Ergebnis der FlirtenUndSex.com Erfahrungen: Der Praxistest zu FlirtenUndSex.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

FlirtenUndSex.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: FlirtenUndSex.com Erfahrungen

    Auf FlirtenUndSex.com soll man angeblich geile Sexkontakte aus der eigenen Gegend finden können. Nach einiger Recherche stellt sich allerdings heraus, dass es sich bei dem Dating-Portal um eine Abzocke durch eine Abo-Falle handelt.

    Nach der kostenlosen Anmeldung können die Nutzer leider nicht sonderlich viel machen. Um Zugriff auf die Chatfunktion zu bekommen, bedarf es zwangsläufig eines kostenpflichtigen Premium-Abos. Diese Abos sind allerdings brandgefährlich. Sie verlängern sich nämlich automatisch immer weiter und lassen sich nur äußerst schwer wieder kündigen.

    Der Seitenbetreiber ist bereits bestens für seine Abo-Abzocken bekannt. Die Qualidates AG, die ihren Firmensitz im Schweizerischen Steinhausen hat, betreibt ein ganzes Netzwerk solcher unseriösen Dating-Plattformen. Im Internet lassen sich zahlreiche negative Nutzer-Erfahrungen, Beschwerden und Warnhinweise zu diesem Unternehmen finden. Positive Berichten oder Erfolgsgeschichten sucht man hingegen vergebens. Die Wahrscheinlichkeit über eine Seite der Qualidates AG ein echtes Treffen verabreden zu können, ist unseres Erachtens verschwindend gering.

    Wenn du ebenfalls schon mit FlirtenUndSex.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen der folgenden Anbieter!

    Empfehlungen

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FlirtenUndSex.com

    Die Online-Dating Webseite FlirtenUndSex.com behauptet eine geeignete Plattform zu sein, um geile Sexkontakte aus der eigenen Gegend finden zu können. Die Anmeldung ist kostenlos und die Startseite kommt mit einer erotischen Aufmachung daher. Um etwas mehr über das Portal in Erfahrung zu bringen, melden wir uns testweise an und machen uns mit der Funktionsweise vertraut. Außerdem lesen wir die AGB in Ruhe durch und betreiben einige Recherche im Netz. Bedauerlicherweise stellt sich dabei ziemlich schnell heraus, dass man besser die Finger von FlirtenUndSex.com lassen sollte. Es handelt sich um eine Abo-Abzocke.

    Schier unkündbar

    Die mit der Anmeldung einhergehende Basis-Mitgliedschaft erweist sich als völlig nutzlos. Um Zugang zur Chatfunktion zu bekommen, müssen die Nutzer zwangsläufig eine zahlungspflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen. Die zur Wahl stehenden Premium-Abos sind aber nicht nur teuer, sondern auch ziemlich gefährlich. Sie verlängern sich nach Ablauf nämlich automatisch immer weiter, sofern sie nicht rechtzeitig gekündigt werden. Das Kündigen ist allerdings gar nicht so einfach.

    Der Betreiber der Seite ist dafür berüchtigt, jegliche Kündigungsversuche einfach zu ignorieren und unaufhörlich die regelmäßig anfallenden Abo-Gebühren einzukassieren. Im Internet lassen sich diesbezüglich zahlreiche Berichte von ehemaligen Kunden finden, die allesamt ein und dieselben Erfahrungen gemacht haben. Es handelt sich also um eine klassische Abo-Falle.

    Fake-Profile und Fake-Nachrichten

    Des Weiteren stehen die Chancen, über FlirtenUndSex.com ein echtes Date verabreden zu können, ebenfalls sehr schlecht. Der Mitgliederbereich besteht nämlich größtenteils aus Fake-Profilen. Vermutlich werden diese Profile von den Mitarbeitern der Seite erstellt und dazu eingesetzt, neue Nutzer mit verführerischen Nachrichten zu bombardieren, um sie schnellstmöglich in die kostenpflichtigen Dienste zu locken. Eine ziemlich hinterhältige Strategie.

    Berüchtigte Betreiberfirma

    Das Unternehmen, das hinter FlirtenUndSex.com steckt, ist uns schon seit längerer Zeit bestens bekannt. Die Qualidates AG, die ihren Firmensitz in Steinhausen, in der Schweiz hat, ist nämlich für ein ganzes Netzwerk von unseriösen Dating-Plattformen verantwortlich. Im Internet lassen sich zu dieser Firma zahlreiche Warnhinweise, Beschwerden und negative Erfahrungsberichte finden. Selbst die Verbraucherzentrale warnt eindringlich davor, sich auf den Webseiten dieses Betreibers anzumelden. Wir haben dem nichts hinzuzufügen.

    Fazit der FlirtenUndSex.com Erfahrungen

    FlirtenUndSex.com entpuppt sich leider als eine fiese Abzocke durch eine Abo-Falle. Ohne eine teure Premium-Mitgliedschaft kann man die Chatfunktion nicht nutzen. Daher sind die Nutzer gewissermaßen dazu gezwungen, ein Premium-Abo abzuschließen. Diese Abos verlängern sich aber automatisch immer weiter und lassen sich nur sehr schwer wieder kündigen. Außerdem wimmelt es im Mitgliederbereich von Fake-Profilen und die Chancen auf echte Treffen sind verschwindend gering.

    Teile uns ebenfalls deine FlirtenUndSex.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen der folgenden Anbieter!

    Empfehlungen

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Empfehlungen

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite