Juccy.de im Jahr 2024: Insider-Wissen und Bewertungen

24. April 2024 (Update) Ergebnis der Juccy.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Juccy.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Juccy.de im Jahr 2024: Insider-Wissen und Bewertungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: Juccy.de Erfahrungen

Wer auf der Suche nach einem Date und der großen Liebe ist, kommt dabei vielleicht auch auf der Juccy.de Datingseite vorbei. Wir konnten in unserem Test einige Erfahrungen mit der Seite machen und müssen von einer Nutzung dringend abraten. Anstatt neue Bekanntschaften zu finden, werden wir hier nur einer fiesen Abzocke ausgesetzt. Betrieben wird die Seite von Thomas Petersen, der aus Zürich in der Schweiz kommt.

Auf seiner Seite setzt der Betreiber Controller ein, die mit uns in Kontakt treten sollen. Dies tun sie über fiktive Profile. Wir sollen so selbst zum Chatten animiert werden. Gleichzeitig sollen wir aber auch viel Geld ausgeben, denn jede Chatnachricht muss mit einer internen Währung bezahlt werden. Nach unseren Erfahrungen sind reale Treffen dabei niemals möglich. Die Betreiber wollen lediglich ihren Umsatz steigern und Abzocke betreiben.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von Juccy.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Juccy.de

Die Startseite der Juccy.de Datingseite ist sehr nichtssagend. Wir können uns anmelden und sehen das Logo der Webseite. Dahinter ist das Bild einer jungen Frau zu sehen. Mehr gibt es jedoch nicht. Die Startseite ist somit sehr intransparent. Wir machten mit derart intransparenten Webseiten bereits einige Erfahrungen und wissen daher, dass uns hier durchaus eine Abzocke erwarten könnte. Ob sich unser Eindruck bestätigt, wollen wir mit einem Blick in die AGB klären.

Auszug aus den AGB (Stand vom 31.10.2023)

Anweisungen des Unternehmens oder von dessen Mitarbeitern (insbesondere Controller/Controllerrinnen) zur Aufrechterhaltung der Ordnung innerhalb des Chats ist unverzüglich Folge zu leisten.

Einsatz von Controllern

Wir finden in den AGB keinen direkten Hinweis auf eine Abzocke. Wir lesen jedoch, dass hier Controller zum Einsatz kommen. Nach unseren Erfahrungen erstellen Controller häufig fiktive Profile und treten über diese mit uns in Kontakt. Reale Treffen kommen dabei aber niemals zustande. Inwiefern unsere Vermutung stimmt, wollen wir durch eine Registrierung herausfinden.

Nach der Registrierung und Bestätigung unserer E-Mail-Adresse kommen wir in den Mitgliederbereich und können uns genauer umschauen. Über eine Suche haben wir die Möglichkeit, die Nutzer nach Alter, Wohnort und sogar Sternzeichen zu filtern. Die Profile der Nutzer können wir uns größtenteils kostenlos anschauen. Einige Bilder sind jedoch gesperrt und können nur durch eine Freundschaftsanfrage freigeschaltet werden. Diese muss jedoch mit Coins bezahlt werden.

Kostenpflichtiger Chat

Ebenfalls nicht kostenlos ist das Versenden von Nachrichten. Auch dafür müssen Coins gekauft werden. Diese bietet uns der Betreiber Thomas Petersen mit Sitz in Zürich in der Schweiz in 7 unterschiedlichen Paketen an. Die Preise beginnen dabei bereits bei 19,99 €. Bezahlen könnten wir insgesamt aber sogar bis zu 999,99 €.

Die hohen Preise machen bereits klar, dass hier nur eine Abzocke betrieben wird und sich ein Kauf nicht lohnt. Für jede Nachricht müssen wir 10 Coins bezahlen. In jedem Paket kostet eine Nachricht somit deutlich mehr als einen Euro. Da wir aber wahrscheinlich ohnehin nur mit Controllern chatten, ist der Kauf komplett sinnlos.

Fazit der Juccy.de Erfahrungen

Von einer Nutzung der Juccy.de Datingseite können wir nur abraten. Auf der Seite kommen Controller zum Einsatz, mit denen wir uns unterhalten sollen. Durch fiktive Profile treten diese Controller mit uns in Kontakt. Für einen Chat müssen wir jedoch schnell sehr viel Geld ausgeben. Das hilft lediglich dem Betreiber. Egal wie viel Geld wir auch ausgeben, ein reales Treffen werden wir hier niemals finden können.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma Thomas Petersen gehören.

Wenn auch Du schon mit Juccy.de Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment