EnjoyFlirt.com Erfahrungen

29. September 2023 Ergebnis der EnjoyFlirt.com Erfahrungen: Der Praxistest zu EnjoyFlirt.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
EnjoyFlirt.com Erfahrungen
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: EnjoyFlirt.com Erfahrungen

Die große Liebe oder nur neue Bekanntschaften zu finden, das wird uns auf der EnjoyFlirt.com Datingseite versprochen. Wir machen in unserem Test jedoch die Erfahrung, dass dieses Versprechen nicht eingehalten werden kann. Stattdessen setzen die Betreiber Alpha Business Group SHPK aus Gjakova im Kosovo nur auf eine fiese Abzocke. Diese soll durch den Einsatz von Animateuren durchgeführt werden.

Diese Animateure erstellen verschiedenste fiktive Profile und treten über diese dann mit uns in Kontakt. So sollen wir endlose Gespräche mit den Animateuren führen und dabei immer mehr Geld ausgeben. Kostenfrei können wir hier nämlich keine Nachrichten verschicken. So wollen die Betreiber ihren eigenen Umsatz erhöhen und mit ahnungslosen Nutzern Abzocke betreiben. Nach unseren Erfahrungen sind hier keine realen Dates möglich.

Wenn du ebenfalls schon mit EnjoyFlirt.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu EnjoyFlirt.com

Vom Design her sieht die Startseite der EnjoyFlirt.com Datingseite erst einmal ansprechend aus. Recht farbenfroh erfahren wir hier, dass wir auf der Seite die große Liebe finden könnten. Passend dazu sehen wir das Bild eines glücklichen Paares. Egal aus welcher Stadt wir kommen, überall soll eine Flirt-Garantie bestehen. Uns fehlen auf der Startseite jedoch einige genauere Informationen zur Webseite. Über die Funktionen oder mögliche Kosten erfahren wir nichts. Das sorgt dafür, dass die Startseite recht intransparent wirkt. Nach unseren Erfahrungen könnte dies bereits auf eine Abzocke hindeuten. Wir schauen uns also die AGB genauer an, um mehr zu erfahren.

Auszug aus den AGB (Stand: 27.09.2023)

Wie allgemein auf Websites mit dem Ziel der Kontaktvermittlung im Internet üblich, werden vom Anbieter Animateure eingesetzt, um das Portal für Nutzer attraktiv zu gestalten. Die Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein.

Einsatz von Animateuren

In den AGB können wir lesen, dass auf der Seite Animateure eingesetzt werden. Diese verwickeln uns in spannende Gespräche. Reale Treffen sind nach unseren Erfahrungen aber nie möglich. Nach der Eingabe einiger essenzieller Daten müssen wir nur noch unsere E-Mail-Adresse bestätigen und landen dann im Mitgliederbereich.

Teure Nutzung

Im Mitgliederbereich angekommen, können wir nach einem passenden Gesprächspartner suchen. Das Design der Seite ist dabei noch immer sehr übersichtlich und gut gestaltet. Viele Suchfilter gibt es jedoch nicht. Hier können wir nur nach Geschlecht und Alter filtern. Die Profile der Nutzer lassen sich zum großen Teil kostenfrei anschauen. Einige Bilder sind jedoch gesperrt und können nur durch eine Freundschaftsanfrage freigeschaltet werden. Diese muss jedoch mit Coins bezahlt werden. Auch das Versenden von Nachrichten ist nicht kostenfrei. Dafür benötigen wir ebenfalls Coins.

Wollen wir also mit anderen Nutzern in Kontakt treten, müssen wir zuvor Coins kaufen. Die Betreiber Alpha Business Group SHPK, die aus Gjakova im Kosovo kommen, bieten uns die Coins in 7 unterschiedlichen Paketen an. Die Preise beginnen dabei bereits bei 34,99 € und steigern sich auf bis zu 349,99 €. Beachten wir, dass wir ohnehin nur mit Animateuren in Kontakt kommen werden, ist der Kauf komplett sinnlos. Reale Treffen wird es nicht geben und die Coins sind sehr teuer. Um eine Nachricht zu verschicken, benötigen wir 10 Coins. Eine Nachricht kostet so deutlich über einen Euro.

Fazit der EnjoyFlirt.com Erfahrungen

Eine Verwendung der EnjoyFlirt.com Datingseite können wir absolut nicht empfehlen. Hier geraten wir nur mit Animateuren in Kontakt, die fiktive Profile betreiben. So sollen wir in endlose Chats verwickelt werden und auch immer mehr Geld ausgeben. Die benötigten Coins, um eine Nachricht zu verschicken, sind richtig teuer. Damit steigert der Betreiber lediglich seinen Umsatz. Reale Treffen werden hier niemals zustande kommen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma Alpha Business Group SHPK gehören.

Wenn auch Du schon mit EnjoyFlirt.com Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment