Ergebnis der FlirtEnjoy.com Erfahrungen: Der Praxistest zu FlirtEnjoy.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

FlirtEnjoy.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: FlirtEnjoy.com Erfahrungen

    Auf FlirtEnjoy.com soll man angeblich ganz schnell und einfach einen passenden Partner finden können. Die Seite wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung, hand-geprüften Profilen und über 500.000 Mitgliedern aus Deutschland. Auf den ersten Blick macht das Portal einen vielversprechenden Eindruck. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich allerdings, dass FlirtEnjoy.com nur eine teure Fake-Chat-Abzocke ist.

    Die User müssen hier für jede Nachricht, die sie im Chat versenden, einzeln bezahlen. Dementsprechend kann das Chatten rasend schnell extrem teuer werden. Doch leider ist es vollkommen ausgeschlossen, hier authentische Flirt-Erfahrungen sammeln und echte Dates verabreden zu können. Der Mitgliederbereich besteht nämlich lediglich aus Fake-Profilen, die von beauftragten Chat-Moderatoren erstellt und betrieben werden. Diese Moderatoren werden vom Seitenbetreiber damit beauftragt, die ahnungslosen User in lange Flirts zu verwickeln und ihnen dabei so viele Chat-Nachrichten wie möglich zu entlocken. Eine ziemlich fiese Abzocke-Masche also.

    Der Betreiber von FlirtEnjoy.com ist die Formonix Group LLC, aus Gjakova, in Serbien.

    Wenn du ebenfalls schon mit FlirtEnjoy.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu FlirtEnjoy.com

    Die Online-Dating-Plattform FlirtEnjoy.com macht zunächst einen vielversprechenden und vertrauenswürdigen Gesamteindruck. Die Startseite ist ansprechend gestaltet, die Anmeldung ist kostenlos und alle Mitgliederprofile werden angeblich auf ihre Echtheit geprüft. Außerdem soll es hier über 500.000 Mitglieder aus Deutschland geben. So weit, so gut.

    Um in Erfahrung zu bringen, ob FlirtEnjoy.com auch in unserem Praxistest zu überzeugen weiß, haben wir ein Testprofil erstellt und uns etwas intensiver mit der Seite beschäftigt. Leider mussten wir dabei ziemlich schnell feststellen, dass die verheißungsvolle Aufmachung reine Fassade ist. Dahinter verbirgt sich eine klassische Fake-Chat-Abzocke.

    Unfassbar teuer und vollkommen sinnlos

    Während die Anmeldung und die Erstellung eines eigenen Profils tatsächlich kostenlos sind, wird man für die Nutzung des Chatsystems ordentlich zur Kasse gebeten. Um Chat-Nachrichten an andere Mitglieder versenden zu können, braucht man sogenannte „Coins“, eine Art seiteninterne Währung. Diese „Coins“ müssen erst einmal käuflich erworben werden. Aufgrund der Tatsache, dass jede versendete Nachricht einzeln abgerechnet wird, können beim Chatten in kürzester Zeit horrende Kosten entstehen. Insgesamt ist FlirtEnjoy.com also wahnsinnig teuer.

    Leider lohnt es sich in keiner Weise, auch nur einen Cent in das Chat-Abenteuer zu investieren. Der Mitgliederbereich besteht nämlich nicht aus echten Singles, die ebenfalls auf der Suche nach neuen Dating-Abenteuern sind, sondern aus professionellen Chat-Moderatoren, die sich hinter frei erfundenen Fake-Profilen verstecken. Demnach sind die vermeintlichen Mitglieder rein fiktiv und echte Dates somit völlig ausgeschlossen. Doch leider werden die User nicht zufriedenstellend auf diesen Umstand hingewiesen.

    In den AGB steht dazu Folgendes

    Wie allgemein auf Websites mit dem Ziel der Kontaktvermittlung im Internet üblich, werden vom Anbieter Animateure eingesetzt, um das Portal für Nutzer attraktiv zu gestalten. Die Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein.

    Eine hinterlistige Masche

    Unserer Erfahrung nach besteht die Aufgabe der Chat-Moderatoren, hier „Animateure“ genannt, darin, die ahnungslosen User in ausgiebige Konversationen zu verwickeln und ihnen dabei möglichst viele Chat-Nachrichten zu entlocken. Ziel des Ganzen ist es, möglichst viele „Coins“ zu verkaufen. Dass das Chatten niemals zu einem echten Date führen kann, wird den Usern bewusst verschwiegen. Folglich sind horrende Kosten, bittere Enttäuschungen und schlechte Erfahrungen vorprogrammiert. Insgesamt spricht also rein Garnichts dafür, sich auf FlirtEnjoy.com anzumelden.

    Die Firma, die sich hinter diesem Abzocke-Portal verbirgt, ist die Formonix Group LLC aus der serbischen Stadt Gjakova.

    Fazit der FlirtEnjoy.com Erfahrungen

    Von einer Anmeldung auf FlirtEnjoy.com müssen wir dringend abraten. Die Seite ist eine fiese Fake-Chat-Abzocke. Die User müssen hier für jede einzelne versendete Chat-Nachricht viel Geld bezahlen, haben aber keine realistischen Chancen echte Personen kennenlernen oder Dates verabreden zu können. Der Mitgliederbereich besteht nämlich nur aus Fake-Profilen, die von beauftragten Chat-Moderatoren betrieben werden. Die User werden hier also gezielt getäuscht und abgezockt.

    Teile uns ebenfalls deine FlirtEnjoy.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite