Jamble.com Erfahrungen Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Einsatz von Animateuren

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Jamble.com Erfahrungen

    Unser Praxistest über Jamble.com ist leider nicht zufriedenstellend ausgefallen, wir können die Dating Seite nicht empfehlen.

    Jamble.com wirbt auf der Startseite damit, dass man über die Plattform neue Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen kann. Gute Unterhaltungen und immer wieder neue Kontakte werden garantiert. Allerdings hat die Kontaktgarantie eine Kehrseite. Jamble.com setzt auf Moderatoren, welche die kostenpflichtige Kommunikation mit dem Kunden übernehmen. Man kann zwar durchaus Unterhaltungen führen, ob es sich dabei um eine reale Person handelt, ist aber fragwürdig. Das Zustandekommen von einem echten Date stufen wir nach unseren Erfahrungen als überhaupt nicht möglich ein. Unserer Meinung nach ist die Dating Jamble.com Abzocke.

    Wenn du ebenfalls schon mit Jamble.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Jamble.com

    Die Startseite wirbt damit, dass Menschen aus allen Teilen der Welt hier angemeldet sind. Das soll zum einen die Chance auf spannende Gespräche erhöhen und zum anderen, dass man hier einen geeigneten Partner findet. Allerdings stellst sich sehr schnell heraus, dass der große Teil der vorhandenen Profile Fake und von Moderatoren betrieben werden.

    Die Anmeldung, die Suche nach Mitgliedern als auch das Besuchen von Profilen sind kostenfrei. Allerdings sind die wichtigsten Funktionen mit Kosten verbunden. Das Schreiben von Nachrichten, das Senden von Küssen sowie Geschenken als auch das Anlegen einer Favoritenliste müssen aber mit Coins bezahlt werden. Da diese Nachrichten allerdings keine realen Personen erreichen, ist Jamble.com für uns eine klare Abzocke.

    Zwar gibt es auf Jamble.com kein Abo, das monatlich gezahlt werden muss. Aufgrund dessen, gibt es auch keine Abo Abzocke oder Berichte über Betrug. Da die Seite aber auf Fake Profilen und Moderatoren setzt, herrscht auf der Seite trotzdem Abzocke.

    In den Berichten und Kundenerfahrungen im Netz ist immer wieder Abzocke zu lesen. Zwar sind immer zahlreiche User online, allerdings handelt es sich dabei meist um Moderatoren. Diese übernehmen in der Regel den ersten Schritt und stellen simple Fragen und regen so zu einer Unterhaltung an. Einem Treffen oder dem Austauschen von Nummern, wird aber immer ausgewichen.

    Unsere Jamble.com Erfahrungen sind also sehr negativ ausgefallen.

    Über den moderierten Chat schreibt der Betreiber:

    „1) Der Anbieter bietet den Nutzern die individuelle Beantwortung von Fragen und Anfragen privater und freizeitlicher Natur durch Mitarbeiter oder Subunternehmer des Anbieters über die Internetseite an und ermöglicht dem Nutzer somit einen wechselseitigen menschlichen privaten Gedankenaustausch.“

    Zwar wird der Einsatz von Moderatoren oftmals mit einem Mangel an echten Mitgliedern gerechtfertigt, da aber jede Nachricht in etwa einen knappen Euro kostet, reicht das nicht für eine Rechtfertigung aus. Würde der Kunde wissen, dass er mit einem Fake Profil chattet und dafür zahlt, würde wahrschlich jedes Mitglied aufhören zu schreiben. Es handelt sich unserer Meinung und den Erfahrungen ehemaliger Kunden um eine dreiste Abzocke. Der Betreiber der Seite ist die Lakehaus Inc. aus den USA, welche eine Zweigstelle in Europa, die Lakehaus UK Limited hat. Aber nach einer kurzen Recherche hat sich herausgestellt, dass es auch eine Niederlassung in Deutschland gibt. Die Adresse lautet: Lakehaus Inc., Reichenberger Str. 124, 10999 Berlin. Über die Firma selbst sind noch keine Berichte oder Bewertungen zu finden.

    Fazit unserer Erfahrungen mit Jamble.com

    Das Treffen mit einer realen Person ist auf der Dating Plattform Jamble.com nicht wahrscheinlich. Der kostenpflichtige Chat ist voller Fake Profile von Moderatoren, welche nicht von einem echten Profil zu unterscheiden sind.

    Teile uns ebenfalls deine Jamble.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite