JetztAbspritzen.com im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen und Enthüllungen

8. Mai 2024 (Update) Ergebnis der JetztAbspritzen.com Erfahrungen: Der Praxistest zu JetztAbspritzen.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
JetztAbspritzen.com im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen und Enthüllungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: JetztAbspritzen.com Erfahrungen

JetztAbspritzen.com macht einen vielversprechenden Eindruck. Bereits der Name der Online-Dating-Plattform klingt verlockend. Allerdings zeigt unsere Recherche, dass es sich um eine Abzocke handelt. Das Portal ist ein moderierter Chat. Die Profile der Seite sind Fakes. Ein Fake-Profil zeigt eine fiktive Person. Es ist nicht möglich, eine fiktive Person im realen Leben zu treffen. Unseren Erfahrungen nach sind reale Treffen ausgeschlossen.

Moderatoren betreiben die Fake-Profile. Sie regen aktiv zu einer Unterhaltung an. Das ist ein Problem. Des Weiteren geben sie sich die Moderatoren nicht zu erkennen. Die Kunden der Plattformen erhalten während der Nutzung keinen Hinweis über den moderierten Chat. Das Ziel der Moderation ist es, die Umsätze des Seitenbetreibers in die Höhe zu treiben. Der Betreiber der Webseite ist Bitmaster Online BV, welche ihren Sitz in Nieuwegein, in den Niederlanden hat. Das Unternehmen ist uns bereits bekannt. Wir haben schon Erfahrungen mit dieser Firma gemacht.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von JetztAbspritzen.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu JetztAbspritzen.com

JetztAbspritzen.com macht einen soliden ersten Eindruck. Auf den zweiten Blick gibt es aber erste Hinweise für eine Abzocke. Die Startseite bietet keine hilfreichen Informationen an. Schlechte Transparenz ist ein erstes Indiz für eine unseriöse Wahl. Zudem haben wir einen Hinweis über fiktive Profile auf der Startseite gefunden. Wir bewerten diesen Hinweis positiv. Somit ist es möglich, über den Einsatz von fiktiven Profilen noch vor der Anmeldung Bescheid zu wissen. Der Einsatz von fiktiven Profilen ist aber natürlich negativ zu bewerten. Zudem klärt dieser kurze Hinweis, der außerdem ganz unten auf der Startseite versteckt ist, nicht über das ganze Ausmaß auf.

Der kurze Hinweis auf der Startseite erwähnt die Moderation der fiktiven Profile nicht. Das Ziel der Moderation wird ebenfalls nicht genannt. Hinzu kommt, dass nicht erwähnt wird, dass alle Profile rein fiktiv sind. Das Portal ist ein moderierter Dienst. Moderatoren regen aktiv zu einer Unterhaltung an. Sie animieren neue Kunden unmittelbar nach der Anmeldung zu einem Chat. Dass die Moderatoren den ersten Schritt machen, ist ein Problem der Seite. Dazu kommt, dass sich die Moderatoren nicht zu erkennen geben. Die Moderatoren weisen nicht auf den moderierten Dienst hin. Fake-Profile sind ebenfalls nicht klar und deutlich als solche gekennzeichnet.

Auszug aus den AGB (Stand vom 04.10.2022)

7.1. Fiktive Profile: JetztAbspritzen.com betreibt fiktive Profile und behält sich ausdrücklich das Recht vor, mit Nutzern über diese fiktiven Profile zu chatten. Physische Kontakte mit Nutzern dieser fiktiven Profile sind nicht möglich.

Das Ziel der Moderation

Die Anmeldung ist kostenlos. Danach fallen hohe Kosten für die Nutzung an. Die Kunden müssen für das Senden von Nachrichten zahlen. Hier zeigt sich das Ziel der Moderation. Die Moderation dient dazu, die Umsätze des Seitenbetreibers in die Höhe zu treiben. Mit jeder gesendeten Nachricht steigen die Einnahmen des Seitenbetreibers. Der Betreiber der Seite ist Bitmaster Online BV, welche ihren Sitz in Nieuwegein, in den Niederlanden hat. Wir haben schon Erfahrungen mit diesem Unternehmen gemacht. Zusätzlich haben wir etwas Recherche im Internet betrieben. Die Firma hat einen schlechten Ruf, die Dating-Seite ebenfalls.

JetztAbspritzen.com ist aber nicht das einzige Portal des Seitenbetreibers, sondern nur eines von vielen. Alle Seiten dieser Firma sind eine Abzocke.

Fazit der JetztAbspritzen.com Erfahrungen

JetztAbspritzen.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Die Profile der Seite sind fiktiv. Auf der Startseite gibt es sogar einen Hinweis über fiktive Profile. Allerdings wird nicht erwähnt, dass alle Profile rein fiktiv sind und sie moderiert werden. Das Ziel der Moderation ist die Umsatzsteigerung. Um dieses Ziel zu erreichen, regen die Moderatoren immer wieder zu einer kostenpflichtigen Unterhaltung an.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

4 Comments

  1. Marcel 23. Dezember 2023 at 23:21

    Also mich haben die Frauen angeschrieben da wie geil sie sind und wie gut ich ihnen gefalle auf meinen Fotos, dabei habe ich gar keins hochgeladen 😂😂😂
    Sei eigenes Profil kann man auch nicht bearbeiten oder sonstiges über die App jedenfalls mit dem Handy, voll die verarsche, für die 650 euro die hier einer ausgegeben hat.

  2. achim 18. Mai 2023 at 8:24

    Alles Fake . Nie ein Treffen.
    Nur teures hin und her schreiben.

  3. Anonymous 11. März 2023 at 8:46

    Bin auch auf diese Seite reingefallen hat mich 650€ gekostet bis ich es gemerkt habe, Shit! Sollte verboten werden, ist absolut nicht fair.

  4. Marco 20. Februar 2023 at 0:49

    ja, ich kann das bestätigen. Ich habe die Seite auch getestet. Zu einem Treffen ist es nie gekommen, da wirklich alle Profile, welche für den Benutzer aufgeschaltet werden Fake sind und von Moderatoren betreut werden. Teilweise kann man auch feststellen, das Bilder von Pornostars verwendet werde, die man auf anderen Webseiten finden kann. Also, wer nette Unterhaltung sucht, wird hier fündig. Aber wer eine echte Person sucht und treffen möchte, der wird hier nicht fündig werden.

Leave A Comment