Ein Rückblick auf LiebesPlausch.ch im Jahr 2024: Die Realität hinter den Illusionen

27. Juni 2024 (Update) Ergebnis der LiebesPlausch.ch Erfahrungen: Der Praxistest zu LiebesPlausch.ch ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Ein Rückblick auf LiebesPlausch.ch im Jahr 2024: Die Realität hinter den Illusionen
  • Abo Abzocke

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Schlechte Erfahrungen

  • Sehr teuer

Kurztest: LiebesPlausch.ch Erfahrungen

Die Dating Seite LiebesPlausch.ch wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und attraktiven Mitgliedern im Mitgliederbereich. Unklar bleibt, ob es sich bei den anderen Profilen wirklich um reale Mitglieder handelt. Der Betreiber der Dating Seite ist die Timespace Holdings LTD aus Tortola, unsere bisherigen Erfahrungen mit der Firma waren weniger erfreulich. LiebesPlausch.ch ist ebenfalls eine teure Abzocke.

Der Betreiber arbeitet auf LiebesPlausch.ch mit einem Probe-Abo, um die Nutzer in eine teure Kostenfalle laufen zu lassen. Das Probe-Abo ist günstiger und kürzer als das reguläre Premium-Abo. Unbekannt ist vielen, dass das Probe-Abo mit einer Kündigungsfrist ausgestattet ist, welche sich anscheinend mit der Laufzeit überschneidet. Die Nutzer sollen sich für das Probe-Abo entscheiden, damit sie dann später den hohen Preis für das Premium-Abo zahlen müssen. LiebesPlausch.ch ist eine Abo Abzocke.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von LiebesPlausch.ch zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu LiebesPlausch.ch

Die Startseite wirkt optisch ansprechend, liefert allerdings kaum Informationen über die Nutzungsweise der Dating Seite. Unsere Nachforschungen stellen klar, warum man um LiebesPlausch.ch lieber einen großen Bogen machen sollte. Die Nutzung der Seite ist mit hohen Kosten verbunden, das ist üblich für die Dating Seiten des Betreibers.

Die Timespace Holdings LTD ist verantwortlich für die Dating Seite. Skeptisch stimmt uns der Standort des Betreibers. Tortola gehört zu den Britischen Jungferninseln, welche fernab von Deutschland mitten in der Karibik liegen. Ein exotischer Sitz wie dieser zeugt oft von wenig Seriosität, in der Vergangenheit haben wir bereits die Abzocke der Firma aufgedeckt.

Bis auf die Anmeldung ist kaum etwas kostenlos

Die Anmeldung ist kostenlos und nimmt kaum Zeit in Anspruch. Selbst aktiv werden können die Nutzer vorerst nicht, dafür ist ein Abo notwendig. Auf der Startseite hat man diese Information bewusst nicht erwähnt, da so die Registrierung deutlich an Reiz verlieren würde. Für die Nutzung der Nachrichtenfunktion ist somit ebenso ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich, was die kostenlose Basis-Mitgliedschaft sinnlos macht. Hinter den anderen Profilen im Mitgliederbereich stecken anscheinend Moderatoren, welche der Betreiber für sich arbeiten lässt.

Verschicken diese Nachrichten an die Nutzer, entscheiden sie sich eher für ein vermeintlich vorteilhaftes Abo. Diese Masche ist uns von anderen Abzocke Seiten bekannt, der endgültige Beweis fehlt in den AGB von LiebesPlausch.ch allerdings. Das Premium-Abo läuft für mindestens einen Monat, der Betreiber hat allerdings ein kurzes Probe-Abo parat. Für relativ kleines Geld erhält man dank des Probe-Abos drei Tage lang die Möglichkeit, alle Vorteile der Premium-Mitgliedschaft einmal auszuprobieren.

Die trickreiche Kündigungsfrist

Obwohl es sich hier um ein kurzes Probe-Abo handelt, gilt es trotzdem, die Kündigungsfrist einzuhalten. Verpasst man diese, geht das Probe-Abo automatisch in ein längeres Premium-Abo über. Laut AGB beträgt die Kündigungsfrist der Abonnements drei Tage, das Probe-Abo lässt sich in diesem Fall also gar nicht fristgerecht kündigen. LiebesPlausch.ch ist eine Abo Abzocke.

Fazit der LiebesPlausch.ch Erfahrungen

Der erste Blick auf die Startseite reicht nicht unbedingt aus, um eine Abzocke ausfindig machen zu können. Die vielen Einschränkungen bei der Nutzung stören, da hilft anscheinend nur die kostenpflichtige Mitgliedschaft. Das Probe-Abo erscheint ideal, es wandelt sich jedoch direkt in ein längeres Premium-Abo um. Die Kündigungsfrist überschneidet sich hierbei mit der Laufzeit.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment