Ergebnis der Chicolina.de Erfahrungen: Der Praxistest zu Chicolina.de ist leider sehr unzufriedenstellend ausgefallen.

Chicolina.de Erfahrungen Abzocke
    • Fake-Chat Abzocke
    • Einsatz von Animateuren

    • Fakeprofile

    • Treffen unwahrscheinlich

    • Negative Bewertungen

    • Sehr teuer

    Kurztest: Chicolina.de Erfahrungen

    Das Online Dating Portal Chicolina.de wirbt mit einer kostenlosen Anmeldung und einem Chat für Liebhaber des BDSM Datings. Die Startseite ist sehr simpel und lieblos eingerichtet. Was auf die Anmeldung folgt, kann qualitativ ebenso wenig überzeugen. Die Funktionen sind überschaubar, die Nutzung des Chats schnell teuer.

    Nach der Anmeldung kann man mit den Mitgliedern der Wahl chatten. Das geht zuerst kostenfrei, irgendwann zahlt man dann pro Minute, die man im Chat verbringt. Dazu kommt noch, dass die Profile im Mitgliederbereich fiktiv sind und von Moderatoren genutzt werden. Chicolina.de ist eine Fake Chat Abzocke. Der Betreiber des Portals ist die F & T Internet-Dienstleistungen mit Sitz in Stuttgart.

    Wenn du ebenfalls schon mit Chicolina.de Erfahrungen gemacht hast, schreibe sie doch in die Kommentare am Ende des Testberichtes.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Details zu Chicolina.de

    Bei der Einrichtung der Startseite von Chicolina.de waren keine Profis am Werk, so erscheint es zumindest. Alles wirkt recht simpel, so als hätte man zuletzt vor zwanzig Jahren hier etwas verändert. Immerhin scheinen hier noch Leute aktiv zu sein, auf der Startseite werden eine Reihe momentan aktiver Nutzer angezeigt. Nichtsdestotrotz äußert sich im Internet keiner zu dem Portal. Die Anmeldung nimmt kaum Zeit in Anspruch, dann kann man mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten. Leider sind die meisten, wenn nicht alle, dieser Mitglieder Moderatoren.

    Die Funktionen sind enttäuschend

    Das Navigationsmenü ist übersichtlich, man beschränkt sich lediglich auf die grundlegendsten Optionen. Mit der Profilsuche fängt man meistens an, diese ist nicht sehr effektiv. Bis auf das gewünschte Geschlecht kann man nur die gewünschte Altersspanne angeben, mehr filtern geht leider nicht. Weiterhin gibt es ein Mailsystem und den Chat, mit dem bereits auf der Startseite geworben wurde.

    Wir schreiben ein paar andere Mitglieder an, ein wenig später erhalten wir die Antworten. Erfreulicherweise scheint dies alles kostenlos zu funktionieren, schnell ändert sich das leider. In den AGB ist von einer kostenlosen Testphase die Rede, in der man kostenfrei chatten kann. Wir sollen auf den Geschmack kommen, irgendwann müssen wir dann pro verbrachter Minute im Chat Geld zahlen.

    Moderatoren im teuren Chat

    Im Chat selbst lauern Moderatoren auf uns. Sie zeigen ihr Interesse und stellen fast immer eine Nachfrage. Das ist eine kluge Taktik. Je mehr Nachfragen man erhält, desto wahrscheinlicher antwortet man. Die Moderatoren treten nicht als solche in Erscheinung, sie nutzen Profile fiktiver Personen, um die Nutzer zu täuschen. Sie versuchen die Nutzer bei Laune zu halten. Bleiben diese nämlich länger im Chat, nimmt der Betreiber mehr Geld ein.

    Folgende Passage in den AGB scheint auf den moderierten Dienst hinzudeuten:

    ,,Der Teilnehmer erklärt sich durch seine Registrierung auf der Seite chicolina.de damit einverstanden, dass seine E-Mail- Adresse gespeichert und zu Informationszwecken genutzt wird. Der Teilnehmer akzeptiert ebenfalls, dass der Chat auch zur Unterhaltung ohne Realitätsbezug geeignet ist.“

    Der Betreiber des Abzocke Portals ist die F & T Internet-Dienstleistungen. Mit der Firma aus der deutschen Großstadt Stuttgart hatten wir bis dato noch keinerlei Erfahrungen gemacht.

    Fazit der Chicolina.de Erfahrungen

    Chicolina.de wirkt recht alt, erstaunlicherweise finden sich hier doch einige Mitglieder, die das Portal zum Flirten benutzen. Dabei handelt es sich aber meist um Moderatoren, die ihre eigentliche Identität stets verbergen. Nach einer kostenlosen Testphase zahlen die Nutzer für die Zeit, die sie im Chat verbringen. Die Moderatoren versuchen darauf Einfluss zu nehmen. Chicolina.de ist eine teure Abzocke.

    Teile uns ebenfalls deine Chicolina.de Erfahrungen in den Kommentaren mit.

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich sind mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    Testbericht
    zur Webseite
    Parship Logo

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • höchste Erfolgsquote im Test, ca. 38% finden den passenden Partner


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    Testbericht
    zur Webseite

    Wir empfehlen lieber einen unserer Testsieger!

    Logo C-Date

    Testsieger

    Casual Dating

    • 3,7 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • täglich mehr als 25.000 auf der Suche nach Abenteuern


    • Der Frauenanteil liegt bei mehr als 59%


    • Für Frauen kostenlos


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo Parship

    Testsieger

    Partnervermittlung

    • 5,4 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • hohes Bildungsniveau der Mitglieder


    • Die Erfolgsquote bei der Suche liegt bei rund 38%


    • Kosten im höheren Bereich


    Testbericht
    zur Webseite
    Logo DatingCafe

    Testsieger

    Singlebörsen

    • 1,5 Millionen Mitglieder in Deutschland


    • Singlebörsen Zielgruppe: Ü30


    • hohe Mitgliederzufriedenheit und sicheres Flirten


    • keine automatischen Abos


    Testbericht
    zur Webseite