Ergebnis der DickeDates.de Erfahrungen: Der Praxistest zu DickeDates.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

DickeDates.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke

    • Abo Abzocke
    • Einsatz von Animateuren
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Sehr teuer

    Kurztest: DickeDates.de Erfahrungen

    Das Dating Portal DickeDates.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und macht Hoffnungen auf Treffen mit molligen Frauen in der Umgebung. Für jede sexuelle Vorliebe hat die Qualidates AG aus Steinhausen anscheinend das perfekte Portal parat. Eines haben sie alle gemeinsam: Die Profile sind moderiert und Teil einer Abo-Abzocke.

    Nach der Anmeldung werden die Nutzer schnell von anderen Mitgliedern des Portals kontaktiert. Sie wiederum können erst einmal keine Antworten verschicken, dafür ist der Abschluss eines kostenpflichtigen Abos erforderlich. Moderatoren im Mitgliederbereich nutzen fiktive Profile, um im Verborgenen zu bleiben. Dann gewinnen sie das Interesse der Nutzer, welche das VIP-Abo wahrnehmen und in einer Abofalle enden.

    Wenn du ebenfalls schon mit DickeDates.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu DickeDates.de

    Die Startseite zeigt das Bild einer fülligeren Frau, das passt zu dem Thema des Portals. Mit Frauen wie diesen soll man sich nach der erfolgreichen Registrierung austauschen können, um anscheinend ein Treffen in der Nähe zu vereinbaren. Allerdings deutet alles darauf hin, dass den anderen Profilen im Mitgliederbereich nicht zu trauen ist. DickeDates.de ist eine Abo-Abzocke, Moderatoren scheinen dabei eine Rolle zu spielen.

    Die kostenlose Anmeldung ist eine gute Möglichkeit, möglichst viele neue Nutzer zu gewinnen. Diese erfahren oftmals erst von der Kostenpflichtigkeit der meisten Funktionen, wenn sie sich bereits registriert haben. Nach kurzer Zeit erscheinen die ersten Nachrichten im Postfach, was erstmal für die Aktivität des Portals zu sprechen scheint. Was die anderen Mitglieder zu sagen haben, bleibt vorerst ein Geheimnis. Erst nach Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements wird die Nachrichtenfunktion freigeschaltet.

    Den anderen Profilen ist nicht zu trauen

    Wir vermuten hier einen dreisten Trick, der bei Abzocke Firmen gang und gäbe ist: Die anderen Profile im Mitgliederbereich sind nicht real, es handelt sich um fiktive Profile, die auffällig hübsche Frauen abbilden. Die Moderatoren hinter den fiktiven Profilen sind für die Nutzer nicht ersichtlich. Wenn also die Moderatoren den Kontakt zu den Nutzern suchen, freuen diese sich über die Aufmerksamkeit der vermeintlich echten Frauen. Der Betreiber äußert sich zu möglichen Fake Profilen nicht, aus Erfahrung wissen wir jedoch, dass das nichts zu bedeuten hat.

    Die Abzocke der Qualidates AG

    Der Betreiber von DickeDates.de ist die Qualidates AG aus Steinhausen in der Schweiz. Die Schweizer Firma stellt ständig neue Abzocke Portale ins Netz und führt damit etliche Nutzer hinters Licht, die ihre negativen Erfahrungen dann im Internet teilen.

    Das Problem bei den Portalen der Qualidates AG ist immer gleich. Den Nutzern legt man den Abschluss eines VIP-Abos nahe, die Frist von 14 Tagen bleibt oftmals unbekannt. Nach Verpassen der Frist müssen sich die Nutzer auf eine automatische Weiterverlängerung gefasst machen.

    Fazit der DickeDates.de Erfahrungen

    DickeDates.de ist ein Dating Portal eines Betreibers, der schon etliche Male zuvor mit einer Abzocke bei uns aufgefallen ist. Die kostenlose Anmeldung und das große Interesse der anderen Mitglieder machen die Nutzung des Portals interessant, nur VIP-Mitglieder können aber die Chatfunktion nutzen. Schließt man das Abo ab, landet man leicht in der Kostenfalle.

    Teile uns ebenfalls deine DickeDates.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite