Ergebnis der Erotik4Me.net Erfahrungen: Der Praxistest zu Erotik4Me.net ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Erotik4Me.net Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: Erotik4Me.net Erfahrungen

    Die Online-Dating Plattform Erotik4Me.net wirbt mit kostenloser Anmeldung und großen Versprechungen. Angeblich kann man hier sowohl feste Partnerschaften, als auch erotische Abenteuer finden. Wir melden uns also probeweise an und betreiben etwas Recherche im Netz. Leider stellen wir schnell fest, dass es sich hier um eine Abzocke handelt.

    Nach der Anmeldung kann man die Seite zwar kurz kostenlos testen, allerdings fallen anschließend erhebliche Kosten an. Im Chat muss man für jede einzelne versendete Nachricht bezahlen. Das ist nicht nur unverschämt teuer, sondern auch völlig sinnlos. Denn hinter den Mitgliederprofilen befinden sich keine echten Personen, sondern vermutlich beauftragte Moderatoren. Es handelt sich also um Fake Profile, mit denen keine echten Treffen möglich sind. Außerdem haben wir mit dem Betreiber, Otok Insel j.k.o.o. aus Kroatien, bereits schlechte Erfahrungen gemacht. Er betreibt nämlich mehrere Dating Portale, von denen wir schon einige als Abzocke entlarvt haben. Von einer Anmeldung müssen wir also abraten.

    Wenn du ebenfalls schon mit Erotik4Me.net Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Erotik4Me.net

    Auf den ersten Blick könnte man durchaus meinen, dass es sich bei Erotik4Me.net um ein seriöses Online-Dating Portal handelt. Die Startseite ist professionell gestaltet und es werden hier viele verheißungsvolle Versprechungen gemacht. Angeblich lassen sich hier ganz unkompliziert sowohl feste Partnerschaften finden, als auch erotische Abenteuer mit attraktiven Singles aus der Umgebung verabreden. Da die Anmeldung kostenlos ist, melden wir uns probeweise an. Außerdem durchforsten wir das Internet nach Erfahrungsberichten und lesen uns die AGB in Ruhe durch.

    Direkt nach der Anmeldung fallen uns zwei Dinge auf. Erstens ist die Seite alles andere als kostenlos. Nach einer kurzen kostenlosen Testphase fallen nämlich erhebliche Kosten an. Zweitens erhalten wir nach nur wenigen Minuten zahlreiche verführerische Nachrichten. Unserer Erfahrung nach ist das ein klares Warnsignal und deutet darauf hin, dass es sich bei den attraktiven Mitgliedern nicht um echte Personen, sondern um beauftragte Moderatoren oder Chatbots handelt, die sich hinter fiktiven Profilen verstecken.

    Sehr teuer und völlig sinnlos

    Um Nachrichten versenden zu können, muss man sich erst ein Mitteilungs-Guthaben kaufen. Dazu stehen unterschiedliche Pakete zur Auswahl. Je größer das Mitteilungs-Paket, desto günstiger der Preis pro Nachricht. Auf Erotik4Me.net ist das ziemlich teuer. Im teuersten Fall zahlt man hier 29EUR für gerade einmal 15 Mitteilungen. Und selbst das günstigste Angebot ist mit 99EUR für 90 Mitteilungen immer noch extrem kostspielig. Wenn man bedenkt, dass es sich bei den Mitgliedern vermutlich um Fake Profile handelt, ist jegliche Investition auf der Seite ohnehin rausgeschmissenes Geld. Echte Treffen sind schließlich mit Fake Profilen von vornherein ausgeschlossen.

    In den AGB finden wir leider keinen Hinweis auf einen moderierten Chat. Dementsprechend fehlt der Beweis für die Moderation. Dennoch deutet alles auf eine Fake Chat Abzocke hin und wir können eine Anmeldung auf Erotik4Me.net nicht empfehlen. Außerdem haben wir mit dem Betreiber der Seite bereits schlechte Erfahrungen gemacht. Otok Insel j.d.o.o. aus Lukoran, Kroatien, betreibt nämlich mehrere Dating Portale, von denen wir bereits Einige als Abzocke enttarnt haben.

    Fazit der Erotik4Me.net Erfahrungen

    Leider können wir Erotik4Me.net absolut nicht empfehlen, da es sich um eine Abzocke mit einem Fake Chat handelt. Das Chatten ist auf der Seite extrem kostspielig, da man für jede einzelne versendete Nachricht viel Geld bezahlen muss. Hinter den Mitgliederprofilen befinden sich aber vermutlich keine echten Personen, sondern vom Betreiber beauftragte Moderatoren. Echte Dates sind somit völlig ausgeschlossen.

    Teile uns ebenfalls deine Erotik4Me.net Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite