FlirtyGirls.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: FlirtyGirls.de Erfahrungen

    Unser Praxistest über FlirtyGirls.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Online Dating Seite FlirtyGirls.de wirbt damit, eine Casual Dating Seite zu sein. Außerdem wird die Seite mit einer kostenlosen Anmeldung und hier soll es zahlreiche aktive Mitglieder geben. Allerdings stellen aber bei unseren Recherchen relativ schnell fest, dass die Seite eine Abo-Falle ist.

    Die Seite FlirtyGirls.de ist nur ein kleiner Teil des Netzwerks der D.I.E. GmbH. Das Unternehmen ist im Online Dating Geschäft wegen vieler Fälle von Abo Abzocke bekannt. Das Netz ist voll mit negativen Berichten vor dem Betreiber und dessen Seiten. Die Masche geht mit falschen und irreführenden Information immer wieder auf. Dann findet sich der User auf einer Seite voller Fake Profile, die von Moderatoren betrieben werden. Des Weiteren ist die Premium-Mitgliedschaft eine Abo-Falle, die sich automatisch verlängert.

    Wenn du ebenfalls schon mit FlirtyGirls.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FlirtyGirls.de

    Die Startseite von FlirtyGirls.de bietet nur wenig bis gar keine Informationen über das Angebot und den Kosten auf der Seite. Das einzig brauchbare scheint die Angabe, dass die Anmeldung kostenlos ist und die Links im unteren Bereich. Dort sind allgemeine Informationen, Tipps und Tricks über Casual Dating zu finden. Allerdings sind diese unbrauchbar, da es auf der Seite keine einzige reale Person zu finden gibt. Ein Blick in die AGB und dem Impressum reicht und wir wissen Bescheid. Der Betreiber ist uns gut bekannt und wir haben mit der Firma viele negative Erfahrungen gemacht. Alle Seiten der Firma sind eine dreiste Abzocke, so auch FlirtyGirls.de.

    Es wird mit einer kostenlosen Registrierung sowie einem großen Mitgliederbereich geworben. In den vielen negativen Berichten über die Seite samt Betreiber lesen wir, dass bis auf die Anmeldung nichts kostenlos ist. Nach der Anmeldung fallen Kosten für die Nutzung in Form von einem Abo an. Der User wird nach der Anmeldung durch einfache, aber wirkungsvolle Tricks in die Irre geführt und zum Abschluss von einem Abo für eine Premium-Mitgliedschaft. Jedes Abo auf den Seiten des Betreibers ist eine Falle, aus welcher es nur schwer ein Entkommen gibt.

    Der Betreiber von FlirtyGirls.de ist die D.I.E. GmbH, welchen ihren Sitz in Monheim am Rhein in Deutschland hat. Die Firma ist Inhaber von vielen Hundert Dating Seiten, alle basieren auf dem gleichen Prinzip und sind eine Abzocke. Nach der Anmeldung erhält der neue Kunde der Seite erst eine Basis-Mitgliedschaft. Die Basis-Mitgliedschaft ist zwar kostenlos, aber leider auch vollkommen sinn- und nutzlos. Mit einer Basis-Mitgliedschaft kann der User weder Profilbilder anderer Mitglieder sehen, da diese dann verschwommen dargestellt werden. Auch das Senden und Lesen von Nachrichten ist nicht möglich. Für all das braucht es eine Premium-Mitgliedschaft, die mit hohen Kosten verbunden ist.

    Der Trick beginnt direkt nach der Anmeldung, bereits dann erhält der neue User umgehend Nachrichten. Allerdings kann der Kunde diese nicht lesen oder öffnen. Aber da das Interesse langsam aber sicher steigt, sehen viele User von ihrer Vorsicht ab und schließen ein Abo ab. Später stellt sich laut Berichten heraus, dass alle Nachrichten von Moderatoren und deren Fake Profilen kamen. Zwar schreibt der Betreiber nichts über Moderatoren und Fake Profilen in den AGB, allerdings weisen viele Erfahrungsberichte darauf hin.

    Der Betreiber bietet Kunden mit einer Basis-Mitgliedschaft ein Probe-Abo an. Das Probe-Abo hat nur zwei Wochen Laufzeit und kostet vergleichsweise sehr wenig. Nimmt man das Probe-Abo an, schnappt die Abo-Falle zu. Die Kündigungsfrist für das Probe-Abo ist ebenfalls zwei Wochen ist und wird somit in den meisten Fällen verpasst. Dann verlängert sich das Abo zu einer Premium-Mitgliedschaft für mehrere Monate und sehr hohen Kosten. kostet pro Monat knapp 90 Euro und ist nur schwer wieder zu kündigen. Im Netz gibt es viele Seiten, welche vor der Firma warnen.

    Fazit der FlirtyGirls.de Erfahrungen

    Die Seite FlirtyGirls.de ist eine weitere Abzocke der D.I.E. GmbH. Der Betreiber ist für zahlreiche Fälle von Abzocke und Abo-Fallen bekannt. Der Kunde wird mit einer kostenlosen Anmeldung und einem großen Mitgliederbereich auf die Seite und dann durch die Arbeit der Moderatoren und ihren Fake Profilen in die Abo-Falle gelockt.

    Teile uns ebenfalls deine FlirtyGirls.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite