FlirtMoms.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: FlirtMoms.com Erfahrungen

    Der Praxistest zu FlirtMoms.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

    Die Dating Seite FlirtMoms.com sieht ansprechend aus und wirbt damit, dass man auf dieser Plattform endlich wieder glücklich werden kann. Demnach soll man hier schnell und einfach die große Liebe oder ein schnelles Date finden. Allerdings haben wir nur herausgefunden, dass die Angaben nicht stimmen und die Seite ein Abzocke durch eine Abo-Falle ist.

    Der Betreiber der Seite, die Porticato Media Ltd., ist im Internet aufgrund vielen negativer Berichte bekannt. Das Unternehmen lockt immer wieder aufs Neue Personen mit falschen Angaben auf die Seite und verführt sie durch einen moderierten Chat zum Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft. Nimmt man das Angebot an, schnappt die Abo-Falle zu. Des Weiteren gibt es Kritik hinsichtlich des Datenschutzes.

    Wenn du ebenfalls schon mit FlirtMoms.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FlirtMoms.com

    Die Dating Plattform FlirtMoms.com scheint eine seriöse Seite zu sein. Die Startseite ist schlicht gehalten und wirbt damit, dass man hier sein Glück finden kann. Mehr Informationen sind aber nicht geboten, was unseren Erfahrungen nach bereits ein negativer Punkt sowie erster Hinweis auf eine Abzocke ist. Je transparenter eine Seite ist und je mehr Informationen bereitstehen, desto besser. Natürlich müssen wir Angaben dann auch voll und ganz stimmen und den User nicht in die Irre führen.

    FlirtMoms.com wirbt damit eine kostenlose Anmeldung zu bieten und einen großen Mitgliederbereich, voller spannender Singles zu haben. Beides stimmt aber nicht ganz. Die Anmeldung ist kostenlos und führt zu einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft. Allerdings ist die Basis-Mitgliedschaft zu überhaupt nichts zu gebrauchen, denn damit kann der User weder Nachrichten senden oder lesen. Außerdem werden die Profilbilder anderer User unkenntlich angezeigt und weitere grundlegende Funktionen zum Chatten und Online Dating sind damit nicht erhältlich. Dazu braucht es eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Allerdings ist jedes Abo auf der Seite eine Falle.

    Nach der Anmeldung erhält der User viele Nachrichten, welche nicht zu lesen sind. Laut den Berichten im Netz handelt es sich dabei um Nachrichten von Fake Profilen, welche von Moderatoren betrieben werden. Zwar steht darüber nichts in den AGB der Seite, allerdings weisen mehrere Berichte darauf hin. Demnach ist die Angabe, hinsichtlich des großen Mitgliederbereiches, ebenfalls eine irreführende Information.

    Die Nachrichten der Moderatoren, welche nicht lesbar sind, animieren zum Abschluss von einem Abo. Der Betreiber der Seite, die Porticato Media Ltd, aus London, England, bietet dann passenderweise eine Mitgliedschaft und ein Probe-Abo an. Allerdings verlängern sich alle Abos automatisch. So auch das Probe-Abo, welches für drei Tage läuft. Die Kündigungsfrist für das Probe-Abo ist ebenfalls drei Tage. Aufgrund dessen wird die Kündigungsfrist oft verpasst und das Abo verlängert sich automatisch zu einem monatelangen Abo mit hohen Kosten.

    Die Seite ist demnach eine Abo-Falle und der Mitgliederbereich besteht ausschließlich aus Fake Profilen. Des Weiteren werden die persönlichen Daten im Benutzerprofil auf allen Seiten der Porticato Media Ltd angezeigt. Das ist zum einen ein kritischer Punkt beim Datenschutz, da der User keine echte Kontrolle über seine Daten hat und zum anderen bedeutet das, dass auf den Seiten der Porticato Media Ltd Profile angezeigt werden, welche eigentlich auf anderen Plattformen des Betreibers erstellt wurden.

    Fazit der FlirtMoms.com Erfahrungen

    Die Dating Seite FlirtMoms.com ist eine Abo-Falle der Porticato Media Ltd. Das Unternehmen ist im Internet bekannt aufgrund vieler negativer Berichte und schlechter Erfahrungen. Die Abzocke geschieht durch ein Abo, welche nur schwer wieder zu kündigen ist, sich aber automatisch verlängert, einen moderierten Chat und die privaten Daten sind ebenfalls nicht sicher.

    Teile uns ebenfalls deine FlirtMoms.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite