Insider-Erfahrungen: Was wirklich hinter Flirtity.com im Jahr 2024 steckt

23. April 2024 (Update) Ergebnis der Flirtity.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Flirtity.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Insider-Erfahrungen: Was wirklich hinter Flirtity.com im Jahr 2024 steckt
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: Flirtity.com Erfahrungen

Durch unseren Testbericht konnten wir mit der Flirtity.com Datingseite verschiedenste Erfahrungen sammeln und kommen letztendlich zu dem Schluss, dass sich eine Nutzung der Seite nicht lohnen wird. Der Grund dafür ist der Einsatz einer perfiden Abzocke. Betrieben wird die Seite von der CodeFlame GmbH, die aus Wernigerode in Deutschland kommt.

Dieser Betreiber engagiert für seine Seite Animateure und Operatoren. Über fiktive Profile sollen wir uns mit diesen dann unterhalten. Dadurch sind stets spannende Chats möglich. Kostenfrei sind diese aber nicht. Jede Chatnachricht muss durch eine interne Währung bezahlt werden. Schnell geben wir dann viel Geld aus. Zu realen Treffen kommt es nach unseren Erfahrungen dennoch nie. Der Betreiber will nur eine Abzocke betreiben und seinen Umsatz erhöhen.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von Flirtity.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Flirtity.com

Relativ nichtssagend werden wir auf der Startseite der Flirtity.com Datingseite nur mit einigen Bildern begrüßt. Die Bilder zeigen dabei Frauen in Bikinis. Nach unseren Erfahrungen sollen uns solche Bilder nur zur Registrierung animieren. Informationen zu der Webseite selbst erhalten wir nämlich gar nicht. Das wirkt sehr intransparent und kann nach unseren Erfahrungen auch bereits auf eine Abzocke hindeuten. Wir schauen uns deshalb die AGB genauer an.

Auszug aus den AGB (Stand vom 13.12.2023)

Flirtity setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Es sind mit diesen Animateuren / Operatoren keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.

Animateure und Operatoren

Wir erfahren in den AGB sehr eindeutig, dass es hier nur um eine Abzocke gehen wird. Es werden vom Betreiber CodeFlame GmbH mit Sitz in Wernigerode Animateure und Operatoren eingesetzt. So sollen stets neue Gespräche möglich sein. Zu einem realen Kontakt kommt es dabei aber niemals.

Nach einer schnellen Registrierung erreichen wir den Mitgliederbereich der Seite und können uns genauer umschauen. Die Suche ist leider recht eingeschränkt und lässt uns nur nach Wohnort, Entfernung und Alter filtern. Auch die Profile der Nutzer sind nicht allzu aussagekräftig, aber immerhin kostenfrei anschaubar. Nachrichten lasen sich aber nicht einfach so verschicken. Wir erhalten zudem bereits kurz nach unserer Registrierung sehr viele Benachrichtigungen. Viele Nutzer schauen unser Profil an oder schreiben uns sogar Nachrichten. Nach unseren Erfahrungen kommen diese Nachrichten alle nur von Animateuren.

Hohe Kosten

Selbst im Chat aktiv zu sein ist auf der Webseite gar nicht so einfach möglich. Zunächst müssen dafür Coins erworben werden. Günstig sind diese aber nicht. Für einige Pakete können wir auch über 100 € ausgeben. Egal für welches Paket wir uns jedoch entscheiden, eine Nachricht kostet uns immer mehr als einen Euro. Dies zeigt nur wieder sehr deutlich die Abzocke, die der Betreiber hier initiieren möchte. Wir chatten auf der Seite nur mit Animateuren und Operatoren. Ein Kauf der Pakete ist demnach komplett sinnlos. Zu einem realen Date wird es auch nach vielen Käufen niemals kommen.

Fazit der Flirtity.com Erfahrungen

Letztendlich kann die Flirtity.com Datingseite nur als Abzocke bezeichnet werden. Mit freizügigen Bildern sollen wir hier zur Anmeldung animiert werden. Daraufhin werden wir schnell in zahlreiche Gespräche verwickelt. Diese führen jedoch niemals zu einem realen Treffen. Alle Gespräche finden nur mit Animateuren und Operatoren statt. Aufgrund der Notwendigkeit einer internen Währung will der Betreiber so nur seinen Umsatz steigern. Einen Mehrwert bietet die Seite für uns nicht.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma CodeFlame GmbH gehören.

Wenn auch Du schon mit Flirtity.com Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment