Ergebnis der FrauenMarkt.com Erfahrungen: Der Praxistest zu FrauenMarkt.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

FrauenMarkt.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: FrauenMarkt.com Erfahrungen

    FrauenMarkt.com wirbt mit einem großen Mitgliederbereich. Scheinbar hat das Online-Dating Portal mehr als 190.000 aktive Nutzer. Diese Angabe ist allerdings nicht korrekt. Vielleicht gibt es auf der Plattform wirklich so viele Profile, dann sind diese dennoch ein Fake. Die Seite ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Hinzu kommt, dass das Abo eine Falle ist.

    Wir haben ein wenig Recherche im Internet betrieben. So haben wir schnell festgestellt, dass viele ehemalige Nutzer eine schlechte Erfahrung mit dem Portal gemacht haben. Sie weisen darauf hin, dass die Profile der Seite ein Fake sind und moderiert werden. Animatoren betreiben die Fake-Profile und regen neue User zu einer Unterhaltung an, welche mit hohen Kosten verbunden ist. Man braucht eine Premium-Mitgliedschaft, welche sich automatisch verlängert. Die Firma InterMaxGroup AG ist der Betreiber der Seite.

    Wenn du ebenfalls schon mit FrauenMarkt.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden

    Details zu FrauenMarkt.com

    Die Online-Dating Plattform FrauenMarkt.com scheint auf den ersten Blick eine gute Wahl zu sein. Auf der Startseite lesen wir die Information, dass hier mehr als 190.000 Nutzer angemeldet sind. Demnach sind die Chancen auf ein Date gut. Außerdem bietet die Seite eine kostenlose Anmeldung. Allerdings sind beide Angaben irreführend. Nach der Anmeldung fallen hohe Kosten für die Nutzung des Portals an. Des Weiteren sind die Chancen auf ein Date gleich null. Die Seite hat unter Umständen wirklich so viele Profile, wie auf der Startseite zu lesen ist. Allerdings sind die Profile der Plattform ein Fake und zeigen fiktive Personen.

    Das Portal ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat. Hier zahlt man überdurchschnittlich viel Geld, um sich mit Moderatoren und deren Fake Profilen zu unterhalten. Sogenannte Animatoren betreiben die Profile der Plattform, welche fiktive Personen zeigen. Es ist natürlich nicht möglich, eine fiktive Person im realen Leben zu treffen. Hier wollen wir darauf aufmerksam machen, dass die Seite gar nicht mit Dates wirbt. Auf der Startseite heißt es lediglich, dass man sich chatten und flirten kann. Reale Treffen werden nicht erwähnt. Unseren Erfahrungen nach ist das eine weitere irreführende Angabe. Die Moderation erfüllt einen bestimmten Zweck.

    Wir haben in den AGB entsprechende Hinweise gefunden

    Um die Funktion zu gewährleisten werden, wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten. Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein und führen auch erotische Gespräche über eine kostenpflichtige Nummer, ohne dass reale Treffen in Aussicht gestellt werden. Die Aufgabe des Leistungsbetreibers besteht darin, diese animierte Kontaktplattform technisch und inhaltlich zu betreuen. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrages besteht nicht.

    Reale Dates sind ausgeschlossen

    Wir haben etwas Recherche im Internet betrieben. Schnell zeigt sich, dass die Seite einen schlechten Ruf hat und der Seitenbetreiber allgemein bekannt ist. Der Betreiber der Plattform ist die InterMaxGroup AG, welche ihren Sitz in Schindellegi, Schweiz hat. Wir haben bereits Erfahrungen mit der Firma gemacht. Die Moderation dient dazu, die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Ein Animator regt aktiv zu einer Unterhaltung, gibt sich aber nicht zu erkennen. Der User braucht eine Premium-Mitgliedschaft, um zu antworten. Das Abo verlängert sich automatisch, der Betreiber macht die Kündigung schwer. Zudem bietet das Portal ein Probe-Abo an, welches die eigentliche Falle ist.

    Fazit der FrauenMarkt.com Erfahrungen

    FrauenMarkt.com ist eine Abzocke durch eine Abofalle und einen moderierten Chat. Die Profile der Plattform sind ein Fake und werden moderiert. Sogenannte Animatoren betreiben die Fake-Profile und regen aktiv zu einer Unterhaltung an, welche mit hohen Kosten verbunden ist. Ein Nutzer braucht eine Premium-Mitgliedschaft, welche sich automatisch verlängert und in einer Falle endet.

    Teile uns ebenfalls deine FrauenMarkt.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber unseren Testsieger!

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    Jetzt kostenlos anmelden

    Partnerbörse und Casual Dating!

    • 4+ Millionen Mitglieder in Deutschland

    • Täglich 25.000+ neue Mitglieder

    • 50% Frauen : 50% Männer

    96 / 100 Punkte

    Jetzt kostenlos anmelden