F-Book.de Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: F-Book.de Erfahrungen

    Der Praxistest zu F-Book.de ist zu einem schlechten Ergebnis gekommen.

    Die Startseite von F-Book.de wirbt mit echten Treffen in der unmittelbaren Umgebung. Nirgends finden sich Hinweise auf die Preise für die Nutzung der Dienstleistung. Bei der genauen Prüfung haben wir jedoch schnell herausgefunden, dass es sich um eine Abzocke mithilfe von Abofallen handelt. Der Aufbau ist so gestaltet, dass die Zahlseite den Eindruck macht, es handelt sich um eine einmalige Zahlung.

    Hinter dem Angebot steht die Firma Paidwings AG mit Sitz in der Schweiz. Wer den Namen der Firma im Internet sucht, findet viele Hinweise darauf, dass es sich hier um eine Abzocke handelt. Diese findet sich im Internet auf vielen Seiten. Die Masche ist immer die gleiche. Der Kunde schließt, ohne es zu merken einen Vertrag mit Laufzeit ab, aus dem er nur schwierig wieder herauskommt.

    Wenn du ebenfalls schon mit F-Book.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    c-Date Logo

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Mio. Mitglieder in Deutschland


    • Frauenanteil bei 59% und hohes Niveau der Mitglieder


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu F-Book.de

    Bereits auf der Startseite fehlen wichtige Informationen und genaue Details zum Angebot. Die Werbung als Testsieger in der Kategorie Sextreff-Portale ist frei erfunden und nicht verifizierbar. Ein Klick auf die Bewertungen liefert keine Ergebnisse. Das diese Seite wirklich zu einem Treffen führen soll, lässt sich nirgends überprüfen.

    Anschließend finden wir bei unseren Recherchen schnell heraus, dass viele Angaben falsch und irreführend sind. Die Anmeldung ist wirklich kostenlos, allerdings fallen danach hohe Kosten an. Die Kosten entstehen durch ein Abo, welches eine Abzocke ist. Auf mehreren Seiten von Rechtsanwälten gibt es Warnungen, dass das Abo sehr schwer zu beenden ist. Das berichten auch zahlreiche Nutzer Erfahrungen im Netz, welche vor der Seite und dessen Betreiber warnen.

    Die Berichte im Netz sind alle negativ.

    Sie beschreiben die Abzocke wie folgt: Zunächst einmal wird der Kunde mit leeren Versprechungen zur Anmeldung verführt. Anschließend wird ein unverfängliches sehr günstiges Probeabo angeboten. Hier müssen allerdings schon die Zahlungsdaten hinterlegt werden. Der Besucher liest das Kleingedruckte in der Regel nicht. Er stimmt aber einer automatischen kostenpflichtigen Verlängerung nach Ablauf des Testzeitraums zu. Ab diesem Zeitpunkt werden horrende Gebühren eingezogen. Eine Kündigung ist kaum möglich, da der kostenlose Zeitraum von 14 Tagen mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen einhergeht.

    Die Paidwings AG mit Sitz in der Schweiz hat viele dieser Angebote auf Lager. So etwa die Seiten whatsexy.de, fremdgehen.com, gelegenheitssex.com und reifer6.de. Die Anbieter kalkulieren damit, dass der Besucher die Abzocke nicht bemerkt und in die Abofalle läuft. Erst nach der Vertragslaufzeit kann der Benutzer mit einer Frist von 14 Tagen kündigen. Verpasst er diese Frist erneuert sich die Vertragslaufzeit erneut.

    Außerdem finden sich in vielen Nutzerberichten im Internet Hinweise, dass es sich bei diesem Dienst um einen moderierten Chat handelt. Das ist aber in den AGB so nicht angegeben. Dies ist eine weitere Irreführung, da bei der Anmeldung ausdrücklich auf die möglichen Treffen hingewiesen wird.

    Fazit der F-Book.de Erfahrungen

    Das Angebot von F-Book.de ist eine Abofalle. Der Benutzer wiegt sich mit dem Probeabo in falscher Sicherheit. Man bemerkt nicht, dass bereits eine langfristiger Vertrag abgeschlossen wurde. Kombiniert mit den Hinweisen auf einen moderierten Chat ist dieses Angebot unter keinen Umständen zu empfehlen.

    Teile uns ebenfalls deine F-Book.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir raten von einer Anmeldung ab und empfehlen daher einen unserer Testsieger.

    c-Date Logo

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Partnervermittlung

    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite