Ergebnis der Finya.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Finya.de ist zufriedenstellend ausgefallen.

Finya.de Erfahrungen Abzocke
  • Tolle Features

  • Kostenlos

  • Seriös

  • Sicher

  • Viel Werbung

  • Fake Profile

Kurztest: Finya.de Erfahrungen

Bei Finya.de handelt es sich um eine kostenlose Online Partnervermittlung, die schon mehrere Preise gewonnen hat. Die Webseite bietet viele tolle Features und einen großen Mitgliederbereich. Um in Erfahrung zu bringen wie sich die Seite in der Praxis schlägt, haben wir sie uns etwas genauer angesehen.

Da sich Finya.de ausschließlich durch Werbung finanziert, ist das Portal für die User vollkommen kostenlos. Dementsprechend gibt es hier auch keine Abzocke zu befürchten. Allerdings stoßen wir bei unseren Recherchen auch auf einige Berichte von ehemaligen Usern, die keine besonders guten Erfahrungen mit der Seite gemacht haben. Ihnen zufolge wimmelt es auf Finya.de von Fake Profilen und Love Scammern. Außerdem fühlen sich einige Nutzer von den zahlreichen Werbebannern gestört.

Abgesehen davon gibt es aber nicht viel an der Seite auszusetzen und es spricht absolut nichts dagegen, hier einfach mal sein Glück zu versuchen.

Die Finya GmbH & Co. KG hat ihren Firmensitz in Hamburg.

Wenn du ebenfalls schon mit Finya.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Details zu Finya.de

Finya.de gibt es schon seit fast 20 Jahren. Die Online Partnervermittlung wurde sogar schon mehrfach ausgezeichnet und schmückt sich mit mehreren Test-Siegeln auf der Startseite. Generell gilt Finya.de als seriös, sicher und transparent. Außerdem ist die Seite 100% kostenlos.

Wie gewohnt, melden wir uns probeweise an und klicken uns durch die angebotenen Features. Außerdem nehmen wir die AGB und die Datenschutzbestimmungen unter die Lupe und lesen uns einige User-Bewertungen im Netz durch. Erfreulicherweise finden wir dabei nichts, das auf eine Abzocke hindeutet.

Tolle Features

Die umfangreichen Such- und Filterfunktionen funktionieren während unseres Tests einwandfrei. Die angepriesenen „wissenschaftlichen Suchalgorithmen“ scheinen ebenfalls gut zu funktionieren. Jedenfalls werden uns einige Partnervorschläge unterbreitet, die auf den ersten Blick durchaus passend wirken. Insgesamt ist es schon beeindruckend, wie umfangreich und aufwendig Finya.de ist. Für ein kostenloses Portal bekommt man hier wirklich viel geboten.

Kostenfrei vs werbefrei

Aufgrund der Tatsache, dass sich Finya.de komplett über Werbe-Einnahmen finanziert, muss man hier keine Angst vor Abo-Abzocken oder teuren Fake Chats haben. Einerseits ist das natürlich super, da das Portal Einiges zu bieten hat, für das man normalerweise tief in die Tasche greifen muss. Andererseits können die vielen Werbebanner aber auch etwas nervig sein und das gesamte Flirt-Erlebnis negativ beeinträchtigen. Im Internet finden wir sogar einige Berichte von ehemaligen Nutzern, die aufgrund der vielen Werbung auf andere Dating Portale ausgewichen sind.

Kritikpunkte

Während unserer Recherchen stoßen wir auch auf Einträge von Usern, die keine sonderlich guten Erfahrungen mit Finya.de gemacht haben. Der größte und häufigste Kritikpunkt bezieht sich auf ein altbekanntes Problem, nämlich die Anzahl von Fake Profilen und Love Scammern im Mitgliederbereich. Einigen Berichten zufolge soll es hier mittlerweile so viele Fake Profile geben, dass es ziemlich schwierig sein soll, überhaupt noch echte Mitglieder zu finden. Mehrere User bedauern zudem, dass die Verantwortlichen von Finya.de keinerlei Anstrengungen unternehmen, dieses Problem zu lösen. Schade.

Die Finya GmbH & Co. KG hat ihren Firmensitz in Hamburg.

Fazit der Finya.de Erfahrungen

Unseres Erachtens handelt es sich bei Finya.de um ein durchaus gelungenes Singleportal, auf dem man bedenkenlos sein Glück versuchen kann. Da die Seite vollkommen kostenlos ist, gibt es hier keine Abzocke zu befürchten. Leider scheint es im Mitgliederbereich aber zahlreiche Fake Profile und Love Scammer zu geben. Dementsprechend sollte man etwas vorsichtig sein und allen Mitgliedern mit einer gesunden Portion Skepsis begegnen.

Teile uns ebenfalls deine Finya.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


Testbericht
zur Webseite
Parship Logo

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


Testbericht
zur Webseite

Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

Logo C-Date

Testsieger

Casual Dating

  • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


  • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Logo Parship

Testsieger

Partnervermittlung

  • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


  • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


  • Kosten im höheren Bereich


Testbericht
zur Webseite
Logo DatingCafe

Testsieger

Singlebörsen

  • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


  • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


  • keine automatischen Abos


Testbericht
zur Webseite