Aufgedeckt: Die Wahrheit hinter FlirtStar.at im Jahr 2024

13. Juni 2024 (Update) Ergebnis der FlirtStar.at Erfahrungen: Der Praxistest zu FlirtStar.at ist zufriedenstellend ausgefallen.
Aufgedeckt: Die Wahrheit hinter FlirtStar.at im Jahr 2024
  • 100% kostenlos

  • Seriöse Plattform

  • Keine Abzocke

  • Negative Erfahrungsberichte

  • Verdacht auf gefakte Profile

  • Niedriges Niveau im Chat

Kurztest: FlirtStar.at Erfahrungen

Bei FlirtStar.at handelt es sich um eine vollkommen kostenlose Online-Dating Plattform für Österreich und Deutschland. Nach der Anmeldung können sich die User ein umfangreiches Profil anlegen und über diverse Such- und Filterfunktionen nach passenden potenziellen Partnern suchen. Da auch für das Chatten keinerlei Kosten anfallen, kann man hier jederzeit andere Mitglieder kontaktieren, ohne dabei eine Abzocke befürchten zu müssen. Abo-Fallen sind ebenfalls ausgeschlossen. Bedauerlicherweise finden wir im Internet einige Berichte von ehemaligen Usern, die keine sonderlich guten Erfahrungen mit der Seite gemacht haben.

Angeblich befinden sich im Mitgliederbereich zahlreiche Fake Profile, Internet-Trolle und zwielichtige Gestalten. Außerdem beschweren sich einige User über anhaltende technische Probleme. Insgesamt spricht nichts dagegen hier einfach mal sein Glück zu versuchen. Eine klare Empfehlung können wir aber aufgrund der vielen negativen Erfahrungsberichte nicht aussprechen. Der Betreiber des Portals ist YOON LTD. Leider konnten wir nicht herausfinden, wo diese Firma beheimatet ist.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von FlirtStar.at zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu FlirtStar.at

FlirtStar.at wirbt mit zahlreichen Singles, über 16 Jahren Erfahrung im Online-Dating Business und redaktionell geprüften Mitgliederprofilen. Die Startseite ist professionell gestaltet, übersichtlich und einladend. Insgesamt mach das Portal einen ziemlich vielversprechenden und vertrauenerweckenden Eindruck. Außerdem ist FlirtStar.at 100 % kostenlos.

Nach der Anmeldung kann man sich ein Profil anlegen und sofort loslegen. Die umfangreichen Such- und Filterfunktionen helfen dabei, einen möglichst passenden Partner aus der eigenen Umgebung zu finden. Der Chat kann jederzeit und völlig kostenfrei genutzt werden. Da man hier keine Mitgliedsschafts-Abonnements abschließen muss und auch für das Versenden von Nachrichten keine unerwarteten Zusatzkosten anfallen, gibt es hier keine Abzocke zu befürchten.

Viele negative Erfahrungsberichte

Um in Erfahrung zu bringen, wie sich das Portal in der Praxis schlägt, melden wir uns probeweise an. Außerdem durchforsten wir das Internet nach User-Bewertungen. Leider stoßen wir dabei auf einige Berichte von enttäuschten Usern, die keine guten Erfahrungen mit der Seite gemacht haben. Das größte Problem scheint zu sein, dass sich im Mitgliederbereich zahlreiche Fake Profile befinden. Das ist leider ein gängiges Problem auf kostenlosen Dating Portalen. Normalerweise sollte sich allerdings der Seitenbetreiber zumindest bemühen, verdächtige Profile zu löschen, um ein sicheres und entspanntes Flirt-Erlebnis bieten zu können.

Das scheint hier leider nicht der Fall zu sein. Einigen User-Berichten zufolge soll es im Chat insgesamt nicht sonderlich gesittet zugehen. Scheinbar wimmelt es hier von Internet-Trollen, Scammern und sonstigen Spinnern. Das Gesamtniveau wird von einigen als unterirdisch bezeichnet. Besonders die weiblichen User scheinen sich hier oft belästigt und herabgewürdigt zu fühlen. Darüber hinaus soll es auf FlirtStar.at auch regelmäßig technische Probleme geben.

Keine klare Empfehlung

Da FlirtStar.at vollkommen kostenlos ist und es hier keine Abzocke zu befürchten gibt, spricht grundsätzlich nichts dagegen die Seite einfach mal auszuprobieren. Aufgrund der zahlreichen negativen Erfahrungsberichte können wir allerdings leider keine klare Empfehlung aussprechen.

FlirtStar.at wird von YOON LTD betrieben. Leider konnten wir nicht herausfinden, wo dieses Unternehmen seinen Firmensitz hat.

Fazit der FlirtStar.at Erfahrungen

Erfreulicherweise ist FlirtStar.at vollkommen kostenlos und eine Abzocke daher ausgeschlossen. Allerdings finden wir im Internet zahlreiche Einträge von ehemaligen Usern, die keine guten Erfahrungen mit der Seite gemacht haben. Im Mitgliederbereich soll es viele Fake Profile, Internet-Trolle und Spinner geben, die das Gesamtniveau und den Spaß Faktor der Plattform erheblich beeinträchtigen. Daher können wir die Seite leider nicht uneingeschränkt weiterempfehlen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment