Ergebnis der Flirt.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Flirt.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

Flirt.de Erfahrungen Abzocke
  • Gute Reputation im Netz

  • Keine versteckten Kosten

  • Professioneller Auftritt

  • Niedrige Aktivität

  • Datensicherheit ist fraglich

Kurztest: Flirt.de Erfahrungen

Das Dating Portal Flirt.de prahlt mit einer langjährigen Erfahrung. Auf der Startseite wirbt man weiterhin mit einer kostenlosen Anmeldung und einer Basis-Mitgliedschaft, die ebenfalls nichts kostet. Erst nach der Anmeldung wird vielen bewusst, dass einige Funktionen nur von den Nutzern genutzt werden können, die hier Geld dalassen.

Die ICONY GmbH aus Reutlingen ist der Betreiber von Flirt.de, welches eines von vielen Dating Portalen des ICONY-Netzwerks ist. Kennt man ein Portal des Netzwerks, kennt man eigentlich schon fast alle. Basis-Mitglieder können nur an bestimmte Mitglieder frei Nachrichten verschicken, die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft hilft da aus.

Wenn du ebenfalls schon mit Flirt.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Details zu Flirt.de

Der erste Eindruck überzeugt, die Startseite von Flirt.de ist professionell eingerichtet. Wir lesen hier Schlüsselwörter wie ,,Sicherheit“, ,,Erfahrung“ und ,,Traummann“. Da kauft man dem Betreiber ab, dass sich bereits über 750.000 Menschen auf dem Portal angemeldet haben sollen. Obwohl der Mitgliederbereich nicht gerade leer ist, lässt sich zu Flirt.de im Internet kaum etwas finden.

Nach der erfolgreichen Anmeldung bekommt man dann auch zu sehen, wer sich alles registriert hat. Dank der Suchfunktion kann man nach der richtigen Person Ausschau halten. Neben allgemeinen Angaben kann man die Mitglieder hier auch nach Ort und ungefährem Aussehen sortieren. Mithilfe der Premium-Suche kann dazu nach den Freizeitbeschäftigungen oder der gewünschten Beziehungsart gesucht werden. Hier kommt man mit der Premium-Mitgliedschaft erstmals in Kontakt.

Die Nachteile der Basis-Mitgliedschaft

Für die Premium-Mitgliedschaft zahlt man in Form eines Premium-Abos, um gewisse Vorteile zu erhalten. Basis-Mitglieder können nur Nachrichten mit Premium-Mitgliedern austauschen. Nachrichten an andere Basis-Mitglieder können nur limitiert verschickt werden, und dass mit längerer Verzögerung. Ohne zu zahlen kann man also bereits einige Funktionen nutzen, eine erfolgreiche Partnersuche erfordert aber dennoch ein kostenpflichtiges Premium-Abo.

Laut Flirt.de kann das Abo jederzeit vor Ablauf gekündigt werden. Läuft das Abo ab, ohne dass man eine Kündigung eingereicht hat, verlängert es sich um die ursprüngliche Laufzeit weiter. Auch wenn die Kündigungsfrist gerne mal verpasst wird, kann man hier noch nicht von einer Abofalle reden.

Die Kreativität lässt zu wünschen übrig

Bei den sonstigen Funktionen war der Betreiber, die ICONY GmbH aus Reutlingen in Deutschland, nicht gerade kreativ. Die Firma wirbt auf Flirt.de, sowie auf fast allen anderen Dating Portalen, mit dem Fragenflirt und dem Fotoflirt. Im Grunde ist nichts davon besonders. Der Fragenflirt ist ein Persönlichkeitstest, bei dem Übereinstimmungen zu anderen Mitgliedern gemessen werden. Bei dem Fotoflirt bekommt man die Fotos anderer Mitglieder zu sehen und kann sein Interesse zum Ausdruck bringen. Bei gegenseitigem Interesse kommt es zum Match und der richtige Partner ist anscheinend gefunden.

Ein Kritikpunkt ist der Umgang des Betreibers mit den Daten der Mitglieder. In den AGB gibt sich dieser das Recht, Fotos und Texte der Mitglieder für eigene Zwecke abseits von Flirt.de zu gebrauchen.

Wir beziehen uns auf folgende Aussage:

,,8.6 Jeder Nutzer räumt ICONY an den von ihm zur Verfügung gestellten Bildern und Texten bzw. Anzeigen die unwiderruflichen weltweiten einfachen Nutzungsrechte ein. ICONY ist insbesondere berechtigt, die Bilder und Texte für Werbezwecke im Online-Bereich zu verwenden. Das umfasst auch die Schaltung auf Webseiten außerhalb von ICONY.“

Fazit der Flirt.de Erfahrungen

Wirklich spektakulär ist Flirt.de nicht, der Betreiber scheint sich auf seinen Portalen stets auf die gleichen Konzepte zu verlassen. Darüber hinaus gibt es andere Portale, die mehr Mitglieder vorzuweisen haben. Nichtsdestotrotz schließen wir eine Abzocke aus, unterm Strich ist Flirt.de ein seriöses Portal.

Teile uns ebenfalls deine Flirt.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


  • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Logo Parship

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


  • keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite