur Partnersuche eignet. Laut Erfahrungen von ehemaligen Nutzern des Portals ist es beinahe ausgeschlossen überhaupt in Kontakt mit echten Nutzern zu kommen, da der Mitgliederbereich zu großen Teilen aus Fake-Profilen besteht.

    Der Betreiber des Portals, die Alpha Internet Services GmbH aus Innsbruck, gibt in den AGB zu, Moderatoren beziehungsweise Animateure einzusetzen. Animateure legen fiktive Profile an, mit welchen sie dem Nutzer Flirts und Dates in Aussicht stellen und ihn so dazu überreden, das kostenpflichtige Abo abzuschließen. Die Seite ist bedauerlicherweise eine Abzocke.

    Folgendes haben wir in den AGB gefunden

    Dem Nutzer/Mitglied ist auch bekannt, dass LiebeÜ50 sogenannte Animateure einsetzt, um Nutzer/Mitglieder zur interaktiven Kommunikation zu motivieren. Hierbei handelt es sich um reale Personen. Dem Nutzer/Mitglied ist allerdings bewusst, dass er die eingesetzten Animateure nicht im realen Leben treffen kann.

    Einsatz von Fake-Chats

    Da sich kaum Jemand die AGB einer Seite komplett durchliest, weiß der neue Nutzer nichts vom Einsatz der Animateure. Im direkten Kontakt geben sich diese auch nicht als solche zu erkennen und führen den Nutzer somit bewusst in die Irre. Die professionellen Animateure sorgen geschickt dafür, dass der User durch interessante Gespräche oder heiße Flirts dazu motiviert wird, das kostspielige Abo abzuschließen. Ohne dieses Abo kann der Chat, welcher das Herz einer jeden Datingseite ist, nur eingeschränkt genutzt werden. Erfahrungen von ehemaligen Nutzern machen klar, dass die Seite reine Abzocke ist und die Chancen auf echte Kontakte sehr gering sind.

    Erschwerte Kündigungsbedingungen

    Aus Erfahrungen ehemaliger User entnehmen wir zudem, dass der Betreiber die Kündigung des Abos deutlich erschwert. Unfaire Kündigungsfristen, welche schnell verpasst werden können, führen zur automatischen Verlängerung des Abos. Zudem wird die Kündigung nur per Fax mit persönlicher Unterschrift akzeptiert, jeder andere Weg wird vom Betreiber ignoriert oder abgelehnt.

    Fazit der LiebeÜ50.at Erfahrungen

    Das Portal LiebeÜ50.at ist leider eine Abzocke. Durch Animateure wird der User regelrecht dazu gedrängt, das teure Premium-Abo abzuschließen, indem ihm Flirts und echte Kontakte in Aussicht gestellt werden. Dadurch, dass der Mitgliederbereich fast ausschließlich aus Fake-Profilen besteht, hat der User allerdings kaum eine Chance auf echte Kontakte. Zudem wird die Kündigung des Abos durch absurde Kündigungsbedingungen und unfaire Kündigungsfristen bewusst erschwert.

    Teile uns ebenfalls deine LiebeÜ50.at Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite