HeimlichWir.de Erfahrungen Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Einsatz von Animateuren

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: HeimlichWir.de Erfahrungen

    Unser Praxistest über HeimlichWir.de ist leider unzufriedenstellend ausgefallen.

    HeimlichWir.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, zahlreichen Mitgliedern für heiße Chats und erotische Abenteuer. Nach kurzer Recherche stellt sich das aber als falsch heraus. Die Seite setzt sogenannte Moderatoren und Controller ein, welche die Unterhaltung mit dem Kunden übernehmen. Das Ziel der Moderatoren ist es, vom Kunden so viele Nachrichten wie möglich zu. Ein Date zu realisieren oder eine echte Person kennenzulernen ist auf HeimlichWir.de aber nicht möglich.

    Eine echte Person auf HeimlichWir.de zu treffen, ist laut Kundenerfahrungen bereits ein sehr schweres Unterfangen. Des Weiteren ist der Chat kostenpflichtig, eine einzige Nachricht kostet mehr als einen Euro. Unserer Meinung nach ist die Dating Seite damit eine teure und dreiste Abzocke. Der Inhaber von HeimlichWir.de ist die BeKa Media GmbH, die Firma betreibt zahlreiche Dating Seiten und hat im Netz einen überaus schlechten Ruf.

    Wenn du ebenfalls schon mit HeimlichWir.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu HeimlichWir.de

    Die Startseite von HeimlichWir.de wirbt mit vielen aktiven Mitglieder sowie einer gratis Anmeldung. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich im Mitgliederbereich aber nicht um echte Personen, sondern um Moderatoren ein, welche eine gleich mehrere Fake Profile anlegen und Kontakt mit dem User aufnehmen.

    Der User weiß nicht, dass der Chat mit einem bezahlten Moderator von der Seite selbst abläuft. Die Moderatoren geben sich zum einen nicht als fiktive Person erkennen und sind zum anderen nicht von einem normalen Mitglied zu unterscheiden. Alle Profile sehen absolut gleich aus, demnach gibt es für den User keine Möglichkeit zu unterscheiden, ob ein Mitglied echt oder Fake ist. Unserer Meinung nach ist das überaus unseriös und ein klares Zeichen der Abzocke.

    Die Moderatoren dienen dazu, die Umsätze des Betreibers, der BeKa Media GmbH, zu erhöhen. Jede vom Kunden verfasste Nachricht kostet dieses mehr als einen Euro. Somit zahlt der User sehr viel Geld für eine Unterhaltung ohne Sinn und Ziel mit einem Fake Profile, ohne darüber Bescheid zu wissen. Die Kundenerfahrungen mit HeimlichWir.de sprechen klar von einer Abzocke.

    Auszug aus den AGB

    X. Besonderer Hinweis
    3. Bei www.HeimlichWir.de handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus.

    Es gibt zahlreiche negative Erfahrungsberichte von Kunden mit der Seite und dessen Betreiber. Kunden werden durch die kostenlose Anmeldung und dem Versprechen angelockt, dass schnell und einfach der perfekte Traumpartner gefunden werden kann. Kurz nach der abgeschlossenen Registrierung stellt sich dann aber schnell das Gegenteil heraus. Die Anmeldung ist wirklich kostenfrei, immer das stimmt. Dennoch braucht das Mitglied sogenannte Coins, welche zuvor mit echtem Geld gekauft werden müssen, um Nachrichten an andere Mitglieder zu schreiben. Das wird allerdings auf der Startseite nicht erwähnt und ist unserer Meinung nach Abzocke. Die wirkliche Abzocke findet aber im Chatroom selbst statt. Dort finden sich ausschließlich Moderatoren und Fake Profile. Diese schreiben mit dem Kunden lange, ziel- und sinnlos hin und her. Ein Date gibt es laut Kundenerfahrungen aber nie.

    Der Inhaber von HeimlichWir.de ist die BeKa Media GmbH aus Flensburg. Über den Betreiber und dessen Abzocke Seiten sind zahlreiche negative Berichte im Internet zu finden. Es wird vor der Firma und dessen Dating Seiten gewarnt. Hinweise auf Abzocke durch die Beka Media GmbH kommen unter anderen vom Marktwächter des Verbraucherschutzes.

    Fazit der HeimlichWir.de Erfahrungen

    HeimlichWir.de setzt Moderatoren für den Chat ein, die Unterhaltungen sind mit mehr als einen Euro pro Nachricht überaus teuer. Die Dating Seite ist laut Kundenerfahrungen eine dreiste Abzocke, daher empfehlen wir einen unserer Testsieger.

    Teile uns ebenfalls deine HeimlichWir.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite