Ergebnis der Joomao.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Joomao.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Joomao.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Joomao.com Erfahrungen

    Die Online-Dating Webseite Joomao.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und heißen Flirts. Angeblich soll man über das Portal ganz einfach flirtwillige Singles aus der eigenen Umgebung kennenlernen können. Doch der Schein trügt. Nach etwas Recherche entpuppt sich Joomao.com als eine Abzocke.

    Die User müssen für jede Nachricht, die sie im Chat versenden, einzeln bezahlen. Daher kann das Flirten hier schnell extrem teuer werden. Doch hinter den Mitgliederprofilen verstecken sich lediglich beauftragte Chat-Moderatoren, mit denen echte Treffen von vornherein ausgeschlossen sind. Horrenden Kosten, bittere Enttäuschungen und schlechte Erfahrungen scheinen hier unausweichlich zu sein. Dementsprechend müssen dringend wir von einer Anmeldung abraten.

    Der Betreiber des Portals ist die OLIMI Trading Ltd, aus Zypern.

    Wenn du ebenfalls schon mit Joomao.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Joomao.com

    Auf den ersten Blick könnte man durchaus meinen, dass es sich bei Joomao.com um einen idealen Ort handelt, um neue Flirt-Erfahrungen zu sammeln und heiße Dates zu verabreden. Die Registrierung ist kostenlos.

    Wie immer, versuchen wir etwas mehr über das Portal und seine Funktionsweise in Erfahrung zu bringen. Dazu melden wir uns erst einmal testweise an und nehmen die AGB genauestens unter die Lupe. Leider stellt sich schnell heraus, dass man besser die Finger von der Seite lassen sollte. Es handelt sich nämlich um eine teure Fake-Chat-Abzocke.

    Ohne „Coins“ geht gar nichts

    Um den Chat nutzen zu können, müssen die User sogenannte „Coins“ kaufen. Diese „Coins“ werden in unterschiedlich großen Paketen zum Kauf angeboten. Anschließen lassen sie sich gegen das Versenden von Chat-Nachrichten eintauschen.

    Echte Treffen von vornherein ausgeschlossen

    Laut AGB kommen im Chat sogenannte „Controller/innen“ zum Einsatz. Diese „Controller/innen“ legen mehrere fiktive Profile an und treten unter deren Deckmantel mit den Usern in Kontakt. Ziel des Ganzen ist es, den Usern „heiße Flirts“ vorzutäuschen, um sie in möglichst lange Gespräche zu verwickeln.

    Hier der entsprechende Auszug aus den AGB

    Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerrinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten am Chat teilnehmen, insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Scheinaccounts/-profile im Chat tätig. Es ist also möglich, dass ein externer angemeldeter Teilnehmer Dialoge mit einem für das Unternehmen tätigen Controller bzw. einer für das Unternehmen tätigen Controllerin führt, ohne dass dieser/diese sich als solcher/solche zu erkennen gibt. Der Einsatz von für das Unternehmen tätigen Controllern bzw. Controllerrinnen dient insbesondere dazu, eine Austauschmöglichkeit auch bei einem ggf. temporären) Mangel an sonstigen (externen) Teilnehmern zu gewährleisten und die Einhaltung der Teilnehmerpflichten zu überwachen.

    User werden hinters Licht geführt

    Leider sind die Fake-Profile nicht gesondert gekennzeichnet und können somit nicht von echten Mitgliedern unterschieden werden. Den Usern wird hier also weitestgehend verschwiegen, dass sie sich nicht mit echten Singles unterhalten.

    Da jede versendete Chat-Nachricht das Guthaben schrumpfen lässt, müssen die User immer wieder neue „Coins“ kaufen, um ihre „heißen Flirts“ fortzuführen. Das böse Erwachen kommt oft erst dann, wenn man bereits ein halbes Vermögen für die sinnlosen Chats verpulvert hat.

    Unseriöse Betreiberfirma

    Die Firma, die sich mit dieser Fake-Chat-Abzocke eine goldene Nase verdient, ist die OLIMI Trading Ltd, aus Limassol, in Zypern. Mit dem Unternehmen haben wir bereits mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht. Sie ist für zahlreiche weitere Dating Portale verantwortlich, die allesamt ebenfalls mit Fake-Profilen und Controller/innen arbeiten. Dementsprechend müssen wir ganz generell dazu raten, einen großen Bogen um die Seiten dieser Betreiberfirma zu machen.

    Fazit der Joomao.com Erfahrungen

    Leider entpuppt sich Joomao.com als eine Abzocke. Das Chatten ist sowohl unfassbar teuer, als auch vollkommen sinnlos. Hinter den Mitgliederprofilen verbergen sich nämlich keine echten Singles, sondern beauftragte Chat-Moderatoren. Den Usern wird dieser Umstand bestmöglich verschwiegen, damit sie immer mehr Geld für das Chatten ausgeben. Die Chancen auf echte Dates sind hier aber verschwindend gering.

    Teile uns ebenfalls deine Joomao.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite