Ergebnis der Fetoo.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Fetoo.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Fetoo.com Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Fetoo.com Erfahrungen

    Fetoo.com versteht sich als Online Dating Portal, auf dem Nutzer mit den verschiedensten Fetischen auf ihre Kosten sollen kommen. An der aufrichtigen Vermittlung seiner Mitglieder ist dem Betreiber nichts gelegen. Man versucht hier gezielt Leute mit gewissen Vorlieben anzulocken, nur um sie dann abzuzocken.

    Der Ablauf der Abzocke kommt uns sehr bekannt vor, obwohl wir den Betreiber des Dating Portals nicht kennen. Die Masche mit den moderierten Fake Profilen ist bei vielen Betreibern beliebt, die xsmobile SP Z.O.O. aus Poznan hat die Fake Chat Abzocke ebenso für sich entdeckt. Für das Verschicken von Nachrichten zahlt der Nutzer, die Moderatoren hinter den Fake Profilen versuchen ihm viele Nachrichten zu entlocken.

    Wenn du ebenfalls schon mit Fetoo.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Fetoo.com

    Die Startseite von Fetoo.com lässt noch keine bösen Absichten vermuten. Wir werden hier über die unterschiedlichsten Fetische aufgeklärt. Da erscheint es doch praktisch, dass man im Chat des Portals angeblich mit Gleichgesinnten in Kontakt kommen soll. Der Nutzer und seine Chatpartner verfolgen aber verschiedene Interessen. Während der Nutzer auf Suche nach Mitgliedern mit ähnlichen sexuellen Vorlieben ist, geben sich Moderatoren im Chat als normale Mitglieder aus, um den Nutzer zur Nutzung der teuren Nachrichtenfunktion zu verleiten.

    Zu den Moderatoren äußert sich der Betreiber in den AGB

    ,,xsmobile setzt zur Unterhaltung der Nutzer professionelle Animateure und Operatoren ein, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben. Mit diesen Operatoren sind keine realen Treffen möglich. Die Nutzer können ihnen lediglich Nachrichten innerhalb des Portals senden.“

    Den Moderatoren begegnet jeder im Chat, daran führt kein Weg vorbei. Der Nutzer sieht nur das hübsche Profilbild und bemerkt nicht, dass er es mit einem moderierten Fake Profil zu tun hat. Das Portal kann erst dann uneingeschränkt genutzt werden, wenn man sogenannte Coins kauft und mit diesen für die verschiedenen Optionen zahlt. Eine dieser Optionen ist der Chat, in dem man für jede einzelne Nachricht Coins ausgeben muss.

    Freies Startguthaben

    Der Betreiber gibt sich gütig und schenkt jedem neuen Mitglied auf Fetoo.com ein Startguthaben von 100 Coins. Die Kosten für eine Nachricht belaufen sich bereits auf 50 Coins, logischerweise reicht das Startguthaben dann nur für zwei Nachrichten. Der Nutzer kann damit höchstens zwei Unterhaltungen beginnen.

    Die Moderatoren verschicken zahlreiche Nachrichten an den Nutzer, der geringe Startbonus wird ihm nicht genügen, sodass er neue Coins nachkauft. Mit den richtigen erotischen Sprüchen treiben die Moderatoren die Unterhaltungen voran und lassen den Nutzer für das Flirtabenteuer im Chat bezahlen. Fetoo.com ist eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

    Eine Firma aus Polen

    Die xsmobile SP Z.O.O. betreibt das Dating Portal Fetoo.com, die Firma hat ihren Sitz in der polnischen Stadt Poznan, welche auch als Posen bekannt ist. Wir finden es merkwürdig, dass die Betreiberfirma deutscher Dating Portale im Nachbarland ihren Sitz hat. Unserer Erfahrung nach ist das oftmals kein gutes Zeichen.

    Fazit der Fetoo.com Erfahrungen

    Auf der Startseite von Fetoo.com spricht man Nutzer an, die bestimmte Fetische haben und auf der Suche nach Gleichgesinnten sind. Leider stößt man hier genau auf diese nicht, stattdessen ist der Mitgliederbereich voll von Moderatoren. Da das Chatsystem kostenpflichtig ist, können die Moderatoren mit Falschaussagen den Nutzer zum Versenden teurer Nachrichten animieren.

    Teile uns ebenfalls deine Fetoo.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite