Erfahrungen mit KnallerWeiber.com: Umfangreiche Erfahrungen mit der Datingseite

2. Juli 2024 (Update) Ergebnis der KnallerWeiber.com Erfahrungen: Der Praxistest zu KnallerWeiber.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Erfahrungen mit KnallerWeiber.com: Umfangreiche Erfahrungen mit der Datingseite
  • Fake-Chat Abzocke

  • Abo Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Sehr teuer

Kurztest: KnallerWeiber.com Erfahrungen

Das Portal KnallerWeiber.com wirbt mit einem großen Mitgliederbereich und einer kostenlosen Anmeldung. Allerdings stellt sich bei unserer Recherche heraus, dass die Seite eine Abzocke ist. Es handelt sich um einen moderierten Chat. Im Mitgliederbereich finden sich laut Berichten im Internet nur Fake Profile.

Diese Fake Profile werden von Animateuren betrieben, um den Kunden zu unterhalten. Allerdings weiß der User nicht, dass der Chatpartner eine fiktive Person ist. Zudem verlangt der Betreiber der Plattform Geld für die Nutzung. Die Kosten hier entstehen durch ein Abo für eine Premium-Mitgliedschaft. Dabei handelt es sich hier zudem um eine Falle. Der Betreiber von KnallerWeiber.com ist die Nothing Else Matters Inc.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von KnallerWeiber.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu KnallerWeiber.com

Auf der Startseite von KnallerWeiber.com lesen wir eine hohe Mitgliederzahl. Knapp 300.000 Mitglieder soll es geben und man kann der Anzahl an Usern sprichwörtlich dabei zusehen, wie diese steigt. Zudem wirbt das Dating Portal mit einer kostenlosen Anmeldung. Wir haben ein wenig Recherche betrieben und mussten dabei feststellen, dass die Seite eine Abzocke ist. Im Netz fanden sich Berichte über einen moderierten Chat.

Auszug aus den AGB (Stand vom 25.01.2021)

Um die Funktion zu gewährleisten werden, wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten. Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein und führen auch erotische Gespräche über eine kostenpflichtige Nummer, ohne dass reale Treffen in Aussicht gestellt werden.

Testzugänge, die nicht ausdrücklich innerhalb des Testzeitraums gekündigt werden, gehen nach Ablauf des gebuchten Testeitraumes in ein dreimonatiges Abonnement über

Die Animateure betreiben Fake Profile, welche für den normalen User nicht erkennbar sind. Sie sind nicht ausdrücklich als solche gekennzeichnet und die Animateure geben sich nicht als fiktive Person zu erkennen. Damit ist der erste Fall klar, KnallerWeiber.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Chancen auf ein Date im echten Leben sind wahrscheinlich gleich null. Auf der Startseite ist zu lesen, dass man hier miteinander chatten und flirten kann. Das stimmt, mehr ist aber eben nicht möglich. Diese Angabe ist sehr irreführend.

Kosten auf KnallerWeiber.com entstehen durch ein Abo für eine Premium-Mitgliedschaft. Diese scheint eine Falle zu sein. Vor allem das Probe-Abo macht uns den Anschein, in einer Abzocke zu enden. Verpasst man also die Kündigungsfrist für das Probe-Abo, muss man am Ende für drei Monate viel Geld zahlen. Und das für eine Seite, welche Animateure für die Unterhaltung einsetzt. Der Betreiber der Plattform ist die Nothing Else Matters Inc. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Barbados, ein unabhängiger Staat in der Karibik. Der Standort der Firma ist für uns ein Hinweis, dass das Unternehmen nicht vertrauenswürdig ist.

Fazit der KnallerWeiber.com Erfahrungen

Die Online Dating Seite KnallerWeiber.com wirbt mit einem soliden Angebot. Allerdings stellt sich heraus, dass die Angaben falsch und irreführend sind. Es ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Zudem ist das Abo für die Premium-Mitgliedschaft eine Falle. Verpasst man die Kündigungsfrist beim Test-Abo, werden aus 7 Tagen gleich mal drei Monate teure Mitgliedschaft.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment