Ergebnis der Hi-Cupid.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Hi-Cupid.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Hi-Cupid.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Hi-Cupid.com Erfahrungen

    Die Startseite von Hi-Cupid.com erschlägt einen schon fast mit dem farbenfrohen Hintergrund. Denn dort sind Menschen mit allen möglichen Herkünften und verschiedenen Gesichtsausdrücken in farbigen Quadraten zusammengewürfelt. Allerdings können wir uns nicht ganz erschließen, warum man sich gerade für diesen Hintergrund entschieden hat und was man damit ausdrücken möchte. Ansonsten finden wir hier noch den Anmeldebereich.

    Betrieben wird diese Seite von der Date4Friend AG aus Zug in der Schweiz, wie wir im Impressum herausfinden konnten. Und schnell zeigt sich, dass dieses Unternehmen keinen plötzlichen Sinneswandel hatte und nun seriöse Portale anbietet. Auch hier finden wir wieder die übliche Abo-Falle. Sie bestätigen also unsere Erfahrungen und es handelt es sich auch hier wieder um ein Abzocke-Portal.

    Wenn du ebenfalls schon mit Hi-Cupid.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Hi-Cupid.com

    Für die Anmeldung auf Hi-Cupid.com geben wir zunächst unser eigenes Geschlecht an. Danach werden wir weitergeleitet und gefragt, wonach wir suchen. Hier stehen Beziehung, Dates, E-Mail, Bekanntschaften, Webcam und Freundschaft zur Auswahl und man kann mehr als eine Sache ankreuzen. Danach geht es weiter mit der Beschreibung unseres Äußeren und der Festlegung unseres Wohnortes. Als Nächstes geben wir unseren Beziehungsstatus und Geburtsdatum an und legen E-Mail-Adresse und Benutzernamen fest. Doch auch nachdem wir unsere E-Mail-Adresse bestätigt haben, ist die Anmeldung noch nicht abgeschlossen. Nach ein paar weiteren Fragen legen wir noch unseren Benutzernamen fest und können die Anmeldung abschließen.

    Verdacht auf Fake-Profile

    Im Mitgliederbereich angekommen, finden wir ein von Dating-Portalen der Date4Friend AG aus Zug in der Schweiz gewohntes Bild vor. Sämtliche Profilbilder sind verschwommen dargestellt und in der Liste der aktiven Mitglieder werden uns exakt immer drei Benutzernamen angezeigt. Hinter diesen verbergen sich aber bei genauerer Profilbetrachtung immer andere Profile. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich hier um Fake-Profile handelt. Diese werden meist von Animateuren oder Controllern erstellt und moderiert. Das würde erklären, warum hinter einem Benutzernamen mehrere Profile stecken können. Allerdings können wir in den AGB keinen konkreten Hinweis auf den Einsatz von Animateuren finden.

    Teure VIP-Mitgliedschaft

    Um die Funktionen auf dieser Seite uneingeschränkt nutzen zu können und unter anderem die Profilbilder nicht mehr verschwommen zu sehen, wird eine VIP-Mitgliedschaft benötigt. Hierbei handelt es sich um ein Upgrade der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft, welche man mit der Anmeldung abgeschlossen hat. Doch Vorsicht, unserer Erfahrung nach verbirgt sich hinter der VIP-Mitgliedschaft eine gemeine Abo-Falle. In der Hoffnung auf echte Kontakte stolpert der ahnungslose Nutzer in die Abo-Falle und die Abzocke nimmt ihren Lauf. Denn was man außerhalb der AGB nirgendwo liest, sind die erschwerten Kündigungsbedingungen. Und da sich das Abo nach Ablauf automatisch verlängert, steckt man schnell in der Abzocke-Spirale.

    Fazit der Hi-Cupid.com Erfahrungen

    Unserer Erfahrung dieses Tests nach handelt es sich bei Hi-Cupid.com um alles andere als ein seriöses Angebot. Der Nutzer wird auf vielen Wegen neugierig gemacht, sodass dieser dazu verleitet wird, eine VIP-Mitgliedschaft abzuschließen. Damit tappt er allerdings in die Abo-Falle des Betreibers und die Abzocke beginnt. Auch halten wir es für unwahrscheinlich hier echte Menschen und somit reale Treffen zu vereinbaren.

    Teile uns ebenfalls deine Hi-Cupid.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite