Ergebnis der Flirtendo.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Flirtendo.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Flirtendo.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Flirtendo.com Erfahrungen

    Die Online-Dating Webseite Flirtendo.com wirbt mit kostenloser Anmeldung und vielen attraktiven Mitgliedern. Angeblich kann man hier schnell und unkompliziert Dates in der näheren Umgebung verabreden. Nach einem kurzen Blick ins Impressum und in die AGB der Seite können wir eine Anmeldung allerdings nicht empfehlen. Es handelt sich bei dem Portal leider um eine weitere Abzocke-Seite der berüchtigten Paidwings AG.

    Um Nachrichten an andere Nutzer schreiben zu können, bedarf es auf Flirtendo.com einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft. Diese Mitgliedschaften werden in Form von Abonnements mit unterschiedlichen Laufzeiten angeboten. Doch leider verlängern sich diese Abos automatisch immer weiter und lassen sich nur sehr schwer wieder kündigen. Der Betreiber, der seinen Firmensitz im schweizerischen Ort Cham hat, betreibt ein ganzes Netzwerk an Abzocke Seiten und ist für seine Abo-Fallen hinlänglich bekannt. Außerdem setzt die Firma vermutlich Fake Profile im Chat ein, die dabei helfen sollen, Neukunden schnellstmöglich in die Falle zu locken

    Wenn du ebenfalls schon mit Flirtendo.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Flirtendo.com

    Auf den ersten Blick scheint Flirtendo.com ein geeigneter Ort zu sein, um schnell und unkompliziert Dates mit attraktiven Singles aus der eigenen Umgebung verabreden zu können. Außerdem ist die Anmeldung kostenlos und kann in nur wenigen einfachen Schritten erledigt werden. Da es auf der Startseite allerdings an Informationen zur Funktionsweise der Seite mangelt, bleibt einem nichts anderes übrig als sich anzumelden, um mehr über die angebotenen Features zu erfahren.

    Echte Mitglieder? Wohl kaum…

    Unmittelbar nach der Anmeldung wird man bereits von attraktiven Mitgliedern der Seite kontaktiert. Leider kann man aber erst dann auf die verführerischen Nachrichten reagieren, wenn man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließt. Im Internet lassen sich einige Einträge ehemaliger Kunden der Seite finden, die hinter diesen Nachrichten eine perfide Masche vermuten. Augenscheinlich handelt es sich nämlich um Fake Nachrichten, die von Fake Profilen gesendet werden, um Neukunden schnellstmöglich in die kostenpflichtigen Mitgliedsschafts-Abos zu locken. Leider können wir für diese Vermutung keine Beweise finden, da in den AGB der Seite keine Hinweise auf Chatbots oder Moderatoren zu finden sind. Allerdings können wir den Verdacht gut nachvollziehen und haben ebenfalls große Zweifel daran, dass sich hinter den Mitgliederprofilen echte Personen befinden.

    Vorsicht Abo-Falle

    Die Premium-Mitgliedschaften, ohne die der Chat nicht genutzt werden kann, entpuppen sich als eine gefährliche Falle. Alle Abos verlängern sich automatisch immer weiter und lassen sich nur sehr schwer wieder kündigen. Der Betreiber der Seite, die berüchtigte Paidwings AG, ist hinlänglich dafür bekannt, selbst fristgerechte Kündigungen einfach zu ignorieren. Die Firma, die ihren Sitz in Cham, in der Schweiz hat, betreibt ein ganzes Netzwerk an unseriösen Dating Portalen, die allesamt für ihre Abo-Fallen-Abzocke bekannt sind. Mittlerweile beschäftigen sich sogar mehrere Online Ratgeber und diverse Anwaltskanzleien mit der Paidwings AG und ihren Webseiten. Sie warnen eindringlich davor sich auf Geschäfte mit der Firma einzulassen und helfen verzweifelten Kunden dabei, aus den teuren Abos wieder herauszukommen. Dementsprechend können wir eine Anmeldung auf Flirtendo.com natürlich nicht empfehlen.

    Fazit der Flirtendo.com Erfahrungen

    Leider handelt es sich bei Flirtendo.com um eine Abzocke mit einer Abo-Falle. Um den Chat nutzen zu können, braucht man zwangsläufig eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Doch diese Mitgliedschaften verlängern sich automatisch immer weiter und lassen sich nur sehr schwer wieder kündigen. Außerdem besteht der Verdacht, dass im Chat Fake Profile eingesetzt werden, die Neukunden schnellstmöglich in die Falle locken sollen.

    Teile uns ebenfalls deine Flirtendo.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite