DateMania.de im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen und Erkenntnisse

27. April 2024 (Update) Ergebnis der DateMania.de Erfahrungen: Der Praxistest zu DateMania.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.
DateMania.de im Jahr 2024: Insider-Erfahrungen und Erkenntnisse
  • Fake-Chat Abzocke

  • Einsatz von Animateuren

  • Fakeprofile

  • Treffen unwahrscheinlich

  • Negative Bewertungen

  • Sehr teuer

Kurztest: DateMania.de Erfahrungen

Eine niveauvolle Partnersuche, das wird uns auf der DateMania.de Datingseite versprochen. Im Test machen wir leider die Erfahrung, dass dieses Versprechen nicht gehalten werden kann. Die Betreiber Amitoba Media GmbH, die ihren Sitz in Wattens in Österreich haben, sind keinesfalls daran interessiert, uns reale Kontakte zu vermitteln. Stattdessen sollen wir nur einer Abzocke ausgesetzt werden. Diese soll durch von den Betreibern eingesetzte Controller funktionieren.

Die Controller erstellen fiktive Profile und treten darüber mit uns in Kontakt. Um selbst Nachrichten verschicken zu können, müssen wir jedoch mit Echtgeld eine interne Währung kaufen. So geben wir unserer Erfahrung nach mehr und mehr Geld auf der Seite aus, ohne jedoch jemals ein reales Date ausmachen zu können. So wird nur eine Abzocke betrieben.

Scrolle nach unten, um die Details unserer Erfahrungen von DateMania.de zu lesen.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Partnervermittlung

Testbericht
zur Webseite

Casual Dating

Testbericht
zur Webseite

Details zu DateMania.de

Eine hohe Erfolgsquote und sehr kontaktfreudige Singles direkt aus unserer Umgebung werden uns auf der Startseite der DateMania.de Datingseite versprochen. Zudem sehen wir das Bild eines verliebten Paares. Ansonsten wirkt die Startseite jedoch sehr leer und wir erhalten keinerlei Informationen zu den Funktionen oder möglichen aufkommenden Kosten auf der Webseite. Diese Intransparenz kann unserer Erfahrung nach bereits ein erstes Indiz für eine Abzocke sein. Wir schauen uns die AGB genauer an, um einen besseren Überblick zu erhalten.

Auszug aus den AGB (Stand vom 10.07.2023)

Das Unternehmen weist darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten (m/w) am Chat teilnehmen und insbesondere Dialoge mit anderen Teilnehmern führen. Diese sind nicht ausdrücklich als Controller/Controllerin gekennzeichnet oder wahrnehmbar, sondern über Controller-Scheinaccounts/ -profile im Chat tätig.

Kontakt mit Controllern

In den AGB erfahren wir, dass auf der Seite Controller eingesetzt werden. Diese betreiben fiktive Profile und sollen darüber mit uns in Kontakt treten und uns in fantasievolle Chats verwickeln. Ein reales Treffen wird dabei niemals zustande kommen. Um die Abzocke genauer unter die Lupe zu nehmen, erstellen wir einen eigenen Account.

Nachdem wir uns registriert haben, können wir uns im sehr übersichtlichen Mitgliederbereich die Nutzer genauer anschauen. Recht schnell erreichen uns zudem einige Nachrichten anderer Mitglieder. Da wir unser Profil noch nicht weiter ausgefüllt haben, wissen wir sofort aus Erfahrung, dass wir hier nur von den Controllern angeschrieben werden. Der Betreiber Amitoba Media GmbH mit Sitz in Wattens in Österreich setzt diese bewusst ein, um seinen eigenen Umsatz zu steigern.

Hohe Chatkosten

Um selbst im Chat aktiv werden zu können, haben wir zu Beginn 20 Coins auf unserem Konto. Mit diesen können wir jedoch lediglich 4 Nachrichten verschicken. Danach müssen wir Coins per Echtgeld Kauf erwerben. Die dafür angebotenen Pakete haben Preise von 19,99 € bis hin zu 499,99 €. In jedem Paket kostet eine Nachricht jedoch deutlich über einen Euro.

Aufgrund der hohen Preise können wir einen Kauf der Coins keinesfalls empfehlen. Hinzu kommt noch, dass wir hier nur von Controllern kontaktiert werden und ein Gespräch mit diesen Profilen ohnehin sinnlos ist. Reale Dates werden wir jedenfalls nicht ausmachen können.

Fazit der DateMania.de Erfahrungen

Wir kommen zu dem Ergebnis, dass sich eine Nutzung der DateMania.de Datingseite überhaupt nicht lohnt. Die angeblich hohe Erfolgsquote kommt nur dadurch zustande, da wir von Controllern angeschrieben werden. Ein Chat ist also durchaus möglich. Dieser ist jedoch extrem teuer und insgesamt sinnlos. Reale Treffen kommen auf dieser Seite keinesfalls zustande. Mit dem Kauf der Coins erhöhen wir nur den Umsatz der Betreiber.

Wenn Du mehr zum Thema Dating Abzocke erfahren möchtest, schaue Dir doch unsere anderen Testberichte an. Du kannst auch ganz einfach prüfen, welche anderen Dating-Webseiten zur Firma gehören.

Wenn auch Du schon mit Erfahrungen gemacht hast, so teile diese doch bitte mit unserer Community und schreibe einen Erfahrungsbericht. Nutze dafür das Formular am Ende dieser Seite.

Wir empfehlen folgende Top-Portale

C-Date.de Logo

Casual Dating

  • 3,7+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Täglich mehr als 25.000+ Mitglieder online


  • Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


  • Für Frauen kostenlos


Testbericht
zur Webseite
Be2.de Logo

Partnervermittlung

  • 2,0+ Millionen Mitglieder in Deutschland


  • Hoher Frauenanteil von 57%


  • Mitglieder aus allen sozialen Schichten


  • 41% Erfolgsquote bei der Partnersuche


Testbericht
zur Webseite
AshleyMadison.com Logo

Casual Dating

  • 50,0+ Millionen Mitglieder weltweit


  • Singles und vergebene Personen sind hier vertreten


  • Geld-zurück Garantie


  • Frauen können die Seite gratis nutzen


Testbericht
zur Webseite

Teile diesen Artikel!

One Comment

  1. UweOz 12. August 2023 at 19:45

    Wie löscht man dort sein Profil?
    Ich kann nichts finden

Leave A Comment