Ergebnis der FreizeitPartnerboerse.com Erfahrungen: Der Praxistest zu FreizeitPartnerboerse.com ist zufriedenstellend ausgefallen.

FreizeitPartnerboerse.com Erfahrungen Abzocke
  • Gute Reputation im Netz

  • Günstige Mitgliedschaft

  • Treffen in näherer Umgebung möglich

  • Ausserhalb Österreichs wenig Aktivität

Kurztest: FreizeitPartnerboerse.com Erfahrungen

FreizeitPartnerboerse.com ist eine Partnerbörse für diejenigen, die auf der Suche nach neuen Freizeitpartnern sind. Das Online Portal ist aus einer Kooperation der Betreiberfirma SYNEXIT GmbH aus Wien und der ebenfalls in Wien beheimateten Naturfreunde Bundesorganisation entstanden. Wie auch die zahlreichen anderen Portale der SYNEXIT GmbH wirbt FreizeitPartnerboerse.com mit einer kostenlosen Anmeldung.

Die kostenlose Nutzung von FreizeitPartnerboerse.com ist an sich möglich. Wer es mit der Partnersuche jedoch ernst meint, kommt ohne die kostenpflichtige Plus-Mitgliedschaft nicht sonderlich weit. Da diese Mitgliedschaft nicht übermäßig teuer ist und sich nach Ablauf nicht automatisch weiterverlängert, schließen wir eine Abzocke aus. FreizeitPartnerboerse.com ist ein recht seriöses Portal, auf der man sich mit Leuten in der Umgebung verabreden kann. Nicht überall ist diese Partnersuche jedoch erfolgsversprechend.

Wenn du ebenfalls schon mit FreizeitPartnerboerse.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnerbörsen

Testbericht
zur Webseite

Singlebörsen

Testbericht
zur Webseite

Details zu FreizeitPartnerboerse.com

Die Startseite von FreizeitPartnerboerse.com macht einen recht anständigen Eindruck und wirkt benutzerfreundlich. Die Idee hinter dem Portal ist laut Betreiber die folgende: Jeder im deutschsprachigen Raum soll die Gelegenheit bekommen, den richtigen Freizeitpartner zu finden. Aus diesem Grund arbeitet FreizeitPartnerboerse.com mit Communities, die den Austausch mit Gleichgesinnten ermöglichen. FreizeitPartnerboerse.com ist keine Abzocke, die Aufteilung nach Interessengruppen ist sinnvoll. Die entscheidenden Funktionen schränkt der Betreiber jedoch ein, um für die kostenpflichtige Plus-Mitgliedschaft zu werben.

Hinter FreizeitPartnerboerse.com steckt die Firma SYNEXIT GmbH aus Wien in Österreich, welche mehrere Partnerbörsen betreibt, die inhaltlich kaum zu unterscheiden sind. Dieses Online Portal ist in Kooperation mit der Naturfreunde Bundesorganisation entstanden, welche sich auf umweltbewusste Freizeitgestaltung spezialisiert hat. FreizeitPartnerboerse.com ist im Internet nicht wirklich bekannt, die wenigen Bewertungen des Portals sind eher durchwachsen. Kritisiert wird vor allem der Umgang des Betreibers mit den Daten der Nutzer.

Der Austausch mit Gleichgesinnten

Nach der kostenlosen Anmeldung erhält man direkt Einblick in das Geschehen des Portals. Wie auf bekannteren Social Media Plattformen sieht man auf FreizeitPartnerboerse.com Beiträge und Fotos anderer Mitglieder, die sich zu den verschiedensten Themen äußern. Um für etwas Struktur zu sorgen, vertraut man hier auf Communities, in denen sich Nutzer mit ähnlichen Interessen austauschen können. Bei der Anmeldung gibt man seine Interessengebiete bereits an und wird dann der passenden Community zugewiesen.

Die Idee mit den Communities ist für die SYNEXIT GmbH nichts Neues, sondern ein wesentlicher Bestandteil der Online Portale des Betreibers. Hat man sich auf einem Portal der SYNEXIT GmbH registriert, kann man sich problemlos auf anderen Portalen des Betreibers anmelden. Teilweise sind sogar die Communities identisch. Auf FreizeitPartnerboerse.com sind eher Nutzer aus Österreich aktiv.

Die Kosten der Nutzung

Fast alle Funktionen auf FreizeitPartnerboerse.com lassen sich kostenlos nutzen, viele jedoch nur begrenzt. Nicht zahlende Mitglieder können beispielsweise nur fünf Nachrichten täglich verschicken und kaum Filteroptionen bei der Suchfunktion auswählen. Abhilfe verschafft die kostenpflichtige Plus-Mitgliedschaft, welche die uneingeschränkte Nutzung des Portals erlaubt. Abonnements gibt es auf FreizeitPartnerboerse.com nicht, eine Abo Abzocke schließen wir also aus.

Fazit der FreizeitPartnerboerse.com Erfahrungen

Unsere Erfahrungen mit FreizeitPartnerboerse.com waren insgesamt positiv, Abzocke Portale scheint die SYNEXIT GmbH nicht ins Netzt zu stellen. Die Portale des Betreibers auf Wien sind inhaltlich identisch aufgebaut, was nicht wirklich von Kreativität zeugt. Fast alle Funktionen lassen sich kostenlos nutzen, nur dank einer kostenpflichtigen Plus-Mitgliedschaft kann FreizeitPartnerboerse.com jedoch uneingeschränkt genutzt werden.

Teile uns ebenfalls deine FreizeitPartnerboerse.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite

Partnerbörsen

  • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite

Singlebörsen

  • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


  • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


  • Keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite