Ergebnis der EscadaClub.com Erfahrungen: Der Praxistest zu EscadaClub.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

EscadaClub.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: EscadaClub.com Erfahrungen

    EscadaClub.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Mehr Informationen über die Dienstleistung bietet die Online Dating Seite nicht. Das mindert unseren ersten Eindruck sehr. Wir haben ein wenig Recherche im Internet betrieben. Dabei haben wir einige negative Berichte gefunden. Allgemein kann sagen, dass die meisten User eine schlechte Erfahrung mit der Plattform gemacht haben.

    Laut den Informationen im Internet ist das Portal eine Abzocke. Wir haben über einen moderierten Chat als auch über eine Abofalle gelesen. Der Ruf der Seite spricht gegen eine Anmeldung. Zudem erscheint uns die Plattform nicht vertrauenswürdig, da einige wichtige Informationen gar nicht oder nur schwer zu finden sind. Escada-Club scheint der Seitenbetreiber zu sein, ein Impressum fehlt.

    Wenn du ebenfalls schon mit EscadaClub.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu EscadaClub.com

    Die Online Dating Seite EscadaClub.com sieht auf den ersten Blick nicht schlecht aus. Allerdings finden wir recht schnell viele Kleinigkeiten, die uns stören. Auf der Startseite gibt es kaum brauchbare Informationen. Wir wissen nur, dass die Registrierung kostenlos ist. Fehlende Transparenz ist allgemein ein Indiz für eine unseriöse Seite. Es geht noch weiter, es gibt zahlreiche Kritikpunkte. Auf der Startseite sehen wir zwar einige Links zu den rechtlichen Angaben, ein Impressum fehlt aber. Das ist ebenfalls alles andere als positiv zu bewerten. Wir haben uns die AGB angesehen und fanden wieder einige Dinge, die nicht für die Seite sprechen.

    In den AGB lesen wir, dass Kosten für die Nutzung anfallen werden. Damit ist die Werbung mit der kostenlosen Registrierung eine irreführende Angabe. Es stellt sich heraus, dass man eine Premium-Mitgliedschaft erwerben muss. Auf der Plattform gibt es unterschiedliche Arten von Abos, die sich alle automatisch verlängern, falls man nicht fristgerecht kündigt. Ehemalige Kunden berichten von einer Abofalle. Nebenbei erwähnt haben wir etwas Recherche im Internet betrieben. Allgemein machten Nutzer der Seite keine gute Erfahrung, sie beschreiben eine miese Abzocke. Laut den Informationen im Netz sind Fake Profile und Moderatoren im Einsatz, welche mit Nachrichten in die Abofalle locken.

    Wir haben den folgenden Hinweis in den AGB gefunden

    Escada-Club garantiert die Ernsthaftigkeit und Richtigkeit seiner Dienstleistungen und bietet seinen Kunden die Verpflichtung zur Kontrolle von Profilen, um sicherzustellen, dass kein falscher Animator auf dem Portal arbeitet.

    Das Portal ist keine gute Wahl

    In den AGB lesen wir, dass es keine falschen Animatoren gibt. Uns ist nicht klar, was ein falscher Animator sein soll. Ein echter Animator ist ein Chat-Moderator, der in der Regel fiktive Profile betreibt. Laut den Erfahrungen von ehemaligen Usern sind die Profile ein Fake und werden moderiert. Sie animieren zu einer Unterhaltung, welche mit Kosten verbunden ist. Wir haben Berichte gefunden, welche das Probe-Abo als Abofalle beschreiben. Scheinbar verlängert es sich automatisch zu einer Premium-Mitgliedschaft. Escada-Club ist der Seitenbetreiber, dessen Standort unbekannt ist, da es kein Impressum gibt. Allgemein ist das Portal nicht seriös und somit nicht zu empfehlen.

    Fazit der EscadaClub.com Erfahrungen

    EscadaClub.com erscheint alles andere als seriös. Wichtige Informationen über die Seiten sowie dessen Betreiber fehlen. Zudem gibt es viele negative Berichte im Internet. Laut diesen Informationen ist das Portal eine Abzocke. Offensichtlich betreiben Moderatoren die Profile, welche ein Fake sind. Sie animieren User zum Abschluss von einem Abo. Das Probe-Abo scheint eine Abofalle zu sein.

    Teile uns ebenfalls deine EscadaClub.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite