Ergebnis der i-Loves.com Erfahrungen: Der Praxistest zu i-Loves.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

i-Loves.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: i-Loves.com Erfahrungen

    Die Online -Dating Seite i-Loves.com macht einen guten ersten Eindruck, auch wenn das Design nicht sonderlich modern ist. Auf der Startseite sehen wir ein glücklich wirkendes Paar und wir lernen, dass es auf dem Portal über eine Million aktive Nutzer gibt. Eine imposante Anzahl, welche auf jede Menge Aktivitäten der Mitglieder hoffen lässt. Bei unserer Recherche müssen wir aber leider feststellen, dass die Plattform ein moderierter Chat mit bezahlten Animateuren hinter fiktiven Profilen ist, und somit eine Abzocke. Eine Erfahrung die wir leider sehr oft machen müssen.

    Gefakte Profile werden von Moderatoren betrieben, welche die Mitglieder zu einer Unterhaltung animieren. Diese sind aber der Annahme, dass die Profile im Mitgliederbereich echte Personen zeigen und sind gewillt viel Geld für unsinnige Chats zu bezahlen. Die Kosten entstehen durch den Erwerb von Flirtcoins, welche für das Senden von Nachrichten gebraucht werden. Der Betreiber der Seite ist die MX UG aus Leck in Norddeutschland.

    Wenn du ebenfalls schon mit i-Loves.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu i-Loves.com

    Auf der Startseite von i-Loves.com erhält der Besucher kaum relevante Informationen. Die Anmeldung ist kostenlos, danach fallen aber hohe Kosten für das Senden von Nachrichten an. Das erfährt das Mitglied aber nur, wenn man sich die AGB durchgelesen oder die Anmeldung abgeschlossen hat.

    Eindeutig ein moderierter Chat

    Umgehend nach der abgeschlossenen Anmeldung erhält man als neues Mitglied Nachrichten von anderen Profilen. Man wird quasi mit erotischen Nachrichten nur so bombardiert, Hierbei handelt es sich aber ausschließlich um fiktive Profile, welche von Moderatoren verwaltet werden. In der Regel verwaltet ein Controller gleich mehrere gefakte Profile, und dieser gibt sich den Mitgliedern auch nicht als solcher zu erkennen. Da absolut ahnungslos und naiv, lässt sich das geschmeichelte Mitglied auf die sinnlosen Chats ein. Ein wirklich teurer Spaß, denn jede einzelne Nachricht kostet Geld. Wir werfen einen Blick in die AGB des Dating Portals i-Loves.com und nach einiger Suche finden wir eine Bestätigung dafür, dass der Betreiber der Seite moderierte Chats einsetzt, um seinen Mitgliedern Geld aus der Tasche zu leiern.

    Hier der Auszug aus den AGB der Seite

    “Daher ist Bestandteil unserer Leistung auch die Bereitstellung von prickelnden Gesprächen mit professionellen Chat-Partnern, die wir sorgfältig ausgesucht haben und die ebenfalls über unsere Plattform mit Ihnen chatten und Flirten, wenn Sie das wollen. Solche professionellen Chat-Partner sind natürlich keine regulären Mitglieder, arbeiten für uns und stehen nicht für Treffen außerhalb der Plattform zur Verfügung. Premium-Partner werden bei Chats nicht gesondert darauf hinweisen, dass sie als professionelle Chatpartner flirten und chatten.”

    Ein Date im realen Leben ist also selbst laut den Angaben in den AGB nicht möglich. Die Startseite aber vermittelt den Besuchern genau das. Der Betreiber wirbt mit irreführenden Angaben und verleitet Mitglieder zu hohen Ausgaben. Es handelt sich also definitiv um eine schamlose Abzocke. Leider ist der Betreiber der Seite kein Einzelfall. Es befinden sich massenweise Dating Portale im Netz, die mit derselben miesen Masche ihre Kunden schamlos abzocken. Es gibt eine Menge von ehemaligen Mitgliedern, die über ihre negativen Erfahrungen im Netz berichten.

    Die Seite i-Loves.com wird von der MX UG betrieben. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Leck, Deutschland. Wir sind der Firma vorher noch nie begegnet, aber es stellt sich bei unserer Recherche heraus, dass der Betreiber auch unter anderen Namen unseriöse Dating Portale betreibt. Auch das ist nichts Ungewöhnliches in der Branche.

    Fazit der i-Loves.com Erfahrungen

    Das Dating Portal i-Loves.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Der Mitgliederbereich besteht ausschließlich aus fiktiven Profilen, die von Moderatoren betrieben werden. Ein Treffen im echten Leben ist ausgeschlossen. Dafür zahlt man viel Geld für jede versendete Nachricht. Eine Erfahrung, die man sich sparen kann.

    Teile uns ebenfalls deine i-Loves.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite