Ergebnis der GaysGoDating.com Erfahrungen: Der Praxistest zu GaysGoDating.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

GaysGoDating.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: GaysGoDating.com Erfahrungen

    Die Startseite von GaysGoDating.com sagt auf den ersten Blick nicht viel über das Dating-Portal aus. Es handelt sich um ein Portal für homosexuelle Männer. Die Registrierung ist kostenlos, ansonsten wird nicht viel verraten. Die Transparenz fehlt völlig. Nirgends ist ersichtlich, ob es sich um eine kostenpflichtige Dienstleistung handelt. Wir lassen uns auf das Abenteuer ein und melden uns an. Kurz nach der Registrierung ist klar, hier bekommt man nichts geschenkt. Wenn der Nutzer eine Nachricht beantworten will, wird er sofort aufgefordert, ein ungeheuer teures Abo abzuschließen.

    Unserer Erfahrung nach deutet das eindeutig auf eine Abo-Abzocke hin. Auch der Betreiber der Seite lässt nichts Gutes erahnen. Wir haben schon viele Seiten des Unternehmens Marbore Web Solutions Ltd, mit Sitz in Bulgarien, getestet und die Berichte fielen ausschließlich negativ aus. Das Unternehmen ist dafür bekannt, die Nutzer in eine fiese Abo-Falle zu locken.

    Wenn du ebenfalls schon mit GaysGoDating.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu GaysGoDating.com

    Die Startseite von GaysGoDating.com wirbt mit einer kostenlosen Registrierung für homosexuelle Männer. So soll es laut Webseite möglich sein, die große Liebe zu finden oder sich einfach gut zu amüsieren. Das klingt doch erst mal gut. Wir haben uns auf dem Portal umgeschaut und es genau unter die Lupe genommen. Die Anmeldung ist tatsächlich kostenlos, danach wird es aber schnell teuer. Der Nutzer kann zwar fünf Nachrichten pro Tag gratis verschicken, das war es aber auch schon. Wenn er auf eine Nachricht antworten will, wird er gleich auf die Zahlungsseite weitergeleitet.

    Unserer Erfahrung nach handelt es sich hierbei um eine Abo-Abzocke. Die Preise von GaysGoDating.com sind auch nicht gerade günstig. Für einen Monat bezahlt der Nutzer 52,89 Euro. Der Betreiber bietet auch ein „Schnupper-Abo“ für drei Tage an. Da bezahlt der Nutzer 2.13 Euro pro Tag. Natürlich weiß der Nutzer vor Abschluss des Abos, was es ihn kosten wird. Wo ist also der Haken und warum sollten die Leute die Finger von diesem Portal lassen? Wir haben wie immer weitere Recherchen betrieben und das berüchtigte Haar in der Suppe gefunden.

    Die Kündigung gestaltet sich schwierig

    Wir haben uns die Nutzungsbedingungen von GaysGoDating.com genau angeschaut. Laut diesen, sollte eine Kündigung leicht möglich sein. Es muss einfach 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abos eine Mail an den Betreiber gesendet werden. Hört sich doch fair an, oder? Ganz so einfach scheint es dann allerdings doch nicht zu sein. Wir haben im Internet Recherchen betrieben und viele negative Kommentare von ehemaligen Nutzern gefunden. Der Betreiber scheint gar nicht auf die Kündigungen zu reagieren und soll immer weiter Geld vom Konto des Nutzers abbuchen. Aus diesen Gründen raten wir von einer Anmeldung dringend ab.

    Der Betreiber von GaysGoDating.com ist die Firma Marbore Web Solutions Ltd mit Sitz in Sofia, Bulgarien. Die Ergebnisse bei von uns getesteten Seiten dieses Unternehmens fielen durchs Band negativ aus.

    Fazit der GaysGoDating.com Erfahrungen

    Was uns äußerst negativ aufgefallen ist bei GaysGoDating.com, sind die horrenden Preise für ein Abo. Zusätzlich wird es laut unseren Recherchen sehr schwierig, ein gekauftes Abo wieder zu kündigen. Statt die große Liebe zu finden, findet der Nutzer jeden Monat sehr viel weniger Geld auf seinem Konto. Unserer Erfahrung nach ist das nichts weiter als eine gemeine Abo-Abzocke. Wir können von einer Abmeldung nur abraten.

    Teile uns ebenfalls deine GaysGoDating.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite