Ergebnis der KussLadies.com Erfahrungen: Der Praxistest zu KussLadies.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

KussLadies.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: KussLadies.com Erfahrungen

    KussLadies.com wirbt mit viel Erotik auf der Startseite. Dort sehen wir eine Vielzahl an Profilen, welche viel nackte Haut zeigen. Das sieht natürlich vielversprechend aus. Allerdings entpuppt sich das Online-Dating Portal schnell als eine Abzocke. Die Profile auf der Startseite sowie im Mitgliederbereich sind ein Fake.

    Moderatoren betreiben die Fake Profile. Sie regen User der Plattform immer wieder zu einer Unterhaltung an, welche mit Kosten verbunden ist. Die Nutzer der Seite ahnen aber nichts von der Masche. Auf der Startseite wird zwar auf den Einsatz von fiktiven Profilen hingewiesen. Diese Notiz ist aber gut versteckt. Das Unternehmen Online Media Solutions BV, mit Sitz in BH 's-Hertogenbosch, in den Niederlanden, ist der Betreiber der Seite. Wir haben bereits Erfahrungen mit der Firma gesammelt.

    Wenn du ebenfalls schon mit KussLadies.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen der folgenden Anbieter!

    Empfehlungen

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu KussLadies.com

    Das Online-Dating Portal KussLadies.com scheint eine gute Wahl zu sein. Die Startseite ist voll mit Profilen, welche viel nackte Haut zeigen. Man könnte durchaus vermuten, dass es sich hierbei um eine solide Casual Dating Plattform handelt. Allerdings stimmt das nicht, die Seite ist ein moderierter Chat. Die Profile auf der Startseite sind ein Fake und zeigen fiktive Personen. Ganz unten auf der Startseite ist ein Hinweis über fiktive Profile versteckt. So wie wir die Sache sehen, wird diese wichtige Notiz bewusst ganz unten auf der Homepage angezeigt. Wie dem auch sei, auch die Profile im Mitgliederbereich sind ein Fake.

    Unsere Recherche zeigt, dass die Fake Profile von Moderatoren betrieben werden. Moderatoren betreiben die fiktiven Profile aus einem bestimmten Grund. Sie sollen User zu einem Chat animieren. Die User der Plattform ahnen aber nichts von der Moderation. Zumindest spiegelt das die Erfahrung von ehemaligen Kunden wider. Wir haben während unserer Recherche viele Berichte über die Seite gefunden. Allgemein kann man festhalten, dass den meisten Nutzern die Moderation nicht bekannt war. Des Weiteren wird auf hohe Kosten hingewiesen. Der User muss für das Senden von Nachrichten zahlen. Die Moderation steigert die Umsätze des Betreibers, was die Seite zu einer Abzocke macht.

    Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden

    Wir möchten mit diesem Dienst ein spannendes Portal für Männer und Frauen kreieren, die ein bisschen Spaß haben möchten und das Daten nicht zu seriös nehmen, sondern es als eine spaßige und gemütliche Form der Unterhaltung ansehen. Eines unserer Ziele ist die Realisierung von online Interaktionen zwischen Ihnen und anderen. Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.

    Das Portal ist ein Fake Chat

    Der Betreiber der Plattform ist Online Media Solutions BV, welche ihren Sitz in BH 's-Hertogenbosch, in den Niederlanden hat. Wir haben bereits Erfahrungen mit anderen Portalen der Firma gemacht. Das hier ist bei Weitem nicht die einzige Dating Seite, sondern nur eine von vielen. Die Masche ist immer gleich. Ein Moderator regt aktiv zu einer Unterhaltung an, gibt sich aber nicht zu erkennen. Ein Fake Profil ist auch nicht als solches gekennzeichnet. Der zahlende Kunde erfährt demnach nichts von der Moderation und zahlt gerne viel Geld, um sich mit einem fiktiven Profil zu unterhalten. Treffen im realen Leben sind ausgeschlossen.

    Fazit der KussLadies.com Erfahrungen

    KussLadies.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile der Online-Dating Seite sind ein Fake und zeigen fiktive Personen. Moderatoren betreiben diese Fake Profile und regen damit neue Mitglieder zu einem Chat an. Die Kunden des Portals ahnen nichts von der Moderation. Sie zahlen viel Geld, um Nachrichten an ein fiktives Profil zu senden.

    Teile uns ebenfalls deine KussLadies.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen der folgenden Anbieter!

    Empfehlungen

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite