Ergebnis der iMaatched.de Erfahrungen: Der Praxistest zu iMaatched.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

iMaatched.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: iMaatched.de Erfahrungen

    Auf den ersten Blick wirkt die Dating-Plattform iMaatched.de interessant. Die Startseite sieht ansprechend aus und zeigt ein Paar, das sich in den Armen hält, mit einem roten Herzballon. Ansonsten ist die Willkommensseite eher dürftig bestückt, mit einem Button zum Anmelden und einem zum Registrieren. Leider finden wir schon gleich im Impressum den Namen eines Unternehmens, das wir bereits als alten Bekannten betrachten - leider im schlechten Sinn.

    Der Betreiber Dian Shahriari Online-Marketing mit Sitz in Flensburg ist uns nur allzu gut bekannt. Bedauerlicherweise fallen trotz unserer Erfahrungsberichte immer wieder Menschen auf die Abzocke mit Fake-Chats herein. Bei dieser Abzocke-Masche wird der Nutzer von Mitarbeitern der Seite, die nicht als solche zu erkennen sind, angeschrieben. Das Ziel ist es, die Nutzer in möglichst lange Konversationen zu verwickeln. Jede der gesendeten Nachrichten kostet sogenannte „Coins“, eine Seiten-interne Währung. Diese wiederum muss der Nutzer teuer mit echtem Geld erwerben.

    Wenn du ebenfalls schon mit iMaatched.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu iMaatched.de

    Für diesen Bericht haben wir uns die Dating-Plattform iMaatched.de vorgenommen. Die Startseite sieht sehr seriös und einladend aus. Mit nur wenigen Buttons ist sie sehr übersichtlich gestaltet. Enttäuschenderweise wurden wir durch den Betreibernamen im Impressum schon misstrauisch. Durch vorherige Erfahrungen fanden wir in den AGB schnell den richtigen Ausschnitt. Dieser verrät uns, dass auch hier nur Moderatoren am Werk sind, die ahnungslosen Menschen das Geld aus den Taschen ziehen.

    Schnelle Anmeldung

    Allerdings sind wir auch diesmal neugierig, wie es nach der Anmeldung weitergeht. Als Erstes sollen wir ein Profilbild von uns hochladen. Diesen Schritt können wir aber überspringen. Als Nächstes sehen wir viele schöne Profile junger Frauen und bekommen auch schon die ersten Nachrichten. Hoffentlich entgeht uns mit einem Augenzwinkern hier nicht die "Liebe des Lebens". Der ganze Aufbau wirkt immer noch sehr seriös und modern. Es ist schade, dass so eine Website wie iMaatched.de nur für Abzocke verwendet wird.

    Wir bekommen, wie immer bei solchen Fake-Chat-Abzocken, ein paar „Coins“ geschenkt. Coins sind eine virtuelle Bezahlmethode, die auf der Webseite eingesetzt wird und mit echtem Geld bezahlt werden muss. In diesem Fall bekommt man beispielsweise für 34,99 Euro 220 Coins. Mit Coins zahlt man dann einzelne Nachrichten oder auch virtuelle Geschenke an den Chat-Partner. Bei den Preisen von 50 Coins pro Nachricht dürfte das rasch ziemlich kostenintensiv für den Nutzer werden.

    In den AGB haben wir Folgendes gefunden

    imaatched setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Es sind mit diesen Operatoren keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.

    Unseriöser Betreiber

    Abschließend sollte man nach unseren Erfahrungen von den Webseiten des Betreibers Dian Shahriari Online-Marketing, mit Sitz in Flensburg, Abstand nehmen. Es gibt keine echten Profile auf diesen Webseiten und erst recht keine realen Treffen. Man kann hier nur viel Geld verlieren bei einem Gespräch mit einem moderierten und fiktiven Profil. Denn unserer Erfahrung nach sind diese Moderatoren geschult darauf, dem Kunden so viele Nachrichten wie möglich zu entlocken und infolgedessen auch sein Geld.

    Fazit der iMaatched.de Erfahrungen

    Wieder einmal sehen wir bei iMaatched.de eine Abzocke-Masche durch moderierte Chats. Die Profile sind zum größten Teil fiktiv erstellt. Das bedeutet, man wird die Person auf dem Profilbild niemals im echten Leben treffen können. Die Fake-Profile sind unserer Erfahrung nach schwer bis gar nicht von eventuell realen Profilen zu unterscheiden. Auf dieser Plattform sollte niemand mehr schlechte Erfahrungen machen und weiter Geld in diese Abzocke investieren.

    Teile uns ebenfalls deine iMaatched.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite