Dreams69.com im Jahr 2024: Insider-Bericht über die Online-Dating-Landschaft

25. Juni 2024 (Update) Ergebnis der Dreams69.com Erfahrungen: Der Praxistest zu Dreams69.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
Dreams69.com im Jahr 2024: Insider-Bericht über die Online-Dating-Landschaft
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: Dreams69.com Erfahrungen

Auf dem Dating Portal Dreams69.com sollen wir unsere Träume wahr werden lassen. Mit der kostenlosen Anmeldung scheint man uns dabei entgegenzukommen. Die Anmeldung ist jedoch so ziemlich das Einzige, was auf Dreams69.com nicht mit Kosten verbunden ist.

Das Chatten auf Dreams69.com empfinden wir als recht stressig. Auf dem Portal muss man Zeitguthaben erwerben, das während der Nutzung des Chats abgezogen wird. Der Betreiber, die Chattle GmbH aus Basel, lässt die User mit Moderatoren chatten. Diese stellen sich geschickt an und flirten hemmungslos, sodass die User im Idealfall die Zeit vergessen und viel Geld im Chat verlieren. Dreams69.com ist somit eine Abzocke durch einen moderierten Chat.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von Dreams69.com zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu Dreams69.com

Die Startseite von Dreams69.com ist romantisch eingerichtet. Von dem träumerischen Eindruck des Portals sollte man sich nicht beeindrucken lassen. In Wahrheit hat Dreams69.com nichts mit Romantik zu tun, das Portal dient nur der reinen Geldmacherei. Hier zahlt man nicht in Form eines Abonnements, sondern mit einem Zeitguthaben, das im Chat aufgebraucht wird. Mit einer bekannten Masche versucht der Betreiber zudem Einfluss auf die Ausgaben der User zu nehmen.

Je länger die User im Chat verweilen, desto mehr müssen sie zahlen. Der Betreiber versucht diese Tatsache gekonnt auszunutzen. Die User wollen, dass sich das Chatten lohnt. Sie sehnen sich nach erotischen Flirts mit attraktiven Chatpartnern. Der Betreiber versucht ihnen genau das zu bieten, allerdings nur mittels fragwürdiger Methoden.

Auszug aus den AGB (Stand vom 25.06.2024)

Vertragsgegenstand ist ein nicht exklusiver, weder ganz noch teilweise übertragbarer Zugang und die Nutzung eines Dialogsystems des Anbieters für den Austausch von erotischen Fantasien zu Unterhaltungszwecken im moderierten Chat mit dem Anbieter für die Dauer des Vertrags. Die Kommunikation mittels des Dialogsystems des Anbieters erfolgt nicht verschlüsselt, es sei denn, der Anbieter habe dies ausdrücklich zugesichert.

Den verantwortlichen Betreiber bringen wir schnell in Erfahrung

Hier wird angedeutet, dass im Chat Moderatoren anzutreffen sind, die Gespräche mit den Usern führen sollen. Anfangs kann direkt kostenlos losgechattet werden, Dreams69.com bietet eine kostenlose Testphase an. In dieser sollen die User Gefallen an den Unterhaltungen mit den anderen Mitgliedern finden. Die anderen Mitglieder sind aber in Wirklichkeit die besagten Moderatoren, welche sich hinter attraktiven Fake Profilen zu verstecken wissen. Schnell ist für die Nutzung des Chats ein kostenpflichtiges Zeitguthaben erforderlich.

Die Moderatoren flirten mit den Usern, diese bleiben länger im Chat und zahlen mehr Geld. Die Idee mit dem Zeitguthaben scheint die Chattle GmbH für sich entdeckt zu haben. Die Firma aus Basel in der Schweiz arbeitet auf vielen ihrer Abzocke Portale mit diesem Preismodell. Anscheinend ist auf diese Masche Verlass, im Internet beschweren sich einige User über die fiesen Tricks der Abzocke Firma.

Fazit der Dreams69.com Erfahrungen

Dreams69.com gibt sich als romantisches Dating Portal. Nach unserer Recherchearbeit erkennen wir aber, wie Dreams69.com genau funktioniert. Das Chatten ist nicht nur sehr teuer, die Gesprächspartner sind dazu nicht real. In den Nutzungsbedingungen offenbart die Chattle GmbH den moderierten Chat. Getarnte Moderatoren sorgen für ein anregendes Chaterlebnis, damit die User mehr Zeit im teuren Chat verbringen.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

Leave A Comment