Ergebnis der DatingVerein.com Erfahrungen: Der Praxistest zu DatingVerein.com ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

DatingVerein.com Erfahrungen Abzocke
    • Abo Abzocke
    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Schlechte Erfahrungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: DatingVerein.com Erfahrungen

    DatingVerein.com wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung. Unmittelbar danach fallen Kosten für die Nutzung an. Das erfährt man aber erst nach der Registrierung. Auf der Startseite gibt es keine weiteren Informationen über das Angebot der Seite. Unsere Recherche zeigt, dass das noch nicht alles ist. Das Online-Dating-Portal ist eine Abzocke durch eine Abofalle. Der Betreiber der Plattform ist die HowLogic Kft, welche ihren Sitz in Csomad, Ungarn hat.

    Wir haben bereits Erfahrungen mit dem Unternehmen gemacht. Selbstverständlich waren diese alles andere als positiv. Die Firma betreibt noch viele weitere Datingseiten, welche alle auf derselben Masche basieren. Automatisierte Nachrichten regen zu einer Unterhaltung an. Es gibt den berechtigten Verdacht, dass hier Fake-Profile im Einsatz sind. Die automatisch gesendeten Nachrichten sollen in die Falle locken. Laut den Berichten im Internet sind reale Treffen ausgeschlossen.

    Wenn du ebenfalls schon mit DatingVerein.com Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu DatingVerein.com

    Die Online-Datingseite DatingVerein.com sieht vielleicht ansprechend aus. Auf der Startseite ist das Bild von einer jungen Frau zu sehen. Außerdem lesen wir, dass die Anmeldung kostenlos ist. Das sind bereits alle Informationen, die es auf der Homepage gibt. Unseren Erfahrungen nach ist das kein gutes Zeichen. Transparenz ist uns wichtig, hinsichtlich dessen macht die Plattform einen schlechten Eindruck. Aber es geht noch weiter, wir haben etwas Recherche betrieben. Dabei haben wir viele negative Berichte gefunden. Ehemalige User machten eine schlechte Erfahrung und berichten von einer Abzocke. Sie sind der festen Annahme, dass der Mitgliederbereich voll mit Fake-Profilen ist.

    Demnach sind die Chancen auf ein Date sehr schlecht. Zusätzlich wird oft ein moderierter Dienst erwähnt. Allerdings stimmt das nicht ganz. Moderatoren werden durch automatisch gesendete Nachrichten ersetzt. Fake-Profile werden nicht in den AGB erwähnt. Demnach können wir nur darauf hinweisen, dass ehemalige Kunden darüber berichten. Wie dem auch sei, ein neues Mitglied erhält viele Nachrichten von anderen Profilen. Diese Nachrichten werden aber nicht manuell von echten Usern gesendet, sondern automatisch. Das Ziel dieser automatisierten Nachrichten ist es, neue User zu einer Unterhaltung zu animieren. Der Nutzer muss nämlich für das Senden von Nachrichten zahlen, dazu braucht man eine Premium-Mitgliedschaft.

    Hohe Kosten für nichts

    Die Premium-Mitgliedschaft ist sehr teuer. Das berichten ehemalige User, ihren Erfahrungen nach lohnt sich die kostenpflichtige Mitgliedschaft auf keinen Fall. Des Weiteren wird ein Probe-Abo angeboten. Das Probe-Abo ist die eigentliche Falle. Es ist nicht möglich, eine automatische Verlängerung zu verhindern. Aus der günstigen Probe-Mitgliedschaft wird eine teure Premium-Mitgliedschaft, welche ebenfalls schwer zu kündigen ist. Der Seitenbetreiber ignoriert Kündigungen ganz einfach oder lehnt diese grundlos ab. Somit verlängert sich die teure Premium-Mitgliedschaft immer wieder aufs Neue. Der Betreiber der Plattform ist die HowLogic Kft, welche ihren Sitz in Csomad, Ungarn hat. Das Unternehmen ist uns bereits des Öfteren negativ aufgefallen.

    Fazit der DatingVerein.com Erfahrungen

    Die Online-Dating-Plattform DatingVerein.com ist eine Abzocke durch eine Abofalle. Das Probe-Abo entpuppt sich als eine miese Falle. Es verlängert sich in jedem Fall zu einer teuren Premium-Mitgliedschaft. Auch die normale Premium-Mitgliedschaft ist nur sehr schwer wieder zu kündigen. Der Betreiber der Seite macht den Kündigungsprozess überaus komplex, wodurch sich das Abo immer wieder verlängert. Automatisierte Nachrichten und Fake-Profile locken in die Falle.

    Teile uns ebenfalls deine DatingVerein.com Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen folgende Top-Portale

    Casual Dating

    • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Täglich 25.000+ Mitglieder auf der Suche nach Abenteuern


    • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite

    Partnerbörsen

    • 5,4+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 40%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite

    Singlebörsen

    • 1,5+ Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Zielgruppe der Singlebörse: Über 30


    • Hohe Zufriedenheit und sicheres Flirten


    • Keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite