Ergebnis der LetsGetNaked.de Erfahrungen: Der Praxistest zu LetsGetNaked.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

LetsGetNaked.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: LetsGetNaked.de Erfahrungen

    Auf den ersten Blick scheint LetsGetNaked.de der ideale Ort zu sein, um geile Sexkontakte aus der eigenen Umgebung finden zu können. Bei genauerer Betrachtung entpuppt sich die Seite jedoch als eine Abzocke mit einer Abo-Falle.

    Ohne kostenpflichtiges Premium-Abo kann man auf LetsGetNaked.de leider rein Gar nichts machen. Alle interessanten Features sind lediglich zahlenden Abonnenten zugänglich. Leider sind diese Abos aber alles andere als empfehlenswert. Sie verlängern sich automatisch immer weiter und sind nur sehr schwer wieder kündbar. Um die Neukunden schnellstmöglich in diese Abo-Fallen zu locken, werden sie mit automatisierten Fake Nachrichten geködert. Mit der Firma, die hinter dieser Abzocke steckt, haben wir schon häufig schlechte Erfahrungen gemacht. Die Qualidates AG aus dem Schweizerischen Steinhausen, betreibt nämlich ein enormes Netzwerk an unseriösen Dating Portalen, die allesamt mit derselben Masche funktionieren.

    Wenn du ebenfalls schon mit LetsGetNaked.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu LetsGetNaked.de

    Die Online-Dating Plattform LetsGetNaked.de lockt mit einer kostenlosen Anmeldung und erotischen Inhalten. Angeblich kann man hier geile Sexkontakte aus der eigenen Umgebung finden. Leider sucht man auf der Startseite aber vergebens nach hilfreichen Informationen. Außer einem verführerischen Hintergrundfoto und einem Anmeldeformular, bekommt man hier nämlich Gar nichts geboten.

    Wie gewohnt, lesen wir uns erst einmal die AGB in aller Ruhe durch und betreiben etwas Recherche im Netz. Außerdem melden wir uns probeweise an. Bedauerlicherweise müssen wir bei unseren Recherchen schnell feststellen, dass es sich bei der Seite lediglich um ein weiteres Mitglied eines berüchtigten Abzocke-Netzwerks handelt.

    Fake Nachrichten als Köder

    Direkt nach der kostenlosen Anmeldung füllt sich das virtuelle Postfach mit Nachrichten. Doch um diese Nachrichten öffnen, lesen und beantworten zu können, bedarf es zwangsläufig einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft. Aufgrund unserer Erfahrungen mit Dating Webseiten, vermuten wir, dass es sich bei den besagten Nachrichten um Köder handelt. Es sind also Fake Nachrichten, die von einem automatisierten System, unter dem Deckmantel von attraktiv-wirkenden Fake Profilen, versendet werden. Ziel dieser Fake Nachrichten ist es, neue User schnellstmöglich in die kostenpflichtigen Abos zu locken.

    Abo Abzocke

    Die Abos entpuppen sich als eine teure Falle. Sie verlängern sich nämlich automatisch immer weiter, sofern sie nicht fristgerecht gekündigt werden. Leider ist der Betreiber der Seite hinlänglich dafür bekannt, dass Kündigen so gut wie unmöglich zu machen. Die Kündigungsbedingungen sind so konzipiert, dass viele Kunden an ihnen verzweifeln. Außerdem werden selbst fristgerechte und ordentliche Kündigungen regelmäßig einfach ignoriert. Demzufolge müssen sich viele Kunden gezwungenermaßen rechtlichen Beistand suchen, um aus den teuren Abo-Fallen wieder herauszukommen.

    Die Firma, die hinter dieser Abzocke steckt, ist bei weitem kein unbeschriebenes Blatt. Die Qualidates AG, die ihren Sitz im schweizerischen Ort Steinhausen hat, betreibt nämlich ein riesiges Netzwerk an unseriösen Dating Portalen und hat dementsprechend einen sehr schlechten Ruf. Selbst die Verbraucherzentrale und zahlreiche Anwaltskanzleien warnen im Internet vor dieser Firma und ihren Machenschaften.

    Fazit der LetsGetNaked.de Erfahrungen

    LetsGetNaked.de entpuppt sich leider als eine Abzocke mit einer Abo-Falle. Nutzer werden erst mithilfe von automatisierten Fake Nachrichten in kostenpflichtige Abos gelockt, die sich anschließend als nahezu unkündbar erweisen. Mit dem Betreiber der Seite haben wir diesbezüglich schon vielfach schlechte Erfahrungen gemacht. Demnach wir müssen dringend davon abraten, sich auf LetsGetNaked.de anzumelden.

    Teile uns ebenfalls deine LetsGetNaked.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite