Ergebnis der Flirten-LeichtGemacht.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Flirten-LeichtGemacht.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Flirten-LeichtGemacht.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Flirten-LeichtGemacht.com Erfahrungen

    Beim Öffnen der Seite Flirten-LeichtGemacht.com kommt uns diese direkt bekannt vor. Der Seitenbetreiber aus Singapur, Easydata Systems PTE Ltd, betreibt zahlreiche Abzocke-Seiten, welche alle ein ähnliches altmodisches Design vorweisen. Alle haben das gleiche Ziel: User abzocken. Die Nutzung des Chats, welcher das wichtigste Tool der Seite ist, ist kostenpflichtig. Möchte man Nachrichten versenden, muss man sogenannte „Coins“ erwerben. Ohne diese ist auf der Website keine Aktion möglich.

    Der Mitgliederbereich besteht ausschließlich aus Fake-Profilen, was die Abzocke deutlich werden lässt. Fiktive Profile werden von Mitarbeitern der Seite erstellt und kontrolliert. Das Ziel dieser sogenannten Moderatoren ist es, dem User so viele Nachrichten, wie nur möglich, zu entlocken, damit dieser fleißig Geld in neue „Coins“ investiert. Unserer Erfahrung nach sollte man das Portal dringend meiden.

    Wenn du ebenfalls schon mit Flirten-LeichtGemacht.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Flirten-LeichtGemacht.com

    Die Seite Flirten-LeichtGemacht.com erscheint in altmodischem Design. Versprochen werden dem Nutzer wilde und erotische Abenteuer im Live-Chat. Am Rand der Website findet sich eine Online-Liste, welche eine Handvoll Profile anzeigt, die aktuell online sein sollen. Diese Profile sind, so wie alle anderen im Mitgliederbereich, jedoch nicht echt. Der Betreiber gesteht den Einsatz von Fake-Profilen und auch, dass diese zur Umsatzsteigerung genutzt werden. Jedoch wird dies ausschließlich versteckt in den AGB erwähnt und bleibt für die meisten Nutzer unentdeckt.

    Folgendes haben wir hierzu in den AGB gefunden

    Dies ist ein moderierter Dienst und es werden IKM-Kontaktmarktschreiber / Controller eingesetzt. Die Moderation dient dazu Fantasien auszuleben, die im realen Leben oft nicht möglich sind. Die Controller haben das Ziel, den Umsatz zu erhöhen. Controller legen eine Vielzahl von Profilen mit fiktiven Personen an und geben sich als diese fiktiven Personen aus. Hinter diesen Profilen befinden sich keine realen Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren beschrieben werden.

    Abzocke durch moderierten Chat

    Zudem springt einem gleich zu Beginn der Zähler ins Auge, welcher sich am oberen Rand der Website befindet. „0 Coins“ steht dort, denn um Nachrichten im Chat versenden zu können, muss mit sogenannten „Coins“ gezahlt werden. Diese können teuer im Shop erkauft werden. Zusammen mit den Fake-Chats ist die Abzocke-Masche dann perfekt.

    Die Moderatoren haben den Job, dem User möglichst viele Nachrichten zu entlocken, damit dieser fleißig „Coins“ nachkauft. Geschickt stellen sie dem Nutzer heiße Flirts und mehr in Aussicht, um ihn im Gespräch zu halten und sein Interesse nicht zu verlieren. Der fiese Trick an dieser Masche ist, dass sich die Moderatoren weder als solche zu erkennen geben, noch im System gesondert gekennzeichnet sind. Dem nichtsahnenden User wird also vorgegaukelt, sich mit einer echten Person zu unterhalten. Auf diesem Portal echte Mitglieder zu treffen, ist unserer Meinung nach extrem unwahrscheinlich.

    Altbekannter Betreiber

    Mit dem Betreiber der Website, Easydata Systems PTE Ltd aus Singapur haben wir bereits mehrfach schlechte Erfahrungen gesammelt. Die Firma betreibt eine ganze Reihe solcher Websites, welche sich optisch kaum voneinander unterscheiden und alle dasselbe Ziel verfolgen. Überall steht Abzocke durch Irreführung im Vordergrund. Auch im Internet ist der Betreiber bereits berüchtigt und wird ausschließlich mit negativen Berichten in Zusammenhang gebracht. Unserer Erfahrung nach sollte man das Portal dringend meiden.

    Fazit der Flirten-LeichtGemacht.com Erfahrungen

    Bei Flirten-LeichtGemacht.com handelt es sich keineswegs um eine seriöse Datingseite. Das altmodische Design findet man auf dutzenden ähnlicher Websites des Betreibers wieder. Das Portal ist leider eine Abzocke. Um den Chat zu nutzen, muss man sogenannte „Coins“ erwerben. Zudem setzt der Betreiber Chat-Moderatoren ein, welche das Ziel haben, dem Nutzer durch langwierige Gespräche viele Nachrichten zu entlocken und so das Geld aus der Tasche zu ziehen.

    Teile uns ebenfalls deine Flirten-LeichtGemacht.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 4,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich mehr als 50.000 Nutzer online


    • Positive Kundenrezensionen


    • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


    Testbericht
    zur Webseite