Die Realität von LiebeImBlick.com im Jahr 2024: Insider-Berichte und Bewertungen

23. April 2024 (Update) Ergebnis der LiebeImBlick.com Erfahrungen: Der Praxistest zu LiebeImBlick.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Die Realität von LiebeImBlick.com im Jahr 2024: Insider-Berichte und Bewertungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: LiebeImBlick.com Erfahrungen

Neue und aufregende Flirts sollen sich auf der LiebeImBlick.com Datingseite finden lassen. Wir machen in unserem Test mit der Webseite jedoch sehr negative Erfahrungen und können eine Nutzung dieser aufgrund einer fiesen Abzocke auf keinen Fall empfehlen. Betrieben wird die Abzocke von der Scale Torc LTD, die ihren Sitz in Dundee in Großbritannien haben.

Diese Betreiber setzten für ihre Seite auf sogenannte „Hosts“. Mit diesen sollen wir über fiktive Profile in Kontakt treten und dann lange Gespräche führen. Dabei müssen wir für jede Chatnachricht immer wieder eine interne Währung kaufen. Schnell geben wir so viel Geld aus. Nach unseren Erfahrungen ist dies aber sinnlos. Zu realen Treffen wird es hier niemals kommen.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von LiebeImBlick.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu LiebeImBlick.com

Die Startseite der LiebeImBlick.com Datingseite wirkt erst einmal nicht allzu schlecht. Auch wenn der Name der Seite etwas anderes vermuten lässt, geht es hier wohl nur um kurzfristige Bekanntschaften. Zumindest sollen wir hier aufregende und wilde Gespräche führen können. Einige Bilder der hier angemeldeten Nutzer werden uns ebenfalls angezeigt. Genauere Informationen zu den Funktionen fehlen aber. Ganz vertrauenswürdig wirkt die Seite so nicht. Wir schauen uns vor der Registrierung also auch die AGB genauer an.

Auszug aus den AGB (Stand vom 31.12.2023)

Sie verstehen, erkennen an und stimmen zu, dass die Profile auf dieser Website fiktiv sind und mit unseren Website-Hosts („Hosts“) verbunden werden. Die Hosts arbeiten für die Website in dem Bestreben, die Konversation mit den Nutzern anzuregen, um eine weitere und breitere Teilnahme an allen Dienstleistungen unserer Website zu fördern, einschließlich der Veröffentlichung zusätzlicher Informationen und/oder Bilder in den Profilen der Nutzer.

Gespräche mit Hosts

Die AGB machen die hier verwendete Abzocke dann schnell sehr eindeutig. Zum Einsatz kommen hier Website-Hosts, die sich mit uns unterhalten sollen. Dadurch wird mehr Teilnahme auf der Webseite erzeugt. Gleichzeitig will der Betreiber Scale Torc LTD aus Dundee in Großbritannien nach unseren Erfahrungen so aber auch seinen Umsatz steigern.

Wir erreichen nach der Registrierung einen übersichtlichen Mitgliederbereich mit sehr vielen Nutzerprofilen. Diese können wir in einer Suche nach Alter, Geschlecht und Aussehen filtern. Auf den Profilen selbst können wir uns die meisten Informationen kostenfrei anschauen. Wir sehen jedoch nur das Profilbild. Alle anderen Bilder sind verschwommen. Zur Freischaltung wird hier ein Abo benötigt. Dieses Abo lässt sich jederzeit kündigen. Eine Abzocke ist hier nach unseren Erfahrungen mit dem Abo nicht unbedingt zu erwarten. Dennoch sollten wir sehr vorsichtig sein. Eine Nutzung des Abos scheint auch nicht allzu sinnvoll zu sein, da hier ohnehin fiktive Profile zum Einsatz kommen.

Keine kostenfreien Gespräche

Wer sich mit anderen Nutzern unterhalten möchte, der benötigt kein Abo, aber Token. Diese Tokens werden uns auf der Seite in verschiedensten Paketen angeboten. Die Preise reichen dabei von 4,99 € bis zu 229,99 €. Für eine Nachricht zahlen wir in jedem Paket etwa einen Euro. Dies ist viel zu teuer. In Kombination mit dem Abo müssen wir auf der Seite schnell sehr viel Geld ausgeben. Dies macht aber keinen Sinn. Hier chatten wir nur mit Hosts. Ein Gespräch mit realen Nutzern scheint nach unseren Erfahrungen nicht möglich.

Fazit der LiebeImBlick.com Erfahrungen

Wir können die Nutzung der LiebeImBlick.com Datingseite auf keinen Fall empfehlen. Einige Funktionen sind hier hinter einem Abo versteckt. Das Schreiben von Nachrichten benötigt zusätzlich den Kauf von Token. Hier geben wir also sehr schnell viel Geld aus. Dies ist aber komplett sinnlos. Wir chatten hier nur mit fiktiven Profilen. Zu realen Treffen kommt es auf dieser Seite nach unseren Erfahrungen niemals.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma Scale Torc LTD gehören.

Wenn auch Du schon mit LiebeImBlick.com Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment